AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Nähen für zwei gute Zwecke 

Informationen

Nähen für zwei gute Zwecke

01.07.2020
|
Lübbenau/Spreewald
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Lübbenau/Spreewald.
Das Tierheim Cottbus sowie die Ehm-Welk-Schule freuen sich über besondere Zuwendungen, welche im Rahmen eines Nähprojektes der AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit entstanden sind.

Die aktuelle Situation während der Coronakrise stellte uns alle vor große Herausforderungen, so auch die AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit. Nachdem der Kochkurs mit Nicole Lehmann, Schulsozialarbeiterin der Ehm-Welk-Oberschule in Lübbenau/Spreewald nicht stattfinden durfte, suchte sie nach umsetzbaren Alternativen. Gemeinsam mit einigen Schülerinnen entwickelte sie ein Nähprojekt, vor dem Hintergrund, damit wohltätige Zwecke unterstützen zu wollen. Die vier Jugendlichen nähten nun Mund- und Nasenschutzmasken für ihre Lehrkräfte und Mitschülerinnen und –schüler und verkauften diese für einen Kleinstbetrag. Finanziert wurde das Projekt durch Unterstützung des Jugendamtes OSL und die Einnahmen der verkauften Masken.

Bereits in der Entstehung des Nähprojektes war klar, dass der Erlös dieser Aktion dem Tierheim Cottbus zu Gute kommen sollte. Unterstützt wurden sie zusätzlich von der K & M Cover GmbH, welche immer wieder Sponsor einiger Aktivitäten der Kinder- und Jugendarbeit ist und sich der wohltätigen Aktion anschloss. Nicole Lehmann und ihre fleißigen Näherinnen überbrachten so am 24. Juni 2020 die Spende in Höhe von 360,00 € persönlich an Jacqueline Wiesel vom Tierschutzverein Cottbus e. V. für das Tierheim Cottbus. Das dieses Geld gebraucht und gut investiert wird, davon konnten sie sich gleich selbst überzeugen und verbrachten den Vormittag mit den Katzen und Hunden, bekamen Zutritt zum Katzenhaus und erhielten einen Einblick in die tägliche Arbeit mit den Tieren.

Ein großer Dank gilt den Schülerinnen für ihre freiwillige und herausragende Teilnahme an dem Projekt, den Lehrerinnen und Lehrern der Oberschule „Ehm Welk“ und der K & M Cover GmbH. Dieses Projekt zeigte erneut, dass während der Krisenzeit alle ein Stück näher zusammenrückten.

Text: Karolin Holz/Jacqueline Weber/AWO RV BB Süd e. V.
Foto: Nicole/Lehmann/Karolin Holz/AWO RV BB Süd e. V.

Zugeordnete Einrichtung

AWO Sozialarbeit an Schulen

AWO Sozialarbeit an Schulen

c/o Ehm-Welk-Oberschule, Alexander-von-Humboldt-Straße 42
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]