AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Meldungen 2020 

Informationen

Meldungen 2020

Aus Altgeräten werden Dauerleihgaben
06.07.2020

Aus Altgeräten werden Dauerleihgaben

Lübbenau/Spreewald.
Nicht alle Schülerinnen und Schüler verfügen über die Voraussetzungen zur Teilnahme am digitalen Klassenzimmer. Wie notwendig dies jedoch ist, haben die vergangenen Wochen gezeigt. Um auch ihnen diesen Zugang zu ermöglichen, engagieren sich die AWO Sozialarbeit an Schulen, die AWO Makerkutsche und Mitglieder der machbar aus Potsdam sowie dem Jugendinformations- und Medienzentrum Südbrandenburg für Bildungsgerechtigkeit.

Jubiläum der AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“
01.07.2020

Jubiläum der AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“

Finsterwalde.
In Finsterwalde hat sich die AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“ zu einer wichtigen Begegnungsstätte etabliert. Vor fünf Jahren öffneten sich erstmals die Türen für Tagesgäste. Inzwischen kommen sie regelmäßig, um die Zeit gemeinsam mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Nähen für zwei gute Zwecke
01.07.2020

Nähen für zwei gute Zwecke

Lübbenau/Spreewald.
Das Tierheim Cottbus sowie die Ehm-Welk-Schule freuen sich über besondere Zuwendungen, welche im Rahmen eines Nähprojektes der AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit entstanden sind.

AWO Sommercamp - "Foto - Film - Frisbee"
23.06.2020

AWO Sommercamp - "Foto - Film - Frisbee"

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Sommercamp „Foto - Film - Frisbee“ werden wir kreativ sein!

Alles rund um die Pflegeausbildung
19.06.2020

Alles rund um die Pflegeausbildung

Lübbenau/Spreewald
Die neue Generalistische Pflegeausbildung startet im Oktober am AWO Bildungszentrum in Lübbenau. Alles Wissenswerte haben wir für Interessierte zusammengefasst.

Besuch in der „Turbine“
17.06.2020

Besuch in der „Turbine“

Lübbenau/Spreewald.
Am 17.06.2020 erhielten Kinder und Erzieherinnen der AWO Kita „Diesterweg“ die Möglichkeit, in die nahegelegene „Turbine“ zu gehen. Gespannt, wie das Gebäude, welches sie sonst nur von außen sehen, erkundeten sie das Innere der ehemaligen Gaststätte.

AWO Kita Altdöbern erhält eine großzügige Spende
15.06.2020

AWO Kita Altdöbern erhält eine großzügige Spende

Altdöbern.
Passend zum Kindertag erhielt die AWO Kita Altdöbern eine Spende in Höhe von 1.400 Euro aus dem PS-Sparen der Sparkasse Niederlausitz und konnte einen ganz besonderen Wunsch realisieren.

12.06.2020

Engagement und Miteinander in Zeiten von Corona ermöglichen und sichtbar machen

Das Coronavirus hat unser Leben - nicht nur beruflich, sondern auch privat - nachhaltig verändert. Gerade für unsere Zivilgesellschaft hat das gravierende Folgen, denn soziales Engagement hängt maßgeblich vom Füreinander-da-sein und persönlichen Kontakt ab. Um in dieser Zeit ein Zeichen zu setzen, initiiert die AWO vom Samstag, den 13., bis Samstag, den 20. Juni 2020, nicht nur in Brandenburg, sondern deutschlandweit die erste digitale AWO Aktionswoche. Ziel ist es, trotz der aktuellen Eindämmungsmaßnahmen Engagement und Miteinander zu ermöglichen, sichtbar zu machen und zu stärken.

10.06.2020

Pflegeausbildung bei der AWO

Wir sind wieder vor Ort für Sie da
08.06.2020

Wir sind wieder vor Ort für Sie da

Unsere AWO Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Zossen nimmt die Präsenzberatung wieder auf.

03.06.2020

AWO Brandenburg unterstützt Petition "Brandenburg hat Platz - Landesaufnahmeprogramm für Geflüchtete jetzt!"

Potsdam-Konvoi - Initiative für Solidarität mit Menschen auf der Flucht hat die Petition „Brandenburg hat Platz - Landesaufnahmeprogramm für Geflüchtete jetzt!“ gestartet. Gemäß den Grundwerten und Leitsätzen der AWO unterstützt die AWO Brandenburg dieses Anliegen. Ziel der Petition ist ein Landesaufnahmeprogramm für Geflüchtete, das die zeitnahe Evakuierung der besonders schutzbedürftigen Geflüchteten von den griechischen Inseln ermöglicht. Wenn Sie dieses wichtige Anliegen unterstützen möchten, können Sie bis Mittwoch, den 25. November 2020, online unterschreiben. Weitere Informationen zur Petition finden Sie unter openpetition.de.

Pinsel-Post für unsere AWO Wohnstätte für Senioren
02.06.2020

Pinsel-Post für unsere AWO Wohnstätte für Senioren

Cottbus.
Unsere AWO Wohnstätte für Senioren in Cottbus registrierte sich für ein Angebot des Sozialverband VdK Berlin - Brandenburg e. V. und erfreute somit Bewohnerinnen und Bewohner mit ganz besonderer Post. 

12.05.2020

Große Belastung für Pflegekräfte - AWO und ASB Brandenburg erwarten künftig strukturiertes und sorgsames Vorgehen bei weiteren Öffnungen der stationären Pflegeeinrichtungen

Die am vergangenen Wochenende in Kraft getretenen Lockerungen bei den Besuchsregelungen in stationären Pflegeeinrichtungen und anderen Wohnangeboten haben den Mitarbeitenden der Einrichtungen viel abverlangt. So hatten die Träger von Freitag 17:30 Uhr bis Samstag 09:00 Uhr Zeit, um sich nicht nur mit den gelockerten Besuchsmöglichkeiten vertraut zu machen, sondern auch, um alle dringend notwendigen Vorkehrungen zu treffen, um Hygienevorschriften einzuhalten.

Muttertagsüberraschung in Mühlberg
10.05.2020

Muttertagsüberraschung in Mühlberg

Mühlberg/Elster.
Die Bewohnerinnen der AWO Wohnstätte für Senioren in Mühlberg erhielten heute eine ganz besondere Überraschung. Natürlich durften sich auch die männlichen Bewohner daran erfreuen.

Bilder für die Freunde
30.04.2020

Bilder für die Freunde

Lübben (Spreewald).
Am Zaun der Lübbener AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ hängt ein liebe-voller Gruß für die Kinder, die derzeit leider nicht in die Kita dürfen.

Wir sind weiterhin für Sie da
29.04.2020

Wir sind weiterhin für Sie da

Unsere AWO Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Zossen unterstützt Familien auch während der Corona-Krise und bietet Telefonberatungen an.

Spuck-Schutz-Masken für Förderschule
29.04.2020

Spuck-Schutz-Masken für Förderschule

Das Team der AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit aus Lübbenau/Spreewald überreichte 200 selbst gefertigte Spuck-Schutz-Masken an die Förderschule "Geistige Entwicklung". 

Grüße an die Wichtelkinder
22.04.2020

Grüße an die Wichtelkinder

Das Team unserer AWO Integrationskita "Wichtel" vermisst die Kinder sehr und da sie wissen, dass sie auch vermisst werden, haben sie sich nun etwas Neues einfallen lassen. Anhand von kurzen Videos senden sie Grüße, Aktuelles aus ihrem jetzigen Kitageschehen und Beschäftigungsanregungen an die Kids.

Brandenburger SchulCloud am AWO Bildungszentrum gestartet
21.04.2020

Brandenburger SchulCloud am AWO Bildungszentrum gestartet

Lübbenau/Spreewald.
Das AWO Bildungszentrum ist nach arbeitsintensiver Einführung der SchulCloud auch für die Zukunft gut aufgestellt.

Staatstheater Cottbus begeistert mit einem Ständchen
21.04.2020

Staatstheater Cottbus begeistert mit einem Ständchen

Cottbus.
Doris Tuchan, Orchesterinspektorin des Staatstheaters Cottbus, überraschte Bewohnerinnen und Bewohner der AWO Wohnstätte für Senioren mit einem kleinen Ständchen.

Kita „to go“
20.04.2020

Kita „to go“

Lübbenau/Spreewald.
Wir bleiben in Kontakt! So der treibende Gedanke des Teams der AWO Kita „Diesterweg“ aus Lübbenau.

17.04.2020

AWO Makerkutsche hilft – Gesichtsvisiere aus dem Drucker

Lübbenau/Spreewald.
In einer gemeinsamen Aktion stellt ein Zusammenschluss von Maker-Initiativen 12.000 Gesichtsvisiere für Pflegekräfte, Rettungsdienste und Ärzte aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin bereit. Damit decken sie dringende Bedarfe, denen derzeit nur ungenügend entsprochen werden kann.

17.04.2020

AWO Brandenburg startet in Zeiten von Corona kostenlose Beratungshotline für Mitarbeitende der sozialen Arbeit

Die zunehmende Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 hat das Land Brandenburg weiterhin fest im Griff. Die Zahl der (Neu-) Infektionen und Todesfälle steigt, wenn auch langsamer als zuvor. Die derzeitige Situation hat drastische Auswirkungen auf das tägliche Leben. Besonders betroffen sind die Mitarbeitenden in den stationären Einrichtungen und vielfältigen ambulanten Diensten der sozialen Arbeit, beispielsweise Pflegeeinrichtungen, Wohnstätten für Menschen mit Behinderungen sowie Kinder- und Jugendwohneinrichtungen. Um deren Ängsten, Sorgen und Nöten zu begegnen, startet die AWO Brandenburg eine kostenlose Beratungshotline.

Wie sieht der Kita-Alltag während der Corona-Krise aus
09.04.2020

Wie sieht der Kita-Alltag während der Corona-Krise aus

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Integrationskita „Wichtel“ arbeitet seit dem 18. März 2020 in der vom Ministerium angewiesenen Notfallbetreuung.

neuer Ansprechpartner im Jugendclub - auch jetzt für Euch da
08.04.2020

neuer Ansprechpartner im Jugendclub - auch jetzt für Euch da

Trebbin.
Der unter dem Namen "Die Scheune" bekannte Jugendclub ist in unsere Trägerschaft übergegangen und hat einen neuen pädagogischen Mitarbeiter. Auch in Zeiten der Corona-Krise ist er für Kinder und Jugendliche erreichbar.

