AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / S(ch)ichtwechsel - entdecken Sie neue Perspektiven 

Informationen

S(ch)ichtwechsel - entdecken Sie neue Perspektiven!

17.10.2019
Lübbenau/Spreewald
Am 24. Oktober ist S(ch)ichtwechsel! Mitarbeitende aus umliegenden Unternehmen tauschen für einen Tag ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten der AWO Spreewaldwerkstätten und können so die Perspektive des anderen einnehmen. Neue Eindrücke, Spaß und tolle Begegnungen sind hier garantiert!

Für einen Tag tauschen Mitarbeitende aus Unternehmen ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten der AWO Spreewaldwerkstätten. Den Mitarbeitenden aus Unternehmen ermöglicht dieser Aktionstag Begegnungen mit den Menschen in den Werkstätten, Einblicke in die Vielfalt der Produkte und Dienstleistungen und ein Mitwirken in den vielseitigen Arbeitsprozessen. Die Beschäftigten der Werkstätten schnuppern hingegen in Berufsfelder des allgemeinen Arbeitsmarkts und lernen ein Unternehmen für einen Tag näher kennen.

Gemeinsam soll die Idee des Aktionstages verbreitet werden, um Begegnungen zu schaffen und Vorurteile zu widerlegen. Das so wichtige Thema Inklusion kann so in die breitere Öffentlichkeit gebracht werden. Das größte Ziel des Aktionstages und der Kampagne besteht darin, den Beschäftigten der Werkstätten eine angemessenere und vorurteilsfreie öffentliche Präsenz zu bieten. Diese lässt sich besonders nachhaltig mit authentischen, prominenten Stimmen bilden. Empathie und Offenheit gegenüber jeder Form von Arbeit und Engagement sind enorm wichtig und soll daher gerade in sozial ungleichen Zeiten wie diesen zu einer lautstarken Stimme werden.

Lübbenau, AWO Spreewaldwerkstätten - Schichtwechsel Malermeister Hoffmann.JPG

Zusagen für den diesjährigen Aktionstag für einen Schichtwechsel mit den AWO Spreewaldwerkstätten liegen bereits aus zahlreichen umliegenden Unternehmen vor. So beteiligen sich beispielsweise die Stadt Lübbenau, Tropical Islands, WIS Wohnungsbaugesellschaft im Spreewald, Autohaus Vetschau GmbH, Frisör „Spektakulär“, Pflegeeinrichtungen Spreemöve, Logopädie Jahn, Malermeister Hoffmann, Haus für Mensch und Natur und die Bibliothek Lübbenau-Vetschau am Austausch.

Text: Jacqueline Weber/AWO
Fotos: Gerrit Vergeer/AWO

Einrichtung

AWO Spreewaldwerkstätten - Standort Lübbenau
Thomas-Müntzer-Straße 12
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]