AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Weihnachtsprojekt an der Altenpflegeschule der... 

Informationen

Weihnachtsprojekt an der Altenpflegeschule der AWO

15.12.2011 Die Schülerinnen und Schüler der Altenpflegeausbildung befinden sich in ihrem 2. Ausbildungsjahr und richteten am 15. Dezember 2011 mit viel Eifer die diesjährige Weihnachtsfeier für den AWO Seniorenclub in Lübbenau aus.

Bericht von Sabrina Wegner:

Diese Feier fand im Rahmen eines Unterrichtsprojektes im Lernfeld 2.3 "Aktivitäten mit alten Menschen gestalten" statt.

Angeboten wurden für die Besucherinnen und Besucher drei Stationen, welche von den Schülern betreut wurden und auf die Aktivität der Teilnehmer ausgerichtet waren.

An der ersten Station konnten Gestecke gebastelt werden. Fast alle Besucherinnen und Besucher sind am Ende der Feier mit einem Gesteck nach Hause gegangen. Zeitweilig ging es nahezu "heiß" her, waren doch die beiden Heißklebepistolen im Dauereinsatz. Die Ergebnisse jedoch, konnten sich dafür auf jeden Fall sehen lassen.

Unter Hilfe und Anleitung der Schülerinnen und Schüler konnte die Senioren an der zweiten Station beim Plätzchen backen zeigen, dass sie nichts verlernt haben und mit Rezepten und Tricks richtig leckere Plätzchen kreierten.
Selbstverständlich gehörte die anschließende Verkostung der Plätzlich dazu. Auch zum Plausch lud die große Tafel mit Kaffee, Kuchen und eben den selbstgebackenen Plätzchen am Ende der drei Aktionsstationen ein.
Der selbst hergestellte Früchtepunsch und der Glühwein gehörten zu dem Weihnachtskaffee ebenfalls dazu und waren auch in der alkoholfreien Variante ebenfalls sehr schmackhaft.

Diejenigen Teilnehmer, denen Basteln oder Backen nicht so sehr lag, gesellten sich an der 3. Station dazu. Dort wurde gesungen, gerätselt, Gedichte erzählt und über die Erinnerungen geplauscht. Es gab viel zu erzählen, Erinnerungen um die Weihnacht und aus der Vergangenheit ..

Wir Schüler konnten erkennen, dass es unseren Besuchern Spaß und Erfüllung bereitete dabei zu sein. Am Ende des Tages wurde uns das auch gesagt.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Veranstaltung/Feierlichkeit mit unseren Mitgliedern des AWO Seniorenclub’s - auch, wenn wir ein paar mehr männliche Besucher zur Unterstützung unserer Mitschüler erhalten.

Die Altenpflegeausbildung wird aus Mitteln den Landes Brandenburg und aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.

Bericht von Carsten Sellenk - Schüler der Klasse A1/10

Trotz anfänglicher Startschwierigkeiten, welche von den zukünftigen Altenpflegern und -pflegerinnen souverän gemeistert wurden, konnte die Weihnachtsfeier als Projekt in der Altenpflegeausbildung im Lernfeld 2.3 "Aktivitäten mit alten Menschen gestalten", wie geplant beginnen.

Nach einer herzlichen Begrüßung der Gäste aus dem AWO Seniorenclub in Lübbenau, konnten sich diese an den liebevoll vorbereiteten Angeboten orientieren. Zur Auswahl standen Bastelmöglichkeiten für Weihnachtsgestecke, ein Backstand sowie eine Sinde- und Gedichte-Runde.

Zur anschließenden gemeinsamen Kaffeerunde wurde viel über Traditionen zur Weihnachtszeit geredet und gelacht, ebenso konnten die Bastel- und Backkünste unserer Senioren bestaunt werden.

Die Mitglieder des AWO Seniorenclub bedankten sich herzlich für die gelungene Weihnachtsfeier und freut sich jetzt schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Die Altenpflegeausbildung wird aus Mitteln des Landes Brandenburg und aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert.

Einrichtung

AWO Bildungszentrum - Altenpflegeschule
Alexander-von-Humboldt-Straße 43
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]