AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deUnsere Themen / Einrichtungen / AWO Sozialstation / Umzug und Tag der offenen Tür der AWO... 

Informationen

Umzug und Tag der offenen Tür der AWO Sozialstation

15.05.2017
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Falkenberg.
Seit dem 1. April befindet sich die AWO Sozialstation am neuen Standort. Bürgerinnen und Bürger sind zum Tag der offenen Tür herzlich eingeladen, sich diesen anzuschauen.

In den einstigen Räumlichkeiten der VR Bank befindet sich seit wenigen Wochen die AWO Sozialstation. Da sich das Team erheblich vergrößert hat, reichten die Büros in der Liebenwerdaer Straße schlichtweg nicht mehr aus, um allen Anforderungen gerecht zu werden. Die neuen, großzügigen und barrierefreien Räumlichkeiten bieten den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nicht nur mehr Platz, sondern verbessern die Arbeitsbedingungen erheblich. Darüber hinaus ist die Nähe zu weiteren Einrichtungen wie der künftigen AWO Tagespflege und der AWO Wohnstätte für Senioren ein weiterer Vorteil des neuen Standortes.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich selbst davon zu überzeugen, dass sich das Team der AWO Sozialstation schon jetzt sehr wohl fühlt und es viel Raum für Begegnungen gibt. Möglichkeit dazu bietet der Tag der offenen Tür am 24. Mai 2017. In der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr öffnet die Sozialstation ihre Türen. Während dieser Zeit werden auch einige Kooperationspartner ihre Angebote repräsentieren.

Text: Jacqueline Weber/awo

Zugeordnete Einrichtung

AWO Sozialstation

AWO Sozialstation

Karlstraße 17
04895 Falkenberg/Elster
035365 4489-13
[E-Mail anzeigen]