Wir sagen Danke!
07.04.2020

Wir sagen Danke!

Cottbus.
Die "Lausitzer Hobbyquilter" und das Nähstübchen des Cottbuser Staatstheater überreichten der AWO Wohnstätte für Senioren zahlreiche selbstgenähte Mund-Nasen-Masken.

26.03.2020

Altersgruppe II - kindliche Entwicklung von 3 bis 6 Jahre

In der Altersspanne von 3 bis 6 Jahren, dem klassischen Kindergartenalter, entwickelt sich Ihr Kind in rasantem Tempo in allen Bereichen. Es erweitert allmählich sein Wissen über die Welt. 

Freizeitgestaltung für Kinder und Familien in der CORONA-Krise
26.03.2020

Freizeitgestaltung für Kinder und Familien in der CORONA-Krise

Wie können wir Kindern und Familien in diesen Zeiten zur Seite stehen und ihnen Anregungen für eine sinnvolle Freizeitgestaltung vermitteln? Reinklicken lohnt sich! 

26.03.2020

AWO Brandenburg sagt DANKE für die schnellen und konkreten Finanzierungszusagen des Landes für die Kitas

Mit der Corona-bedingten Anordnung zur Schließung der Kindertagesbetreuungseinrichtungen am Mittwoch, den 18. März 2020, durch das Land Brandenburg entstand bei den mehr als 25.500 pädagogischen Fachkräften nicht zuletzt auch die Sorge um den eigenen Arbeitsplatz. In den 1.900 Kindertagesstätten wird seitdem von den sonst über 203.000 Kindern nur noch ein Bruchteil im Rahmen der Notfallbetreuung betreut. Am heutigen Tag kam endlich die erlösende Nachricht: Das Land wird seine Finanzierungszusage einhalten und auf dem bisherigem Niveau weiterzahlen.

Jahresrückblick 2019
19.03.2020

Jahresrückblick 2019

Der Arbeitsalltag in unserer AWO Ambulanten und Mobilen Frühförder- und Beratungsstelle in Königs Wusterhausen gestaltet sich sehr vielfältig. Welche Aufgaben und Erlebnisse unsere Arbeit ausmachen, stellen wir Ihnen in einem Jahresrückblick vor.

Coronavirus SARS-CoV-2 - Informationen, Kontaktadressen und weiterführende Links
16.03.2020

Coronavirus SARS-CoV-2 - Informationen, Kontaktadressen und weiterführende Links

Lübbenau/Spreewald.
Wir haben für Sie eine Übersicht mit hilfreichen Links und Kontaktadressen erstellt. 

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 für Schülerinnen und Schüler der AWO Beruflichen Schule für Sozialwesen
15.03.2020

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 für Schülerinnen und Schüler der AWO Beruflichen Schule für Sozialwesen

Gemäß Pressekonferenz des Ministerpräsidenten vom 13. März 2020, sind wir angehalten, auch in unserem AWO Bildungszentrum diverse Vorkehrungen zu treffen.

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 für Schülerinnen und Schüler der AWO Pflegeschule
15.03.2020

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 für Schülerinnen und Schüler der AWO Pflegeschule

Gemäß Pressekonferenz des Ministerpräsidenten vom 13. März 2020, sind wir angehalten, auch in unserem AWO Bildungszentrum diverse Vorkehrungen zu treffen.

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2  für Eltern von Kindern in Kindertagesstätten
15.03.2020

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 für Eltern von Kindern in Kindertagesstätten

Lübbenau/Spreewald.
Wir haben für Sie grundsätzliche Informationen und Regelungen für den Bereich Kinder und Jugend zusammengetragen.

AKTUELLE  INFORMATIONEN zum Coronavirus  SARS-CoV-2
13.03.2020

AKTUELLE INFORMATIONEN zum Coronavirus SARS-CoV-2

Lübbenau/Spreewald.
Liebe Eltern, liebe Gäste, mit der Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz wurde Folgendes erlassen:

AWO Bildungscamp - Sommerferien 2020 - „voll entspannt“
12.03.2020

AWO Bildungscamp - Sommerferien 2020 - „voll entspannt“

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Bildungscamp „Kemwis - voll entspannt“ werden wir kreativ sein, den Bauernhof mit seinen Tieren erkunden, lustige Teamspiele durchführen, uns in der Natur bewegen und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen. Dabei ist es uns wichtig, dass ihr Euch nach dem stressigen Schulalltag entspannen und erholen könnt.

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 für Patientinnen und Patienten im Bereich Pflege
12.03.2020

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 für Patientinnen und Patienten im Bereich Pflege

Lübbenau/Spreewald.
Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, nachfolgend stellen wir Ihnen grundsätzliche Informationen zur Erkrankung, zu Verhaltensregeln im eigenen Erkrankungsfall und zu Maßnahmen, durch die Sie das Infektionsrisiko für sich und andere vermindern können, zur Verfügung.

NGK DS: Was hinter den Wutausbrüchen steckt… Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern mit Kleinkindern
26.02.2020

NGK DS: Was hinter den Wutausbrüchen steckt… Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern mit Kleinkindern

Luckau.
Sätze wie „Nein, das darfst du noch nicht haben, dafür bist du noch zu klein!“ oder „Nein, heute gibt es keine Gummibärchen mehr!“ können einem hungrigen und/oder müden Kleinkind schon so manchen Wutanfall entlocken, oft sogar mehrmals am Tag. Diesem Ausbruch von Gefühlen, oft begleitet von wildem Brüllen, auf den Boden werfen und vielen Tränen, mit Gelassenheit zu begegnen, ist keine leichte Aufgabe. Schimpfen oder gar selbst schreien ist selten von Erfolg gekrönt.

26.02.2020

100 Jahre AWO: Beiträge zum Nachhören

Unter dem Motto "Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft." feierte die AWO im Jahr 2019 bundesweit ihr 100-jähriges Bestehen. Über das Jubiläumsjahr wurde in den Medien viel berichtet. Auf einige Beiträge möchten wir besonders hinweisen.

Buntes Treiben in der AWO Tagesstätte
19.02.2020

Buntes Treiben in der AWO Tagesstätte

Lübbenau/Spreewald.
Gäste der Lübbenauer AWO Tagesstätte sorgten gemeinsam mit Kindern der Kita „Storchennest“ und einem bunten Programm für die Vertreibung des grauen Winters.

NGK LDS: Erste Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder –  Teilnahme kostenfrei
10.02.2020

NGK LDS: Erste Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder – Teilnahme kostenfrei

Lübben (Spreewald).
Wenn Babys und Kinder die Welt entdecken, bleiben Unfälle nicht immer aus. In Notfallbasiskursen lernen Eltern, Großeltern, Erzieher, Babysitter und andere Betreuungspersonen, welche Erstmaßnahmen in Folge u. a. von Ersticken, Ertrinken, Vergiftung, Verbrennung,  Hitzschlag zu ergreifen sind. 

NGK: Eine liebevolle Begleitung in den ersten drei Lebensjahren:  Ehrenamtliche Familienpatinnen und -paten für werdende und  frisch gebackene Familien in der Spreewald-Region gesucht!
10.02.2020

NGK: Eine liebevolle Begleitung in den ersten drei Lebensjahren: Ehrenamtliche Familienpatinnen und -paten für werdende und frisch gebackene Familien in der Spreewald-Region gesucht!

Lübbenau/Lübben/Luckau.
Eine Schwangerschaft steht ins Haus, die Freude ist groß, aber es treten auch viele Fragen auf, gerade beim ersten Kind. Was muss beachtet werden, welche Anträge sind zu stellen? 

22.01.2020

AWO Brandenburg fordert stabilen Kurs für Einrichtungen der Kindertagesbetreuung

Im Rahmen des Parlamentarischen Frühstückes „Kitas stärken. Mit qualifiziertem Personal.“ am Mittwoch, den 22. Januar 2020, hat der AWO Landesverband Brandenburg e. V. das Diskussionspapier Aufgabe und Herausforderung: Die Gestaltung der Personalsituation in den Kindertagesstätten im Land Brandenburg vorgestellt. Mit dem Diskussionspapier haben sich der AWO Landesverband Brandenburg e. V. und seine Gliederungen erneut kritisch mit der Notwendigkeit der weiteren Verbesserung der personellen und strukturellen Rahmenbedingungen in den Einrichtungen der Kindertagesbetreuung auseinandergesetzt und praxisorientiert priorisiert.

Berufetag an der AWO Pflegeschule
16.01.2020

Berufetag an der AWO Pflegeschule

Lübbenau/Spreewald.
Auszubildende der AWO Pflegeschule stellten Schülerinnen und Schülern der Ehm-Welk-Oberschule Berufe in der Altenpflege vor.

11.01.2020

AWO Neujahrskonzert Klassik 2020

Das AWO Neujahrskonzert begeistert seit Jahrzehnten Musikliebhaber. Unter dem Motto "Beliebte Melodien aus Oper und Operette" lud der AWO Landesverband Brandenburg e. V. in Kooperation mit der AWO Reise-, Service- und Verwaltungs GmbH am 11. November 2020 AWO Mitglieder in die Berliner Philharmonie ein.

NGK LDS: „Papatreff – Väter unter sich“
06.01.2020

NGK LDS: „Papatreff – Väter unter sich“

Königs Wusterhausen.
Väter aus der Region sind herzlich eingeladen, beim „Papatreff“ ihre Fragen und Erfahrungen über den Familienalltag mit anderen Vätern und Herrn Sieber, Dipl.-
Psychologe/Erziehungsberater von der der Erziehungs- und Familienberatungsstelle, zu
besprechen:

Überraschung am Heiligabend
03.01.2020

Überraschung am Heiligabend

Finsterwalde.
Am Morgen des 24. Dezember wurden die kleinen Bewohnerinnen und Bewohner der AWO Villa "Im Grünen" vom Weihnachtsmann mit persönlichen Geschenken überrascht.

