AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Selbsthilfegruppe für Angehörige 

Informationen

Selbsthilfegruppe für Angehörige

21.04.2017
Finsterwalde.
Seit Jahresbeginn bietet die AWO in Finsterwalde Angehörigen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, sich in einer Selbsthilfegruppe auszutauschen und kompetenten Rat zu erhalten.
Finsterwalde, AWO Tagespflege Am Langen Hacken (99).JPG

Jeden ersten Montag (Verschiebungen bei Feiertagen beachten) im Monat können Angehörige von Menschen mit Demenz in und um Finsterwalde ein neues Selbsthilfeangebot aufsuchen. Zwischen 18.00 und 20.00 Uhr treffen sich Angehörige in der AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“, um sich über die Krankheit auszutauschen und neue Informationen zu erlangen. Das Angebot ist kostenfrei. Interessierte können sich im AWO Ambulanten Pflegedienst (Kerstin Lange, 03531 7047-10), der AWO Allgemeinen sozialen Beratung für Pflegebedürftige (Nicole Strebe, 03531 4396837) oder direkt in der AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“ (Karin Riedel, 03531 7185-125) melden.

Text/Foto: Jacqueline Weber/awo

Einrichtung

AWO Tagespflege "Am Langen Hacken"
Am langen Hacken 47
03238 Finsterwalde
[E-Mail anzeigen]