AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteUnser Handeln / Einrichtungen / Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz / Newsarchiv 

Informationen

Newsarchiv

Zeigen_4c kl.tif
22.05.2019

NGK OSL: Elternakademie „Eltern werden - Paar bleiben“

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord veranstaltet in Kooperation mit der Immanuel Beratung Calau am 19. Juni 2019 ab 10.00 Uhr einen Themenvormittag zum Thema „Eltern werden - Paar bleiben“. Veranstaltungsort ist das AWO Regine-Hildebrandt-Haus in der Thomas-Müntzer-Straße 11 in 03222 Lübbenau (Spreewald). Recht herzlich eingeladen sind werdende Mütter und Väter, Eltern in Elternzeit und Interessenten mit Kindern, die sich für das Thema interessieren. 

Zeigen_4c kl.tif
14.03.2019

NGK OSL: Einladung zum Kurs „Fit mit Baby“

Lübbenau/Spreewald.
Der Nachwuchs ist nun schon ein paar Tage da, die Eltern freuen sich über die ersten Entwicklungsschritte der Kleinen und genießen die erste Zeit mit ihnen. Doch irgendwann kommt die Frage auf: „was kann ich für mich tun, gibt es Angebote bei denen ich zusammen mit meinem Kind etwas für mich und meinen Körper tun kann, außer dem täglichen Spaziergang??“

26.02.2019

Einladung zur Elternakademie „Soziale und finanzielle Leistungen für werdende Eltern

Lübbenau/ Spreewald.
Kündigt sich Nachwuchs an, ist die Freude für gewöhnlich groß. Für Eltern stellen sich jedoch einige rechtliche und finanzielle Fragen. Das Mutterschafts-, das Kinder- und das Elterngeld sowie Steuererleichterungen sind die bekanntesten finanziellen Unterstützungshilfen des Staates für Schwangere und Familien. Daneben gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten für Eltern mit niedrigem Einkommen oder auch in besonderen Notlagen, um an dringend benötigtes Geld zu kommen. So können auch Stiftungen bei der Erstausstattung fürs Baby helfen.

26.02.2019

Netzwerk Gesunde Kinder lädt zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord lädt in Kooperation mit der erfahrenen Hebamme Katharina Sorge am 12. März 2019 ab 10.00 Uhr zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“ ein.

pregnant-1088240_1920.jpg
02.01.2019

Eltern-Café für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Vetschau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Vetschau an.

Z-Geselligkeit1-15x15-1024x1024.jpg
02.01.2019

Familientreff für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Altdöbern.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Altdöbern an.

pr_bad_belzig_okt2014-41.jpg
12.10.2018

NGK OSL: Familien-Frühstücksrunde für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Lübbenau/Spreewald.
Am Freitag, den 9. November 2018 lädt das Netzwerk Gesunde Kinder (AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.) zum ersten Mal werdende Eltern, Mütter und Väter mit ihren Neugeborenen zu einem gemütlichen Frühstück ins Regine-Hildebrandt-Haus in Lübbenau (Thomas-Müntzer-Straße 11) ein.

kermit-1766145_1920.jpg
16.05.2018

Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder

Lübbenau/Spreewald.
Wie Eltern ihren Kindern bei Unfällen und Notfällen helfen können zeigt der Kurs "Erste-Hilfe-Maßnahmen am Säugling und Kleinkind", welcher vom Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord organisiert wird.

Trennung.jpg
16.05.2018

"Kinder lassen sich nicht scheiden!"

Lübbenau/Spreewald.
„Kinder lassen sich nicht scheiden!“ – Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord lädt zum Themenabend für Eltern, Großeltern und sonstige Interessenten zum Thema Kinder und Trennung.

Zeigen_4c kl.tif
06.07.2017

Elternakademie zum Thema „Unfallprävention – Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder“

Lübbenau/Spreewald.
Kinder wollen ihre Welt entdecken, dabei sind sie oft ungestüm und erfinderisch und können eventuelle Gefahren noch nicht richtig einschätzen. Insbesondere Kleinkinder sind dann gefährdet! Statistisch gesehen passieren die meisten Unfälle zu Hause.