Empfang zum Jahresabschluss
19.12.2019

Empfang zum Jahresabschluss

Lübbenau/Spreewald.
Am 19. Dezember 2019 folgten etwa 80 Ehrengäste, Vertreter der Kommunen sowie Kooperationspartner, Vorstandsmitglieder sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V., der Einladung zum inzwischen traditionellen Jahresabschlussempfang.

Geld erhält mehr wert, wenn man es teilt
18.12.2019

Geld erhält mehr wert, wenn man es teilt

Unser AWO Haus "Prierosbrück" bedankt sich für die liebevollen Zeilen sowie eine fast schon traditionelle private Geldspende. 

Zukunft Lausitz 2030
17.12.2019

Zukunft Lausitz 2030

Lübbenau/Spreewald.
Schülerinnen der Ehm-Welk-Oberschule aus Lübbenau nahmen an einem Zukunftsprojekt teil, welches von der AWO Jugendarbeit und dem Fab-Mobil organisiert und von der Zukunftswerkstatt Lausitz gefördert wurde.

Weihnachtsstimmung bei den Wichteln
16.12.2019

Weihnachtsstimmung bei den Wichteln

Lübbenau/Spreewald.
„Advent, Advent ein Lichtlein brennt.“ so ertönt es derzeit jeden Montag nach den Adventssonntagen aus der AWO Integrationskita „Wichtel“ in Lübbenau.

Jahresabschluss im AWO Zentrum ambulante Hilfen
11.12.2019

Jahresabschluss im AWO Zentrum ambulante Hilfen

Lübbenau/Spreewald.
Auch in diesem Jahr lud die Familienhilfe des AWO Zentrums ambulante Hilfen zum Jahresabschluss ein.

Glückskinder nehmen Spendenscheck entgegen
05.12.2019

Glückskinder nehmen Spendenscheck entgegen

Prieros.
Die Kinder und Jugendlichen aus dem AWO Haus „Prierosbrück“ sind im Nachgang ihrer Loseverkaufsaktion bei Pflanzenkölle die eigentlichen Gewinner.

AWO unterstützt „Weihnachten im Schuhkarton“
03.12.2019

AWO unterstützt „Weihnachten im Schuhkarton“

Königs Wusterhausen.
Jedes Jahr zur Weihnachtszeit sammeln zahlreiche Menschen für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Auch zwei Einrichtungen des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. packten allein in Königs Wusterhausen gemeinsam mit engagierten Helferinnen und Helfern insgesamt knapp 160 liebevoll gefüllte „Schuhkartons“.

Chefs kochen
03.12.2019

Chefs kochen

Ein Dankeschön der besonderen Art erhielten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachbereich Pflege und Wohnen der Region Elbe-Elster und Luckau. 

Glanz in den Augen beim Lichterfest
02.12.2019

Glanz in den Augen beim Lichterfest

Lübbenau/Spreewald.
Das Lichterfest in der Lübbenauer AWO Integrationskita „Wichtel“ ließ auch die Augen der kleinen und großen Gäste erstrahlen.

Neue Vernissage im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“
26.11.2019

Neue Vernissage im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“

Calau.
Im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ hängen wieder neue Gemälde der Calauer Künstlerinnen vom „Farbkreis C“.

Hörschädigung im Klein(st)kindalter erkennen und handeln
26.11.2019

Hörschädigung im Klein(st)kindalter erkennen und handeln

Lübbenau/Spreewald
Die AWO Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung lädt Eltern, Angehörige und Interessierte am 9. Dezember 2019 zwischen 15.30 und 17.30 zu einem Fachvortrag „Hörschädigung/Hörverlust im Klein(st)kindalter“ in das AWO Regine-Hildebrandt-Haus, Thomas-Müntzer-Straße 11 in 03222 Lübbenau/Spreewald ein.

NGK LDS: Themenabend Babyschlaf – Einschlafen, Durchschlafen,  Schreien
20.11.2019

NGK LDS: Themenabend Babyschlaf – Einschlafen, Durchschlafen, Schreien

Schönefeld.
„Schlafen wie ein Baby!“ Spätestens wenn die eigenen Kinder da sind, bemerkt man, dass Babys meist nicht so schlafen, wie uns das Sprichwort nahelegen möchte. 

Erfolg für den S(ch)ichtwechsel in den AWO Spreewaldwerkstätten
20.11.2019

Erfolg für den S(ch)ichtwechsel in den AWO Spreewaldwerkstätten

Lübbenau/Spreewald.
Am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 fand im Spreewald der erste S(ch)ichtwechsel statt.  26 Menschen mit und ohne Behinderung haben für einen Tag ihren eigentlichen Arbeitsplatz getauscht. Am bundesweiten Aktionstag beteiligten sich zehn Spreewälder Unternehmen.

NGK LDS: Kinderängste – was tun?  Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern, Großeltern,  Erzieher/-innen, Tagesmütter/-väter
11.11.2019

NGK LDS: Kinderängste – was tun? Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern, Großeltern, Erzieher/-innen, Tagesmütter/-väter

Schönefeld:
Babys und Kinder kann vieles stark verunsichern: Das Brummen des Staubsaugers, ein Gewitter, die fremde Person mit Hut, die ersten Tage allein im Kindergarten, vermeintliche Monster unterm Bett. 

Abenteuer Pflege – Mit Schwung durch die Ausbildung
29.10.2019

Abenteuer Pflege – Mit Schwung durch die Ausbildung

Lübbenau/Spreewald.
Am 25. Oktober 2019 fand unter dem Motto „Abenteuer Pflege – Mit Schwung durch die Ausbildung“ der erste Tag für Auszubildende im Bereich Pflege/Betreuung des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. statt.

25.10.2019

Ausflug in die Autostadt

Lübbenau/Spreewald OT Kittlitz.
Bewohnerinnen und Bewohner aus dem AWO "Landhaus Kittlitz" verbrachten einen spannenden Tag in der Autostadt Wolfsburg. 

Zusätzliche Wünsche können erfüllt werden
25.10.2019

Zusätzliche Wünsche können erfüllt werden

Finsterwalde.
Überraschender Besuch ließ die Augen der Kinder und Jugendlichen in der AWO Villa „Im Grünen“ in Finsterwalde erstrahlen.

AWO Jugendhandball Cup 2019 - gelungener Auftakt für das neue Jugendwerk
24.10.2019

AWO Jugendhandball Cup 2019 - gelungener Auftakt für das neue Jugendwerk

Schulzendorf.
„Wohlfahrt trifft Sport“ – unter diesem Motto fand am 19. Oktober 2019 in der Schulzendorfer Mehrzweckhalle die erste Verwirklichung einer grundle-genden Idee des neuen AWO Jugendwerkes statt.

Aus is - schee war's
23.10.2019

Aus is - schee war's

Calau.
In unserer AWO Tagespflege "Alte Heimat" in Altdöbern wurde zünftig mit Weißwurst und Laugenbretzeln das Oktoberfest gefeiert. 

NGK LDS: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern
22.10.2019

NGK LDS: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern

Königs Wusterhausen.
Viele Eltern zahlen einen hohen Preis für ihre Bemühungen, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Denn der Spagat zwischen Beruf und Familie kostet Zeit und Energie. Die Folge: Eltern haben wenig Zeit für sich selbst, fühlen sich zunehmend müde und ausgelaugter, haben Kopfschmerzen, Schlafstörungen und sind gestresst im Umgang mit ihren Kindern, wobei sich dieser Stress nicht selten auf das Kind überträgt.

S(ch)ichtwechsel - entdecken Sie neue Perspektiven
17.10.2019

S(ch)ichtwechsel - entdecken Sie neue Perspektiven

Lübbenau/Spreewald
Am 24. Oktober ist S(ch)ichtwechsel! Mitarbeitende aus umliegenden Unternehmen tauschen für einen Tag ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten der AWO Spreewaldwerkstätten und können so die Perspektive des anderen einnehmen. Neue Eindrücke, Spaß und tolle Begegnungen sind hier garantiert!

Neue Pflegefachkräfte für den Spreewald
17.10.2019

Neue Pflegefachkräfte für den Spreewald

Lübbenau/Spreewald.
Nach erfolgreichem Bestehen ihrer Pflegeausbildung am Lübbenauer AWO Bildungszentrum, nehmen über 30 neue Pflege(fach-)kräfte ihre Arbeit in der Altenpflege auf.

Beteiligungsbahn: Kinder- und Jugendbeteiligung in Brandenburg entdecken
14.10.2019

Beteiligungsbahn: Kinder- und Jugendbeteiligung in Brandenburg entdecken

Lübbenau/Spreewald.
Unter dem Namen „Beteiligungsbahn“ plante die AWO Jugendarbeit OSL gemeinsam mit weiteren Akteuren eine Zugfahrt durch Brandenburg. Erklärtes Ziel dieser Fahrt war das Kennenlernen der Beteiligungsformate sowie der mitwirkenden Kinder und Jugendlichen anderer Orte.

NGK: Beikost-Workshop – Gemeinsam mit anderen Eltern und  Babys leckere Rezepte entdecken und nachkochen
14.10.2019

NGK: Beikost-Workshop – Gemeinsam mit anderen Eltern und Babys leckere Rezepte entdecken und nachkochen

Luckau/Königs Wusterhausen.
Erst gibt es nur Milch (Stillen oder Fläschchen), dann ergänzend Beikost vom Löffel oder Fingerfood und zum Schluss isst das Kleine einfach beim gemeinsamen Familienessen mit. 

NGK DS: Hausapotheke für Babys und Kleinkinder  Was in die gut sortierte Familienhausapotheke hineingehört
14.10.2019

NGK DS: Hausapotheke für Babys und Kleinkinder Was in die gut sortierte Familienhausapotheke hineingehört

Wildau.
Nasenspray bei Schnupfen, Fieber-/Schmerzzäpfchen, Wundheilsalbe - je jünger das Kind ist, desto eher gilt: Lieber einmal zu oft ärztlichen Rat einholen als einmal zu wenig. 

