AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen 2018 / Neue Paten gesucht 

Informationen

Neue Paten gesucht

22.03.2011 Lübben.
Netzwerk Gesunde Kinder
Die Netzwerke "Gesunde Kinder Dahme-Spreewald" und "Oberspreewald Lausitz-Nord" starten am 31.03.2011 wieder eine gemeinsame Patenschulung in der Spreewaldklinik Lübben. 
NGK Bild Lockenkopf

Die Klinikum Dahme-Spreewald GmbH und der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. sind die beiden Träger der lokalen Netzwerke Gesunde Kinder im Landkreis Dahme-Spreewald und Oberspreewald Lausitz-Nord. Mittlerweile sind knapp 100 Paten kreisgrenzenübergreifend für beide Netzwerke tätig. 

Bislang haben sich 14 Teilnehmer angemeldet. Für den Einsatz als Familienpaten suchen die Netzwerke jedoch gerne noch weitere Teilnehmer, die sich ehrenamtlich engagieren und Familien begleiten möchten.

Nach dem Curriculum des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg erfahren die angehenden Paten während der Schulungen, wie sie die Familien z. B. in Fragen zum gesunden Aufwachsen der Kinder, zu den Vorsorgeuntersuchungen, Ämtergängen, Anträgen und Formularen unterstützen und begleiten können. Die Referenten sind in den jeweiligen Fachgebieten tätig und können daher auch bei speziellen Fragen Lösungsvorschläge bieten.

Die Ausbildung umfasst 7 Einheiten, die jeweils wöchentlich durchgeführt werden. Die Paten begleiten die Familien von der Geburt an bis zum 3. Geburtstag des Kindes, mit mindestens 10 Besuchen.

Interessierte und Kurzentschlossene können auch noch zur einmaligen Wochenendschulung am 02.04.2011 einsteigen. 

Ansprechpartner

Musterlogo_4c.jpeg