AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deUnsere Themen / Einrichtungen / AWO Erziehungs- und Familienberatungsstelle / Details zur Einrichtung 

Informationen

Details zur Einrichtung

Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team, bestehend aus Psychologinnen und Psychologen sowie Pädagoginnen und Pädagogen mit zusätzlich therapeutischen Qualifikationen. Anlässe für Beratungen können u. a. Erziehungsschwierigkeiten, Trennung/Scheidung, Verhaltensauffälligkeiten oder auch ganz andere persönliche Probleme sein.

Wer kann zu uns kommen?

  • Kinder
  • Jugendliche und junge Erwachsene (bis 21 Jahre)
  • Eltern (Pflegeeltern, Adoptiveltern)
  • Großeltern
  • Familien
  • Erzieherinnen/Erzieher, Lehrerinnen/Lehrer, Kitaerzieherinnen/Kita-Erzieher
  • und alle, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben

Anlass für eine Beratung kann u. a. sein

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Ärger mit den Eltern
  • Zoff mit Freunden
  • Stress in der Schule oder Ausbildung
  • Selbstwertprobleme
  • Drogen-/Suchtprobleme
Für Eltern
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Trennung/Scheidung
  • Entwicklungs-/und Verhaltensauffälligkeiten der Kinder
  • Familienkrisen
  • Beziehungsprobleme
  • oder auch ganz andere persönliche Probleme

Unser Leistungsangebot umfasst:

  • Erziehungsberatung
  • Einzel-/Paartherapie
  • Jugendberatung
  • Systemische Familienberatung
  • Familienbezogene Sucht-/und Drogenberatung
  • Aktuelle familiäre Krisenberatung
  • Workshops und Vorträge zur Eltern- und Familienbildung
  • Gruppenarbeit für Kinder
  • Elterntraining für Alleinerziehende
  • Praxisberatung in Kitas für Fachkräfte und Elternsprechstunden
  • Diagnostik bei Teilleistungsstörungen

Die Inanspruchnahme der Leistungen sind für Sie kostenfrei!