NGK DS: Themenabend: Babyschlaf – Einschlafen, Durchschlafen,  Schreien
14.10.2019

NGK DS: Themenabend: Babyschlaf – Einschlafen, Durchschlafen, Schreien

Schönefeld.
„Schlafen wie ein Baby!“ Spätestens wenn die eigenen Kinder da sind, bemerkt man, dass Babys meist nicht so schlafen, wie uns das Sprichwort nahelegen möchte. 

02.10.2019

Laufen für einen guten Zweck

Lübbenau/Spreewald.
Am 23. August fand in Lübbenau der 3. Spendenlauf für das Projekt "WasserMarsch" statt. Unterstützt wurde mit diesem Projekt eine Schule in Saar Goyen, im südlichen Tschad. 

Projektabschluss zu Kinderrechten
02.10.2019

Projektabschluss zu Kinderrechten

Cottbus.
Kinderrechte sind ein Thema, das noch viel zu wenig im öffentlichen Bewusstsein verankert ist. Doch das Mitarbeiterteam und Kinder der Cottbuser AWO Integrationskita „Sonnenblume“ haben sich des Themas angenommen. Am 25. September feierten sie den Abschluss ihres Projektes „Bestimmt bunt – Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita“.

26.09.2019

AWO Brandenburg fordert gezielte Maßnahmen für ausreichend engagierte und gut qualifizierte Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

„Auf erschreckende Weise ist heute zum wiederholten Mal deutlich geworden, dass in unserem Bundesland nicht nur die Chance auf einen Kita-Platz, sondern auch die Kita-Qualität und damit die Bildungschancen von Kindern in erheblichem Maße vom Wohnort abhängig sind. Als AWO Brandenburg fordern wir daher von der Landesregierung gezielte Maßnahmen, die landesweit zur Verbesserung der Personalsituation in den Kindertageseinrichtungen führen und gleichwertige Lebensverhältnisse sicherstellen“, kommentiert Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., die heute von der Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme veröffentlichten Daten.

Fröhliche Kinder musizieren mit Senioren
16.09.2019

Fröhliche Kinder musizieren mit Senioren

Mühlberg/Elbe.
Das gemeinsame Projekt „Jung trifft alt – Musik und Bewegung halten jung“ der AWO Wohnstätte für Senioren und der Kindertagesstätte „Elbekinder“ aus Mühlberg/Elbe findet seinen Höhepunkt.

Neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg kommt in Schwung
15.09.2019

Neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg kommt in Schwung

Falkenberg/Elster.
Die Fertigstellung der neuen Appartementwohnungen in Falkenberg/Elster ist für das Frühjahr 2020 geplant. Bereits jetzt lassen sich im Falkbernberger Stadtpark erste Fortschritte des gemeinsamen Bauprojektes der ImmoPLUS finance in Kooperation mit dem AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. erkennen.

Netzwerk Gesunde Kinder lädt Groß und Klein zum 10-jährigen Jubiläum ein
11.09.2019

Netzwerk Gesunde Kinder lädt Groß und Klein zum 10-jährigen Jubiläum ein

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord feiert sein 10jähriges Bestehen und lädt Groß und Klein zu einem großen Fest ein. Anlässlich des Jubiläums sucht das NGK nach einem Maskottchen, die Ideen hierfür werden zum Jubiläum vorgestellt. 

Unsere Teilnahme am DAK Firmenlauf in Cottbus
06.09.2019

Unsere Teilnahme am DAK Firmenlauf in Cottbus

Cottbus.
Über 100 Zieleinläufe aus dem AWO Team wurden gestern in Cottbus bejubelt. Mit 124 Laufanmeldungen und 14 Unterstützern im Versorgungsteam konnten wir erneut eine Teilnehmersteigerung verzeichnen.

Sommerfest im AWO Wohnpark
05.09.2019

Sommerfest im AWO Wohnpark

Calau.
Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich am 6. August 2019 im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ in Calau Bewohnerinnen, Bewohner, Angehörige und geladene Gäste zusammen, um gemeinsam das jährlich stattfindende Sommerfest zu feiern. 

30.08.2019

AWO Brandenburg trauert um Ehrenvorsitzenden Christoph Eigenwillig

Am Dienstag, den 20. August 2019, ist der langjährige Ehren-, Landes- und Regionalvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt, Christoph Eigenwillig, im Alter von 84 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit verstorben. Zahlreiche Dienste und Einrichtungen der AWO in der Region des südlichen Brandenburg aber auch darüber hinaus gehen auf seine Initiative zurück und belegen, wie sehr er sich zeitlebens für ein lebens- und liebenswertes Brandenburg verdient gemacht hat.

Feuerwehrnachwuchs in Altdöbern
27.08.2019

Feuerwehrnachwuchs in Altdöbern

Lübbenau/Spreewald.
„Wenn ich mal groß bin, gehe ich zur Feuerwehr!“ so die Zusammenfassung der Kinder aus der AWO Integrationskita „Wichtel“ nach einem ereignisreichen Tag beim Dritten Kinder-Kreisfeuerwehrtag in Altdöbern.

22.08.2019

AWO Brandenburg veröffentlicht Antworten auf Wahlprüfsteine

Knapp anderthalb Wochen vor der Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am Sonntag, den 01. September 2019, veröffentlicht der AWO Landesverband Brandenburg e.V. die Antworten der demokratischen Parteien auf die Wahlprüfsteine. „Wir haben die Parteien zu den aus unserer Sicht vielfältigen Herausforderungen, die sich aus der demografischen Entwicklung und sozialen Infrastruktur ergeben, befragt und deren Antworten in einer Synopse zusammengefasst“, erklärt Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V.

Tieftraurig nehmen wir Abschied von Christoph Eigenwillig
20.08.2019

Tieftraurig nehmen wir Abschied von Christoph Eigenwillig

Als langjähriger, ehrenamtlicher Vorsitzender des AWO Regionalverbandes Brandenburg Süd e. V. und des AWO Landesverbandes hat er viel für unsere Arbeiterwohlfahrt, aber auch für das Land bewegt und erreicht.

NGK OSL: Themenvormittag „Was Geschwister aneinander haben“
19.08.2019

NGK OSL: Themenvormittag „Was Geschwister aneinander haben“

Lübbenau/Spreewald.
Geschwisterbeziehungen gehören zu den bedeutendsten Beziehungen im Leben, sind aber nicht immer einfach. Sie reichen von der Kindheit bis ins hohe Alter, sind komplex, vielfältig und bergen viel Konfliktpotential, aber auch viel Intimität. 

NGK OSL: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern
19.08.2019

NGK OSL: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern

Lübbenau/Spreewald.
Viele Eltern zahlen einen hohen Preis für ihre Bemühungen, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Denn der Spagat zwischen Beruf und Familie kostet Zeit und Energie. 

NGK OSL: Hier kommen Eltern in Bewegung: Kurs „Fit mit Baby“
19.08.2019

NGK OSL: Hier kommen Eltern in Bewegung: Kurs „Fit mit Baby“

Lübbenau/Spreewald.
Der Nachwuchs ist nun schon ein paar Wochen da, die Eltern freuen sich über die ersten Entwicklungsschritte der Kleinen und genießen die erste Zeit mit ihnen. Doch irgendwann kommt die Frage auf: „Was kann ich für mich tun, gibt es Angebote, bei denen ich zusammen mit meinem Kind etwas für mich und meinen Körper tun kann - außer dem täglichen Spaziergang?“ 

18.08.2019

AWO Brandenburg ruft zur Teilnahme an Wahl zum Landtag Brandenburg auf

Vierzehn Tage vor der Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am Sonntag, den 01. September 2019, ruft der AWO Landesverband Brandenburg e.V. zum Wählen auf. Unter Verweis auf den Brandenburg-Monitor aus dem Jahr 2018 erklärt Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., dazu: „Die Brandenburger_innen verlieren mehrheitlich das Vertrauen in die demokratischen Institutionen - allen voran in die Parteien - im Land und in Deutschland. Dieser Entwicklung entgegen zu wirken ist unsere oberste Pflicht und Voraussetzung zur Wahrung unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung.“

Besuch in der AWO Touristenstation
16.08.2019

Besuch in der AWO Touristenstation

Insgesamt 40 Senioren und Ehrenamtler aus Altdöbern, Rettchensdorf,  Calau und Zerkwitz besuchten am 14. August die AWO Touristenstation in Lübbenau.

Gedächtnistraining mit Spaß
15.08.2019

Gedächtnistraining mit Spaß

Königs Wusterhausen.
Gedächtnisspiele für ältere Menschen halten nicht nur mental fit, sie helfen auch dabei, Ausdauer und Konzentration zu schulen. Je nach Art des Spieles können motorische, mathematische, logische und strategische Fähigkeiten trainiert werden. Ob zur Entspannung oder für den Nervenkitzel, für jeden findet sich die passende Spielmethode. Spiele sind eine wunderbare Möglichkeit, um mit Familie, Freunden oder neuen Bekanntschaften aktiv die freie Zeit zu gestalten. Wer gewinnt oder verliert, ist dabei zweitrangig.

15.08.2019

AWO Brandenburg startet Kampagne zur Landtagswahl

Kurz vor der Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am Sonntag, den 01. September 2019, stellt der AWO Landesverband Brandenburg e.V. seine Kampagne mit grundlegenden Vorstellungen und politischen Forderungen für die Entwicklung des Landes Brandenburg in den kommenden Jahren vor.

Jugendliche entdecken die Brda – Kanutour mal nicht im Spreewald
02.08.2019

Jugendliche entdecken die Brda – Kanutour mal nicht im Spreewald

Lübbenau/Spreewald.
Zehn Jugendliche aus Lübbenau/Spreewald nahmen gemeinsam mit Ulrich Thorhauer und Jens Munizk (AWO Jugendarbeit Oberspreewald-Lausitz) an der diesjährigen deutsch-polnischen Kanutour teil.

AWO Jugendhandball CUP
30.07.2019

AWO Jugendhandball CUP

Mädchen-Handball-Turnier in der Altersklasse der weiblichen C-Jugend (12 - 14 Jahre)

15.07.2019

Neues aus der "Villa Kunterbunt"

Drebkau.
Die Kinder der AWO Kita "Villa Kunterbunt" feierten ihr jährliches Familien-Sommerfest und verabschiedeten ihre künftigen Schulkinder mit liebevoll gefüllten Zuckertüten.

