AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Ergänzende Information

Kontakt

Janina Hähnel

Janina Hähnel

Rudolf-Breitscheid-Straße 24
03222 Lübbenau/Spreewald
Koordinatorin
03542 9384-129
[E-Mail anzeigen]

Informationen

Wir über uns

Herzlich Willkommen

Die Jugend ist eine Lebensphase zwischen Kindheit und Erwachsensein, zwischen Träumen und Wirklichkeit. Eine Zeit, in der Ihr Euch, liebe Jugendliche, schon Gedanken über ihre Zukunft macht.

Die Jugendweihe stellt für viele von Euch den ersten Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden dar. Wir möchten Euch ein kleines Stück dieses Weges begleiten und Euch eine schöne Jugendweihezeit ermöglichen.

Seit 1993 führen wir als Verband der freien Wohlfahrtspflege die Jugendweihen sowie die dazugehörigen Jugendstunden im Landkreis Teltow-Fläming durch. Unser Ziel ist es, Euch, liebe Jugendliche, jedes Jahr ein abwechslungsreiches Programm anzubieten. Dabei arbeiten wir eng mit unterschiedlichsten, regionalen Unternehmen zusammen, um die Jugendstunden interessant und lehrreich zu gestalten.

Auch die Einrichtungen des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. unterstützen uns, um ein gelungenes Jugendweiheprogramm zu gewährleisten.

Die Jugendstunden

Für Jugendliche in dieser Lebensphase ist es nun an der Zeit, sich mit ihren Vorstellungen für die Zukunft und ihrem Platz in der Gesellschaft auseinander zu setzen.

Begleitend bieten wir verschiedene Jugendstunden an. So könnt Ihr unter anderem aus Betriebsbesichtigungen, präventiven Angeboten oder Ausflügen auswählen.

Beispiele der Jugendstunden
  • Betriebsbesichtigungen, z. B. Schaeffler Technologies AG & Co.
  • Probetraining im Fitnessstudio
  • Kosmetikberatungen
  • Expertengespräche, z. B. zu folgenden Themen wie Alkohol im Jugendalter oder/und Sicherheit in sozialen Netzwerken
  • Informationsnachmittage, z. B. bei der VR Bank Fläming eG zum Thema „Umgang mit Geld“

Detaillierte Angebote erhaltet Ihr mit den verbindlichen Unterlagen zur Jugendweihe. Bei entsprechendem Teilnehmerinteresse übernehmen wir die Veranstaltungsorganisation.

Die festliche Feierstunde

In festlich geschmücktem Ambiente und zeitgemäßer, künstlerischer Umrahmung überreichen wir Urkunden sowie ein jugendgemäßes Geschenk.

Unser Anspruch ist es, Festredner*innen aus der Region zu gewinnen und eine bleibende Erinnerung an den Schritt in die Erwachsenenwelt zu ermöglichen.

Anmeldung

Mit dem Schuljahresbeginn der 8. Klasse, erhalten Eure Elternsprecher*innen eine unverbindliche Anmeldeliste, in der Eure Daten erfasst werden. Sobald uns diese Liste vorliegt, werden die verbindlichen Unterlagen zur Jugendweihe von uns zusammengestellt und versandt.

Sollte in der Schule keine Anmeldeliste vorliegen, können uns die Daten auch, an die umseitig
benannten Kontaktdaten, übermittelt werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Eure Anmeldung online vorzunehmen. Alle Informationen hierzu sowie ein entsprechendes Anmeldeformular findet Ihr https://www.awo-bb-sued.de/Anmeldung-zur-Jugendweihe-868935.html.

Kosten

In der Teilnahmegebühr von 120,00 € sind die Kosten für die Feierstunde sowie die Gästeplätze enthalten. Die zur Verfügung stehenden Gästeplätze je Jugendlichen, errechnen sich nach der Anzahl der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler an der Feierstunde.

Diese Kosten können über das Bildungs- und Teilhabepaket sowie weitere Förderer beantragt
werden.

Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit, Erinnerungen in Form einer DVD oder Fotos zu erwerben. Nähere Informationen hierzu stellen wir mit den verbindlichen Unterlagen bereit.

Ein Großteil der angebotenen Jugendstunden ist kostenfrei. In Ausnahmefällen müssen wir einen geringen Eigenanteil berechnen. Wie hoch dieser im Einzelfall ist, erfahrt ihr mit der Einladung zur entsprechenden Jugendstunde.