AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Osterwerkstatt an der Altenpflegeschule der AWO 

Informationen

Osterwerkstatt an der Altenpflegeschule der AWO

03.04.2012 Lübbenau/Spreewald.
Horch was kommt von Draußen rein, das kann doch nur der Frühling sein, durch die Kräuterecke mit dem Osternest zum Osterfest.
Es ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich, drum halfen wir beim Versteck, nun suche was Dir lecker schmeckt.
Osterwerkstatt an der Altenpflegeschule der AWO

Ein kleiner Frühlingsgarten mit vielen bunten Osterbasteleien, so das bunte Programm der Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler.

Im Rahmen eines Projektes der einjährigen Ausbildung zum/r Altenpflegehelfer/in, wurde den Gästen der AWO Wohnstätte für Senioren und des Pflegeheimes „Jahresringe“ der BWS Spremberg, am 03.04.2012 in Kolkwitz, an der Altenpflegeschule des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. dieser Nachmittag geboten.

Anfang Oktober 2011 haben 24 arbeitsuchende Bildungsteilnehmer eine einjährige Ausbildung zum Altenpflegehelfer/in begonnen. Das Treffen verschiedener Generationen am Ort der theoretischen Ausbildung „im Frühlingsgarten“  - in Form eines Unterrichtsprojektes im Lernfeld 2.3. „Aktivitäten für alte Menschen gestalten“ - ist bereits das zweite Projekt.
Schon im Dezember 2011 luden die Altenpflegeschüler/innen Bewohnern von Senioreneinrichtungen zur Weihnachtsfeier, welche mit großer Begeisterung teilnahmen.

Diese Treffen dienen dem Ziel, Theorie und Praxis miteinander zu verbinden,  den Kooperationsgedanken zwischen der Altenpflegeschule der AWO Lübbenau und den Einrichtungen, in welchen die Teilnehmer der Bildungsmaßnahme ihre praktische Ausbildung absolvieren, zu stärken.

Die Auszubildenden gestalteten mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden Pflegeeinrichtungen, selbst bemalte Ostereier und schmucke Osterkörbchen, sangen Lieder und lösten gemeinsam Rätsel zum Thema Frühling. Außerdem gestalteten die Bildungsteilnehmer eine Kräuterecke zum Thema Frühling und zur Erinnerungsarbeit. Mit diesen frischen Kräutern, Quark und Brot konnte auch gleich für das leibliche Wohl der Bewohner gesorgt werden.

Für Schüler und Teilnehmer war es ein schöner und abwechslungsreicher Nachmittag, und zugleich Entwicklung und Meilenstein für die künftige Ausbildung.

Ein herzliches Dankeschön gilt nochmals den Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden Pflegeeinrichtungen für ihre Teilnahme.

Die Altenpflegeschule des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. bildet seit 2004 in Lübbenau erfolgreich den Gesundheitsfachberuf „Altenpflege-rin/Altenpfleger“ nach dem Bundesaltenpflegegesetz und den Beruf der Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer nach dem Brandenburgischen Altenpflegehilfegesetz seit 2009 aus. Das Projekt wird aus Mitteln des Landes Brandenburg und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.


Verena Minks
Auszubildende

Einrichtung

AWO Bildungszentrum - Altenpflegeschule
Alexander-von-Humboldt-Straße 43
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]