09.07.2019

Den Weg in die Berufswelt geebnet

Dank des Engagements und der Zusammenarbeit der AWO Sozialarbeit an Schulen, dem Landkreis Dahme-Spreewald und dem Oberstufenzentrum Dahme-Spreewald in Schönefeld konnten viele unschlüssige Schülerinnen und Schüler zur Anmeldung für eine Ausbildung motiviert werden und somit den Grundstein für den Weg in die Berufswelt legen.

04.07.2019

AWO veröffentlicht UN-Kinderrechtskonvention in Leichter Sprache

Berlin.
2019 ist ein Jahr der Menschenrechte. In diesem Jahr feiern die Kinderrechtskonvention ihren 30. und die Behindertenrechtskonvention in Deutschland ihren 10. Geburtstag. Anlässlich dieser Jubiläen veröffentlichen der AWO Bundesverband und das Bundesjugendwerk der AWO die Übersetzung der Kinderrechte in Leichter Sprache.

01.07.2019

Reisebericht der Bewohnerinnen und Bewohner der AWO Heilpädagogischen Wohnstätte „Haus am See“ aus Altdöbern über Ihren Urlaub 2019 - Familienferiendorf im Ostseebad Rerik

Altdöbern.
Montag, 03.06.2019 - Es war wieder soweit und es lockte der Urlaub. Eine Woche Ostsee bei bestem Wetter. Mit zwei neuen Bussen, 11 Bewohnern und vier Betreuern ging es los, um an unser Ziel das Familienferiendorf in Rerik zu kommen. Zwei Bewohner sind mit dem Zug gefahren und kamen auch an. Die Fahrt dauerte 5 Stunden. Als wir angekommen sind packten wir schnell unsere Taschen und Koffer aus und verstauten die Sachen in unseren Zimmern. Wir hatten Hunger und freuten uns auf das Abendessen, was ganz lecker war.
Nach dem Abendessen und der Körperpflege gingen wir runter zur Ostsee, um einen Blick auf das Meer zu erhaschen. Danach fielen wir in unsere Betten.

Schichtwechsel - Der Aktionstag für neue Perspektiven
25.06.2019

Schichtwechsel - Der Aktionstag für neue Perspektiven

Lübbenau/Spreewald.
Am 24. Oktober 2019 tauschen Mitarbeitende aus Unternehmen den Arbeitsplatz mit Beschäftigten der Werkstätten für behinderte Menschen in ganz Deutschland.
Machen Sie mit und wechseln Sie die Perspektive!

Hochzeit in der AWO Kita „Tutmirgut“
20.06.2019

Hochzeit in der AWO Kita „Tutmirgut“

Hennickendorf/Nuthe-Urstromtal.
Am 18. Juni trauten sich vier Mädchen und Jungen der AWO Kita „Tutmirgut“ im eigens für die Zeremonie hergerichteten Standesamt.

AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd begleitet Umwelt-Projektwoche
19.06.2019

AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd begleitet Umwelt-Projektwoche

Lübbenau/Spreewald
Nachhaltigkeit wird auch bei Kindern und Jugendlichen ein immer wichtigeres Thema. Die AWO Schulsozialarbeit begleitete gemeinsam mit der AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd die Projektwoche des JenaPlanHaus Lübbenau unter dem Motto: „Umweltwiesel – Nachhaltigkeit am Jenaplanhaus“.

9. DAK Firmenlauf in Cottbus
19.06.2019

9. DAK Firmenlauf in Cottbus

Lübbenau/Spreewald.
Am 5. September 2019 werden wir zum vierten Mal mit unserem AWO Team am DAK Firmenlauf in Cottbus teilnehmen.

Aktuelle Information AWO Kita "Klein & Groß"
29.05.2019

Aktuelle Information AWO Kita "Klein & Groß"

Bei einem Starkregenereignis der letzten Woche ist es leider zu einem Wassereinbruch in der Dachkonstruktion der Kita "Klein & Groß" in Königs Wusterhausen gekommen. Der Betrieb der Kita wird deshalb aus Sicherheitsgründen ab dem 27. Mai 2019 ausgesetzt.

AWO Sozialstation nabelt sich ab
28.05.2019

AWO Sozialstation nabelt sich ab

Lübbenau/Spreewald.
Aus Alt wird Neu: das Pflegeteam „Lübbenau“ nabelt sich vom AWO Ambulanten Pflegedienst Calau ab und wird mit dem 1.  Juni 2019 eine eigenständige Sozialstation mit Hauptsitz in Lübbenau.

Jugendweihe 2019
26.05.2019

Jugendweihe 2019

Trebbin/Jüterbog/Luckenwalde.
Gestern fanden die letzten von insgesamt 5 Jugendweihefeierstunden statt. Herzlichen Glückwunsch an unsere 316 Jugendlichen und HERZLICH WILLKOMMEN im neuen Lebensabschnitt. 

NGK LDS: „Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten.“
23.05.2019

NGK LDS: „Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten.“

Schönefeld.
Ob Betreuungsbeginn in der Krippe, bei der Tagesmutter, im Kindergarten oder der Kita – ein wichtiger neuer Lebensabschnitt steht bevor und ist oft verbunden mit einigen Tränen. Mit dem Eintritt in die Krippe/zur Tagesmutter oder in den Kindergarten sind die bisherigen Bezugspersonen nicht mehr ständig an der Seite des Kindes. Überall unbekannte Kinder, laute Geräusche, fremde Gerüche, andere Spielsachen und vor allem neue Bezugspersonen.  Ohne Mama und Papa erfordert diese ungewohnte Situation viel von den Kleinsten.

NGK OSL: Elternakademie „Eltern werden - Paar bleiben“
22.05.2019

NGK OSL: Elternakademie „Eltern werden - Paar bleiben“

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord veranstaltet in Kooperation mit der Immanuel Beratung Calau am 19. Juni 2019 ab 10.00 Uhr einen Themenvormittag zum Thema „Eltern werden - Paar bleiben“. Veranstaltungsort ist das AWO Regine-Hildebrandt-Haus in der Thomas-Müntzer-Straße 11 in 03222 Lübbenau (Spreewald). Recht herzlich eingeladen sind werdende Mütter und Väter, Eltern in Elternzeit und Interessenten mit Kindern, die sich für das Thema interessieren. 

AWO Kita „Hasenheide“ erhält großzügige Spende
22.05.2019

AWO Kita „Hasenheide“ erhält großzügige Spende

Spremberg/Weskow.
Die AWO Kita "Hasenheide" aus Spremberg erhielt am 21. Mai 2019 einen Scheck in Höhe von 300,00 € von der Hamburger Rieger GmbH & Co. KG Papierfabrik Spremberg.

Projektvorstellung für ein neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg
22.05.2019

Projektvorstellung für ein neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg

Falkenberg/Elster.
Die ImmoPLUS finance plant in Kooperation mit dem AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. zum Frühjahr 2020 die Fertigstellung von Appartementwohnungen und einer Tagespflege für Seniorinnen und Senioren. Im Falkenberger Stadtpark beginnt mit dem Umbau der ehemaligen Kindertagesstätte somit das dritte Bauprojekt des Investors.

Jubiläumsveranstaltung der AWO in Wildau
18.05.2019

Jubiläumsveranstaltung der AWO in Wildau

Wildau.
Mit einer weiteren Jubiläumsveranstaltung, anlässlich des 100jährigen Bestehens, würdigte die AWO am 17. Mai 2019 in Wildau seine aktiven und ehrenamtlich Engagierten.

Ehrenamt – viel mehr als Kosmetik auf dem Lebenslauf?
17.05.2019

Ehrenamt – viel mehr als Kosmetik auf dem Lebenslauf?

Falkenberg/Elster.
Die Arbeiterwohlfahrt möchte für die Region Falkenberg/Uebigau-Wahrenbrück weitere Ehrenamtliche gewinnen, welche sich für Menschen mit und ohne Demenz engagieren möchten und lädt am 15. Juni 2019 zu einer entsprechenden Informationsveranstaltung nach Falkenberg ein.

Jubiläumsjahr der AWO - Festveranstaltungen zum 100. Geburtstag auch in Brandenburg Süd
16.05.2019

Jubiläumsjahr der AWO - Festveranstaltungen zum 100. Geburtstag auch in Brandenburg Süd

Lübbenau/Spreewald, Calau.
Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft.
Seit 100 Jahren kämpft die AWO. Für Gerechtigkeit und Solidarität, für Vielfalt und Frauenrechte. Für ein menschenwürdiges Leben, in dem niemand Almosen zugeteilt, sondern allen Chancen für Teilhabe ermöglicht werden. Denn nur so geht echtes Miteinander.

15.05.2019

Neues Gruppenangebot für Trennungskinder

für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren, deren Eltern sich in Trennung befinden bzw. sich getrennt haben.

NGK LDS: Trennung, Scheidung, Trauer – wie begleite ich (m)ein Kind in schwierigen Situationen?
13.05.2019

NGK LDS: Trennung, Scheidung, Trauer – wie begleite ich (m)ein Kind in schwierigen Situationen?

Wildau.
Kinder reagieren sehr sensibel auf Veränderungen in der Familie. Sie spüren sehr schnell, wenn etwas nicht stimmt. Symptome wie plötzliche Ängste, Aggressionen, Einnässen, Ess-/Schlafstörungen etc. der Kinder hängen manchmal mit schwierigen Lebenssituationen der Eltern - z.B. sich anbahnende Trennung, Trauerfall in der Familie - zusammen.

Tag der offenen Tür
10.05.2019

Tag der offenen Tür

Finsterwalde.
Die AWO allgemeine soziale Beratung für Menschen mit Pflegebedürftigkeit und/oder Behinderung und die AWO Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen aus Finsterwalde laden zum Tag der Begegnung ein.

