AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / JEKATA – Jeder kann tanzen! 

Informationen

JEKATA – Jeder kann tanzen!

27.12.2018
Lübbenau/Spreewald.
„JEKATA – Jeder kann tanzen !“ Dieses Motto wird in den nächsten Jahren öfters zu hören sein. Es ist der Titel eines neuen Projektes der AWO Jugendarbeit, bei dem es in einem großen Tanzprojekt sowohl um die Föderung von sozialen Kompetenzen als auch um die Förderung von Medienkompetenz geht.
JEKATA Foto PM mabb.png

Inspiriert vom Kinofilm „Rythm is it“ mit Sir Simon Rattle hat Sozialpädagogin Anja Porade ein Projekt entworfen, welches nach intensiver Vorbereitung und reichlich Proben am Ende 180 Jugendliche gemeinsam in einer selbst erarbeiteten Choreografie auf die Bühne bringen wird. Unterstützung hat sie sich hierbei auch vom Star-Choreografen  Raystone Maldoom geholt, der schon am Kinofilm beteiligt war.

Landrat Siegurd Heinze war von der sehr lebendigen Präsentation des Projektes durch Anja Porada sofort begeistert und hat ganz spontan die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen.

Als weiteren Höhepunkt hat „JEKATA backstage“, der Medienkompetenteil des Vorhabens, kürzlich einen der drei Förderpreise 2018 der Medienanstalt Berlin Brandenburg gewonnen.

Ein weiterer Preis ging an das Projekt „Digitale Lebenswege“ des AWO Kreisverband Dahme-Spreewald e.V..

Text: Andreas Hackert
Foto: „mabb Förderpreis 2018 JEKATA backstage“

Einrichtung

AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd
Alexander-von-Humboldt-Straße 43
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]