AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen 

Informationen

Meldungen

Was gibt es Neues bei uns? Finden Sie hier alle aktuellen Meldungen aus den Einrichtungen des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. auf einen Blick.
IMG_6836-23.jpg
10.05.2019

Tag der offenen Tür

Finsterwalde.
Die AWO allgemeine soziale Beratung für Menschen mit Pflegebedürftigkeit und/oder Behinderung und die AWO Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen aus Finsterwalde laden zum Tag der Begegnung ein.

Pixabay - congerdesign pastries-756601.jpg
08.04.2019

Erstes Treffen der AWO Zeitschenker

Falkenberg.
Das erste Kennenlern-Frühstück der AWO Zeitschenker aus Falkenberg fand großen Zuspruch und findet nunmehr regelmäßig am ersten Montag im Monat statt.

19-03-29 Azubitreffen (2).jpg
02.04.2019

Azubitreffen für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Königs Wusterhausen.
Am 29. März 2019 fand erstmalig ein Azubitreffen für Erzieherinnen und Erzieher des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. in Königs Wusterhausen statt.

Online-Anmeldung zum Sommercamp 2019
29.03.2019

AWO Bildungscamp – „Kemwis - voll entspannt"

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Bildungscamp „Kemwis - voll entspannt“ werden wir kreativ sein, den Bauernhof mit seinen Tieren erkunden, lustige Teamspiele durchführen, uns in der Natur bewegen und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen. 

Lübbenau, AWO Pflegeschule - Berufetag 2019 (4).jpg
27.03.2019

Berufetag 2019

Lübbenau/Spreewald
Die Pflegeschule des AWO Bildungszentrums in Lübbenau/Spreewald informierte am diesjährigen Berufetag die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Ehm-Welk-Oberschule über die alte und neue Pflegeausbildung.

Hilfe bei kleinen Wehwehchen - Hausmittel für Babies und Kleinkinder Erbs55
22.03.2019

Große Hilfe bei kleinen Wehwehchen – Hausmittel für Babys und Kleinkinder - Die sanfte Begleitung

Lübben (Spreewald).
Ein durchbrechender Zahn, Bauchweh, Kratzen im Hals, eine laufende Nase – altbewährte Hausmittel gibt es für jedes Wehwehchen. Vielfach findet man die Zutaten dafür im eigenen Haushalt. Der Vorteil: sie kosten wenig und haben richtig angewendet, meist keine unangenehmen Nebenwirkungen. Schon die Großmütter wussten zu jedem Wehwehchen das richtige Hausmittel, aber was hilft wobei?

Jürgen Mertner.jpg
18.03.2019

Wir werden Dich nie vergessen.

Jürgen Mertner
*05.10.1944 - †18.03.2019

Altdöbern, AWO Kita - neue Federwippe frontal.jpg
14.03.2019

Neue Federwippe in AWO Kita Altdöbern

Altdöbern
Im großen Garten der AWO Kita Altdöbern lädt eine neue Kombi-Federwippe die Kinder zum Spielen ein. Ermöglicht wurde die Anschaffung des Spielgerätes dank einer Spende der Sparkasse Niederlausitz.

624.jpg
05.03.2019

„Manege frei“ im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“

Calau.
Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Wohnparks „Am kleinen Wald“ aus Calau fanden sich in der Wohnpark-Manege für einen gemeinsamen Nach-mittag zusammen.

IMG_7698-12_1kl.jpg
04.03.2019

Tagespflege, was bedeutet das

Altdöbern.
Regina Grindt besucht regelmäßig die AWO Tagespflege „Alte Heimat“ in Altdöbern. Ihre Bekannten fragen oft, was sie dort eigentlich macht.

Strebe, Nicole.jpg
28.02.2019

Kennlernfrühstück für Senioren

Falkenberg/Elster.
Die AWO Begegnungs- und Beratungsstelle „Zur alten Schule“ lädt interessierte Seniorinnen und Senioren zu einem Kennlernfrühstück in die Liebenwerdaer Straße 3 nach Falkenberg ein, um über das neue, regelmäßige Angebot der „AWO Zeitschenker“ zu informieren.

KW AWO Seniorenclub - Weltrekordversuch Riesenmützen-Skulptur.jpg
27.02.2019

AWO Handarbeitsgruppe beteiligt sich am Weltrekordversuch

Königs Wusterhausen.
Die Handarbeitsgruppe des AWO Seniorenclubs aus Königs Wusterhausen beteiligte sich am Weltrekordversuch für die weltgrößte Skulptur aus einzeln gestrickten Mützen.

26.02.2019

Einladung zur Elternakademie „Soziale und finanzielle Leistungen für werdende Eltern

Lübbenau/ Spreewald.
Kündigt sich Nachwuchs an, ist die Freude für gewöhnlich groß. Für Eltern stellen sich jedoch einige rechtliche und finanzielle Fragen. Das Mutterschafts-, das Kinder- und das Elterngeld sowie Steuererleichterungen sind die bekanntesten finanziellen Unterstützungshilfen des Staates für Schwangere und Familien. Daneben gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten für Eltern mit niedrigem Einkommen oder auch in besonderen Notlagen, um an dringend benötigtes Geld zu kommen. So können auch Stiftungen bei der Erstausstattung fürs Baby helfen.

26.02.2019

Netzwerk Gesunde Kinder lädt zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord lädt in Kooperation mit der erfahrenen Hebamme Katharina Sorge am 12. März 2019 ab 10.00 Uhr zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“ ein.

09_161104_Wir_sind_Netzwerk589-1024x576.jpg
11.02.2019

Familien im Spreewald unterstützen: Familienpatinnen für werdende und frisch gebackene Familien gesucht!

Lübbenau/Lübben/Luckau.
Eine Schwangerschaft steht ins Haus, die Freude ist groß, aber es treten auch viele Fragen auf, gerade beim ersten Kind. Was muss beachtet werden, welche Anträge sind zu stellen? Diese und andere Fragen sorgen manchmal für Verwirrung. Da wünscht man sich jemanden, mit dem man das besprechen kann.

DSC04953.JPG
30.01.2019

Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung (Robert Lerch) oder Nur wer sich bewegt, steht mitten im Leben (Martin Gerhard Reisenberg)

Altdöbern.
Auch im höheren Lebensalter gewinnt Bewegung immer mehr an Bedeutung. Fachleute empfehlen älteren Menschen immer wieder Bewegung, dies wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und kann glücklich machen.

IMG_Bildungszentrum_13.jpg
30.01.2019

Fachkräftegewinnung im AWO Bildungszentrum

Lübbenau/Spreewald.
Der Fachkräftemangel ist in unterschiedlichen Berufsgruppen nach wie vor ein großes Thema. Auch in den Einrichtungen des Fachbereiches Kinder und Jugend des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. ist dieser spürbar.

Bild Vogelhochzeit 02.jpg
25.01.2019

Vogelhochzeit im AWO Wohnpark

Calau.
Kinder des Naturkindergartens Werchow besuchten die Seniorinnen und Senioren aus dem AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ und überraschten sie mit einem kleinen Programm.

pregnant-1088240_1920.jpg
02.01.2019

Eltern-Café für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Vetschau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Vetschau an.

Z-Geselligkeit1-15x15-1024x1024.jpg
02.01.2019

Familientreff für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Altdöbern.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Altdöbern an.