06.05.2019

AWO Brandenburg ruft zur Teilnahme an Europa- und Kommunalwahlen auf

Drei Wochen vor der Wahl zum Europäischen Parlament und den landesweiten Kommunalwahlen am Sonntag, der 26. Mai 2019, ruft der AWO Landesverband Brandenburg e.V. zum Wählen auf. Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., erklärt dazu: „Europaskepsis und Fremdenfeindlichkeit sind auf dem Vormarsch. Sie verbinden eine bunte Mischung von antidemokratischen, rechtspopulistischen bis hin zu -extremistischen Parteien - nicht nur in Brandenburg, sondern auch in Europa. Es ist unsere Pflicht ein deutliches und sichtbares Zeichen für Demokratie und Menschenrechte und gegen Diskriminierung und Rassismus zu setzen!“

03.05.2019

Buntes Sommerfest für Klein und Groß

Königs Wusterhausen.
Alle Kinder haben das Recht, bei allen Fragen, die sie betreffen, mitzubestimmen und ihre Meinung zu äußern. Denn Kinder sollen als Mensch ernst genommen und respektiert werden. In Angelegenheiten, die sie selbst betreffen, sollen und dürfen Kinder Einfluss auf Entscheidungen nehmen können.
Von diesem Recht machen die Kinder der AWO Kita „Klein und Groß“ in Königs Wusterhausen regen Gebrauch. Sie haben nicht nur ein Mitspracherecht in Alltagsfragen, sondern auch bei der Gestaltung besonderer Anlässe wie z. B. Feriengestaltung, Feste und Feiern.

09.04.2019

AWO Brandenburg fordert Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung

„Vor fast 25 Jahren beschloss der Deutsche Bundestag die Einführung der Pflegeversicherung als fünfte Säule der Sozialversicherung. Zweifellos ein Meilenstein in der deutschen Sozialpolitik. Doch die gesellschaftlichen und sozioökonomischen Rahmenbedingungen haben sich gravierend verändert und machen eine umfängliche Reform - allem voran der Finanzierung der Pflegeversicherung - zwingend erforderlich“, erklärt Anne Baaske Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V. im Rahmen des Fachgespräches „Zukunft der Pflege gestalten!“ mit Herrn Prof. Dr. Rothgang am Dienstag, den 09. April 2019, in Potsdam.

Erstes Treffen der AWO Zeitschenker
08.04.2019

Erstes Treffen der AWO Zeitschenker

Falkenberg.
Das erste Kennenlern-Frühstück der AWO Zeitschenker aus Falkenberg fand großen Zuspruch und findet nunmehr regelmäßig am ersten Montag im Monat statt.

07.04.2019

AWO Brandenburg fordert bessere Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Anlässlich des Weltgesundheitstages am Sonntag, den 07. April 2019, erklärt Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V.: „Die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum ist bereits heute eine große Herausforderung, dabei ist eine gute gesundheitliche Versorgung wichtige Voraussetzung für ein lebenswertes Brandenburg.  Sie muss dafür sorgen, dass alle Menschen - unabhängig von sozialen Indikatoren und gesundheitlichen Unterschieden - medizinische Versorgung in Anspruch nehmen können, ohne dabei nicht kalkulierbare Folgen zu befürchten.“

AWO Brandenburg wird Mitglied im Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit
06.04.2019

AWO Brandenburg wird Mitglied im Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit

Nach langjähriger partnerschaftlicher Zusammenarbeit zu politischen Themen wurde der AWO Landesverband Brandenburg e.V. im Rahmen des 53. Plenums des Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit am Samstag, den 06. April 2019, in Potsdam als Mitglied aufgenommen. „Mit unserer Aufnahme in das Aktionsbündnis werden wir Mitglied in einer starken Gemeinschaft, die gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit eintritt.“, freut sich Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V.

Azubitreffen für angehende Erzieherinnen und Erzieher
02.04.2019

Azubitreffen für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Königs Wusterhausen.
Am 29. März 2019 fand erstmalig ein Azubitreffen für Erzieherinnen und Erzieher des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. in Königs Wusterhausen statt.

AWO Bildungscamp – „Kemwis - voll entspannt"
29.03.2019

AWO Bildungscamp – „Kemwis - voll entspannt"

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Bildungscamp „Kemwis - voll entspannt“ werden wir kreativ sein, den Bauernhof mit seinen Tieren erkunden, lustige Teamspiele durchführen, uns in der Natur bewegen und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen. 

Berufetag 2019
27.03.2019

Berufetag 2019

Lübbenau/Spreewald
Die Pflegeschule des AWO Bildungszentrums in Lübbenau/Spreewald informierte am diesjährigen Berufetag die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Ehm-Welk-Oberschule über die alte und neue Pflegeausbildung.

Große Hilfe bei kleinen Wehwehchen – Hausmittel für Babys und Kleinkinder - Die sanfte Begleitung
22.03.2019

Große Hilfe bei kleinen Wehwehchen – Hausmittel für Babys und Kleinkinder - Die sanfte Begleitung

Lübben (Spreewald).
Ein durchbrechender Zahn, Bauchweh, Kratzen im Hals, eine laufende Nase – altbewährte Hausmittel gibt es für jedes Wehwehchen. Vielfach findet man die Zutaten dafür im eigenen Haushalt. Der Vorteil: sie kosten wenig und haben richtig angewendet, meist keine unangenehmen Nebenwirkungen. Schon die Großmütter wussten zu jedem Wehwehchen das richtige Hausmittel, aber was hilft wobei?

Wir werden Dich nie vergessen.
18.03.2019

Wir werden Dich nie vergessen.

Jürgen Mertner
*05.10.1944 - †18.03.2019

NGK OSL: Einladung zum Kurs „Fit mit Baby“
14.03.2019

NGK OSL: Einladung zum Kurs „Fit mit Baby“

Lübbenau/Spreewald.
Der Nachwuchs ist nun schon ein paar Tage da, die Eltern freuen sich über die ersten Entwicklungsschritte der Kleinen und genießen die erste Zeit mit ihnen. Doch irgendwann kommt die Frage auf: „was kann ich für mich tun, gibt es Angebote bei denen ich zusammen mit meinem Kind etwas für mich und meinen Körper tun kann, außer dem täglichen Spaziergang??“

Neue Federwippe in AWO Kita Altdöbern
14.03.2019

Neue Federwippe in AWO Kita Altdöbern

Altdöbern
Im großen Garten der AWO Kita Altdöbern lädt eine neue Kombi-Federwippe die Kinder zum Spielen ein. Ermöglicht wurde die Anschaffung des Spielgerätes dank einer Spende der Sparkasse Niederlausitz.

„Manege frei“ im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“
05.03.2019

„Manege frei“ im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“

Calau.
Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Wohnparks „Am kleinen Wald“ aus Calau fanden sich in der Wohnpark-Manege für einen gemeinsamen Nach-mittag zusammen.

Tagespflege, was bedeutet das
04.03.2019

Tagespflege, was bedeutet das

Altdöbern.
Regina Grindt besucht regelmäßig die AWO Tagespflege „Alte Heimat“ in Altdöbern. Ihre Bekannten fragen oft, was sie dort eigentlich macht.

Kennlernfrühstück für Senioren
28.02.2019

Kennlernfrühstück für Senioren

Falkenberg/Elster.
Die AWO Begegnungs- und Beratungsstelle „Zur alten Schule“ lädt interessierte Seniorinnen und Senioren zu einem Kennlernfrühstück in die Liebenwerdaer Straße 3 nach Falkenberg ein, um über das neue, regelmäßige Angebot der „AWO Zeitschenker“ zu informieren.

AWO Handarbeitsgruppe beteiligt sich am Weltrekordversuch
27.02.2019

AWO Handarbeitsgruppe beteiligt sich am Weltrekordversuch

Königs Wusterhausen.
Die Handarbeitsgruppe des AWO Seniorenclubs aus Königs Wusterhausen beteiligte sich am Weltrekordversuch für die weltgrößte Skulptur aus einzeln gestrickten Mützen.

26.02.2019

Einladung zur Elternakademie „Soziale und finanzielle Leistungen für werdende Eltern

Lübbenau/ Spreewald.
Kündigt sich Nachwuchs an, ist die Freude für gewöhnlich groß. Für Eltern stellen sich jedoch einige rechtliche und finanzielle Fragen. Das Mutterschafts-, das Kinder- und das Elterngeld sowie Steuererleichterungen sind die bekanntesten finanziellen Unterstützungshilfen des Staates für Schwangere und Familien. Daneben gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten für Eltern mit niedrigem Einkommen oder auch in besonderen Notlagen, um an dringend benötigtes Geld zu kommen. So können auch Stiftungen bei der Erstausstattung fürs Baby helfen.

26.02.2019

Netzwerk Gesunde Kinder lädt zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord lädt in Kooperation mit der erfahrenen Hebamme Katharina Sorge am 12. März 2019 ab 10.00 Uhr zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“ ein.

Familien im Spreewald unterstützen: Familienpatinnen für werdende und frisch gebackene Familien gesucht!
11.02.2019

Familien im Spreewald unterstützen: Familienpatinnen für werdende und frisch gebackene Familien gesucht!

Lübbenau/Lübben/Luckau.
Eine Schwangerschaft steht ins Haus, die Freude ist groß, aber es treten auch viele Fragen auf, gerade beim ersten Kind. Was muss beachtet werden, welche Anträge sind zu stellen? Diese und andere Fragen sorgen manchmal für Verwirrung. Da wünscht man sich jemanden, mit dem man das besprechen kann.

Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung (Robert Lerch) oder   Nur wer sich bewegt, steht mitten im Leben  (Martin Gerhard Reisenberg)
30.01.2019

Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung (Robert Lerch) oder Nur wer sich bewegt, steht mitten im Leben (Martin Gerhard Reisenberg)

Altdöbern.
Auch im höheren Lebensalter gewinnt Bewegung immer mehr an Bedeutung. Fachleute empfehlen älteren Menschen immer wieder Bewegung, dies wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und kann glücklich machen.

Fachkräftegewinnung im AWO Bildungszentrum
30.01.2019

Fachkräftegewinnung im AWO Bildungszentrum

Lübbenau/Spreewald.
Der Fachkräftemangel ist in unterschiedlichen Berufsgruppen nach wie vor ein großes Thema. Auch in den Einrichtungen des Fachbereiches Kinder und Jugend des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. ist dieser spürbar.

Vogelhochzeit im AWO Wohnpark
25.01.2019

Vogelhochzeit im AWO Wohnpark

Calau.
Kinder des Naturkindergartens Werchow besuchten die Seniorinnen und Senioren aus dem AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ und überraschten sie mit einem kleinen Programm.

14.01.2019

Courage? Ausgezeichnet!

Das Bündnis für Mut und Verständigung zeichnet besonderes Engagement aus.

Pressemitteilung
12.01.2019

Pressemitteilung

Regine-Hildebrandt-Medaille an Burkhard Thomaschewski verliehen

PDF / 0.10 MB

12.01.2019

12.01.2019

Regine-Hildebrandt-Medaille an Burkhard Thomaschewski verliehen

Burkhard Thomaschewski wurde mit der Regine-Hildebrandt-Medaille gewürdigt. Sie wird an Persönlichkeiten, Projekte oder Initiativen verliehen, die sich im Sinne Regine Hildebrandts in beispielhafter Weise um das Gemeinwohl und das Ansehen der Arbeiterwohlfahrt in Berlin und Brandenburg verdient gemacht haben.

Im neuen AWO Wohnen „Zur alten Webschule“ erwarten Sie senioren- und rollstuhlgerechte, barrierefreie und helle Appartementwohnungen
02.01.2019

Im neuen AWO Wohnen „Zur alten Webschule“ erwarten Sie senioren- und rollstuhlgerechte, barrierefreie und helle Appartementwohnungen

Spremberg.
Ab dem 1. Februar 2019 werden in unserem neuen AWO Wohnen "Zur alten Webschule" die barrierefreien und hellen Appartementwohnungen bezogen. Unsere Mieterinnen und Mieter freuen sich bereits über eine Mieterbetreuung im Haus, einen Blick auf die Hauptspree, barrierefreie und helle Appartementwohnungen, eine erstklassige Lage im Altstadtkern, sowie einen Aufzug und eine wunderschöne Außenanlage mit Garten.

Eltern-Café für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu
02.01.2019

Eltern-Café für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Vetschau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Vetschau an.

Familientreff für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu
02.01.2019

Familientreff für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Altdöbern.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Altdöbern an.

JEKATA – Jeder kann tanzen!
27.12.2018

JEKATA – Jeder kann tanzen!

Lübbenau/Spreewald.
„JEKATA – Jeder kann tanzen !“ Dieses Motto wird in den nächsten Jahren öfters zu hören sein. Es ist der Titel eines neuen Projektes der AWO Jugendarbeit, bei dem es in einem großen Tanzprojekt sowohl um die Föderung von sozialen Kompetenzen als auch um die Förderung von Medienkompetenz geht.

Weihnachten im Schuhkarton
21.12.2018

Weihnachten im Schuhkarton

Königs Wusterhausen.
Kinder der AWO Kita "Am Kirchplatz" beteiligten sich am Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" und lernten auf diesem Wege, was es bedeutet, wenn davon gesprochen wird, dass die Weihnachtszeit die Zeit des Gebens ist.

17.12.2018

Bundesgeld für vergütete Erzieherausbildung stößt auf Konzeptideen

„Damit sich mehr Menschen für den Erzieherberuf entscheiden, begrüßen wir die Initiative von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey ausdrücklich. Wir sehen in den zusätzlichen Bundesmitteln eine Chance, an bestehende Konzeptideen in Brandenburg anzudocken und eine dualorientierte Erzieher_innenausbildung zu etablieren“, kommentiert Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., die heute vorgestellten Pläne zur Fachkräfte-Offensive in der Kindertagesbetreuung.

Einstimmen auf die Weihnachtszeit
14.12.2018

Einstimmen auf die Weihnachtszeit

Lübbenau/Spreewald.
Schülerinnen und Schüler der AWO Altenpflegeschule aus Lübbenau (Spreewald) stimmen sich mit einem Projekttag und Gästen des AWO Seniorenclub auf die Weihnachtszeit ein.

Chef’s kochen: Leichte Küche – gute Gespräche Einjähriges Bestehen der AWO Tagespflege „Zum Johannismarkt“
05.12.2018

Chef’s kochen: Leichte Küche – gute Gespräche Einjähriges Bestehen der AWO Tagespflege „Zum Johannismarkt“

Schlieben.
Das einjährige Bestehen der Schliebener AWO Tagespflege „Zum Johannismarkt“ bot einen wunderbaren Anlass und den räumlichen Rahmen, sich einmal auf ganz besondere Art und Weise bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu bedanken.

Laternenfest zum Sankt-Martins-Tag
27.11.2018

Laternenfest zum Sankt-Martins-Tag

Königs Wusterhausen.
Das Schöne an der dunklen Jahreszeit sind die leuchtenden, selbstgebastelten Laternen der Kinder und genau Laternen kamen beim Laternenfest in der AWO Kita "Am Kirchplatz" wunderbar zur Geltung.

NGK LDS: Schwangerenfrühstück beim Netzwerk Gesunde Kinder in Lübben und Luckau - Gesundes Frühstück für werdende Mamas
20.11.2018

NGK LDS: Schwangerenfrühstück beim Netzwerk Gesunde Kinder in Lübben und Luckau - Gesundes Frühstück für werdende Mamas

Lübben/Luckau.
Während der Schwangerschaft kann die Wartezeit auf das Baby manchmal recht lang werden. Zusammen mit den Mehrgenerationenhäusern vom ASB und DRK in Lübben und Luckau bieten wir vom Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald werdenden Mamas die Möglichkeit, sich die Zeit bei einer gemütlichen Frühstücksrunde zu versüßen. 

Kürbisfest mit Pauken und Fanfaren
06.11.2018

Kürbisfest mit Pauken und Fanfaren

Altdöbern.
Bei herrlichstem Sonnenschein im goldenen Oktober richtete unsere AWO Kita Altdöbern ein "Kürbisfest für alle Sinne" für Kinder, Eltern und Großeltern aus.

AWO unterstützt Weihnachten im Schuhkarton
05.11.2018

AWO unterstützt Weihnachten im Schuhkarton

Königs Wusterhausen.
Knapp einhundert liebevoll gefüllte und verpackte „Schuhkartons“ überreicht der AWO Seniorenclub aus Königs Wusterhausen im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ dem Verein Geschenke der Hoffnung e. V..

Ahnenforschung im AWO Seniorenclub
05.11.2018

Ahnenforschung im AWO Seniorenclub

Königs Wusterhausen.
Die Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb) vergibt Förderpreis für das Projekt „Digitale Lebenswege“ an den AWO Kreisverband Dahme-Spreewald e. V..

NGK LDS: Themenabend „Kommunikation mit Kindern“ in Bestensee Zum einen Ohr rein – zum anderen wieder raus?
05.11.2018

NGK LDS: Themenabend „Kommunikation mit Kindern“ in Bestensee Zum einen Ohr rein – zum anderen wieder raus?

Bestensee.
Das Mehrgenerationenhaus „Kleeblatt“ in Bestensee und das Netzwerk Gesunde Kinder (AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.) laden Eltern, Großeltern und alle Interessierten zum Themenabend „Kommunikation mit Kindern“ am Montag, den 19. November 2018 um 17.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Waldstraße 33 in 15741 Bestensee sehr herzlich ein.

NGK LDS: Themenabend Schlaf bei Babys und Kleinkindern – Einschlafen, Durchschlafen, Schreien - Expertin berät Eltern
29.10.2018

NGK LDS: Themenabend Schlaf bei Babys und Kleinkindern – Einschlafen, Durchschlafen, Schreien - Expertin berät Eltern

Lübben (Spreewald).
„Schlafen wie ein Baby!“ Spätestens wenn die eigenen Kinder da sind, bemerkt man, dass Babys meist nicht so schlafen, wie uns das Sprichwort nahelegen möchte.

AWO Jugendarbeit hilft Wildnisschule
20.10.2018

AWO Jugendarbeit hilft Wildnisschule

Lübbenau/Spreewald.
Mit Hilfe eines 3D-Druckers der AWO Jugendarbeit und dem Projekt AWO Makerkutsche aus Lübbenau konnte ein realistischer Wolfsschädel gedruckt und der Wildnisschule Wannichen zur Verfügung gestellt werden.

Neues Unterstützungsangebot der AWO für Familien
19.10.2018

Neues Unterstützungsangebot der AWO für Familien

Königs Wusterhausen.
Nachdem die AWO Sozialpädagogische Familienhilfe LDS bereits seit Anfang September Familien mit entsprechendem Bedarf begleitet, sind nun auch die Räumlichkeiten der Beratungsstelle fertiggestellt und feierlich eingeweiht worden.

AWO Hörbehindertenberatung verfügt nun über eine Mobile Ringschleifenanlage
15.10.2018

AWO Hörbehindertenberatung verfügt nun über eine Mobile Ringschleifenanlage

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderungen konnte dank einer Fördermittelzuwendung in eine mobile Ringschleifenanlage investieren und nimmt somit am Modellvorhaben „Langfristige Sicherung von Versorgung und Mobilität in ländlichen Räumen“ des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur teil. Unterstütz und gefördert wurde diese Investition durch das BMVI und den Landkreis Oberspreewald-Lausitz.

NGK OSL: Familien-Frühstücksrunde für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu
12.10.2018

NGK OSL: Familien-Frühstücksrunde für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Lübbenau/Spreewald.
Am Freitag, den 9. November 2018 lädt das Netzwerk Gesunde Kinder (AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.) zum ersten Mal werdende Eltern, Mütter und Väter mit ihren Neugeborenen zu einem gemütlichen Frühstück ins Regine-Hildebrandt-Haus in Lübbenau (Thomas-Müntzer-Straße 11) ein.

NGK LDS: Wollspenden gesucht! Mit flinken Nadeln für eine gute Sache Seniorinnen des Seniorenstifts Zeuthen stricken für das Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald
11.10.2018

NGK LDS: Wollspenden gesucht! Mit flinken Nadeln für eine gute Sache Seniorinnen des Seniorenstifts Zeuthen stricken für das Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald

Königs Wusterhausen.
Wer hat noch Wolle und Wollreste übrig, die nicht mehr benötigt werden? Gesammelt werden sie um für Neugeborene und kleine Babys warme Söckchen, Mützchen, Jäckchen und ähnliche süße Stricksachen anzufertigen. 

Tag der offenen Tür
11.10.2018

Tag der offenen Tür

Königs Wusterhausen.
Viele kleine und große Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung zum Tag der offenen Tür der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförder- und Beratungsstelle nach Königs Wusterhausen.

NGK LDS: Hauen, schlagen, beißen - Aggressivität bei Klein – und Kita-Kindern
04.10.2018

NGK LDS: Hauen, schlagen, beißen - Aggressivität bei Klein – und Kita-Kindern

Wildau.
Aggressionen und Konflikte sind ein Teil des Lebens, und Gefühlsregungen wie Wut und Ärger kennen Kinder genauso wie Erwachsene. Alle Kinder sind von Zeit zu Zeit streitsüchtig, trotzig, aggressiv, wenn etwas anders läuft, als sie möchten. 

NGK LDS: Haus- und Winterapotheke für Babys und Kleinkinder - Was in die gut sortierte Familienhausapotheke hineingehört
04.10.2018

NGK LDS: Haus- und Winterapotheke für Babys und Kleinkinder - Was in die gut sortierte Familienhausapotheke hineingehört

Wildau.
Nasenspray bei Schnupfen, Fieber-/Schmerzzäpfchen, Wundheilsalbe - je jünger das Kind ist, desto eher gilt: Lieber einmal zu oft ärztlichen Rat einholen als einmal zu wenig. 

28.09.2018

Auf den Spuren von Virchow, Behring und Co.

Lübbenau/Spreewald.
Altenpflegeschülerinnen und -schüler des AWO Bildungszentrums in Lübbenau/Spreewald erhielten zum Ende des zweiten Ausbildungsjahres viel Wissen der Medizingeschichte im Medizinhistorischem Museum Berlin.

Neustart am AWO Bildungszentrum
28.09.2018

Neustart am AWO Bildungszentrum

Lübbenau/Spreewald.
In der Altenpflegeschule des AWO Bildungszentrums in Lübbenau wurden alle Absolventen nach erfolgreicher Ausbildung in die Arbeitswelt entlassen und über 70 neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer neu in die Pflegeausbildung aufgenommen.

NGK LDS: Einladung zur Elternakademie „Finanzielle und rechtliche Ansprüche in der Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit“
26.09.2018

NGK LDS: Einladung zur Elternakademie „Finanzielle und rechtliche Ansprüche in der Schwangerschaft, Geburt und Elternzeit“

Lübbenau/Spreewald.
Kündigt sich Nachwuchs an, ist die Freude für gewöhnlich groß. Für Eltern stellen sich jedoch einige rechtliche und finanzielle Fragen. Das Mutterschafts-, das Kinder- und das Elterngeld sowie Steuererleichterungen sind die bekanntesten finanziellen Unterstützungshilfen des Staates für Schwangere und Familien. Daneben gibt es aber noch weitere Möglichkeiten für Eltern mit niedrigem Einkommen oder auch in besonderen Notlagen, finanzielle Unterstützung zu erhalten. So können auch Stiftungen bei der Erstausstattung fürs Baby helfen.

NGK LDS: Große Hilfe bei kleinen Wehwehchen – Hausmittel für Babys und Kleinkinder - Die sanfte Begleitung
26.09.2018

NGK LDS: Große Hilfe bei kleinen Wehwehchen – Hausmittel für Babys und Kleinkinder - Die sanfte Begleitung

Lübben (Spreewald). 
Ein durchbrechender Zahn, Bauchweh, Kratzen im Hals, eine laufende Nase – altbewährte Hausmittel gibt es für jedes Wehwehchen. Vielfach findet man die Zutaten dafür im eigenen Haushalt. Der Vorteil: sie kosten wenig und haben richtig angewendet, meist keine unangenehmen Nebenwirkungen. Schon die Großmütter wussten zu jedem Wehwehchen das richtige Hausmittel, aber was hilft wobei?

NGK LDS: Willkommensgeschenk für kleine neugeborene KWer - Eltern können Begrüßungspäckchen beim Netzwerk Gesunde Kinder abholen
18.09.2018

NGK LDS: Willkommensgeschenk für kleine neugeborene KWer - Eltern können Begrüßungspäckchen beim Netzwerk Gesunde Kinder abholen

Königs Wusterhausen.
Die Stadt Königs Wusterhausen möchte auch die neuen kleinen Bürgerinnen und Bürger recht herzlich willkommen heißen, egal ob diese vor kurzem geboren und beim Standesamt angemeldet wurden oder mit ihrer Familie frisch hierher gezogen sind. 

18.09.2018

Rockt die AWO - gemeinsam in das Jubiläumsjahr

Lübbenau/Spreewald
Rockt die AWO! - Inklusive Gesellschaft bedeutet für uns: Leben, Arbeiten, Erziehung, Bildung, Kunst und Innovation - und genau diese Vielfalt haben wir Ihnen bei unserem diesjährigem Sommerfest am 14. September in Lübbenau präsentiert. Mit großem Erfolg, wie Ihr Jubel und Applaus uns zeigte. 

Drachenfest auf dem Funkerberg
17.09.2018

Drachenfest auf dem Funkerberg

Königs Wusterhausen.
Wenn am Himmel über dem Funkerberg in Königs Wusterhausen farbenfrohe Drachen sichtbar sind, weiß jedermann Bescheid – es ist wieder Drachenfestzeit. Am Samstag, den 29. September von 11 – 16 Uhr findet das allseits beliebte Drachenfest in diesem Jahr bereits zum 7. Mal statt.

Betreuter Urlaub - Ein Gemeinschaftsprojekt des ASB und der AWO
11.09.2018

Betreuter Urlaub - Ein Gemeinschaftsprojekt des ASB und der AWO

Calau.
Bei strahlendem Sonnenschein ging es für unsere Klientinnen und Klienten nach Dahme/Mark, dort trafen wir uns im  Tagungs- und Rüstungshaus der evangelischen Kirche. Nach dem Einziehen in unser Domizil, nahmen wir als erstes unser Mittagessen ein. Hier konnte bereits das erste Kennenlernen erfolgen. 

Dritte Teilnahme am DAK Firmenlauf in Cottbus
10.09.2018

Dritte Teilnahme am DAK Firmenlauf in Cottbus

Lübbenau/Spreewald.
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den den Einrichtungen, haben zum dritten Mal gemeinsam am DAK Firmenlauf in Cottbus teilgenommen.

Den Familienalltag gelassen organisieren - Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern
04.09.2018

Den Familienalltag gelassen organisieren - Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern

Königs Wusterhausen.
Der Alltag in unserer Gesellschaft ist generell stressiger geworden. Viele Mütter und Väter kennen den Spagat zwischen Familie, Beruf und Freizeit. Die berufliche Tätigkeit kann noch ganz gut organisiert werden, die Freizeit und eigene Erholung werden häufig hintenangestellt.

Sommerfest in der "Alten Heimat"
03.09.2018

Sommerfest in der "Alten Heimat"

Altdöbern
Nach wunderbar warmen Sommermonaten feierten die Gäste der AWO Tagespflege „Alte Heimat“ das Sommerende mit ihrem Sommerfest bei schönstem Sonnenschein.

Gelungenes Sommerfest in der AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“
29.08.2018

Gelungenes Sommerfest in der AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“

Finsterwalde.
Gäste der AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“ aus Finsterwalde feierten gemeinsam mit ihren Angehörigen ein zünftiges Sommerfest.

„daZugeHört“ – Aktionstag zur Hörgesundheit
29.08.2018

„daZugeHört“ – Aktionstag zur Hörgesundheit

Lübbenau/Spreewald.
Am 4. September findet in Lübbenau wieder ein Aktionstag zur Hörgesundheit statt. Unter dem Motto „daZugeHört“ lädt die AWO Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung zwischen 10.00 und 16.00 Uhr ins Regine-Hildebrandt-Haus interessierte Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Hörbeeinträchtigung ein.

Rockt die AWO! – großes AWO Fest in Lübbenau
29.08.2018

Rockt die AWO! – großes AWO Fest in Lübbenau

Lübbenau/Spreewald.
Im nächsten Jahr begeht die Arbeiterwohlfahrt in Deutschland ihren 100. Geburtstag nach Gründung! Auch in Calau fanden sich kurz nach dem 1. Weltkrieg Frauen und Männer zusammen, um Arbeiterinnen und Arbeitern in sozialen Angelegenheiten beizustehen und ihnen zu helfen. Aus diesem Grund wird der AWO Ortsverband Lübbenau mit seinem jährlichen Sommerfest, hier als Auftaktveranstaltung, feiernd in dieses besondere Jubiläum gehen.

Neue Tretautos und E-Books für AWO Villa „Im Grünen“
24.08.2018

Neue Tretautos und E-Books für AWO Villa „Im Grünen“

Finsterwalde.
Die Kinder und Jugendlichen der AWO Villa „Im Grünen“ des Verbundes der Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Finsterwalde können sich dank einer Spende der „Aktiven Bürgerhilfe“ über neue Tretautos und E-Books freuen.

Gemeinsam mit Nachbarn – Deutsch-Polnische AWO Jugendtour
20.08.2018

Gemeinsam mit Nachbarn – Deutsch-Polnische AWO Jugendtour

Lübbenau/Spreewald.
Nach zwei Jahren Pause ging es wieder auf AWO Jugendtour an die Brda im Norden unseres Nachbarlandes Polen. In Kooperation mit der Stadt Lübbenau und ihrer polnischen Partnerstadt Swidnica trafen sich am 11. Juli fünf deutsche Jugendliche mit Ihren Betreuern Ulrich und Frank Thorhauer vom AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. und neun polnische Jugendliche mit ihren Betreuerinnen Liliana Reimann und Bernadeta Klimczak auf dem Campingplatz der kleinen polnischen Gemeinde Przechlewo an der Brda. Gemeinsam wurde ein Lager aus Zelten errichtet und das Leben organisiert.

Dampferausflug mit unseren Tagesgästen
20.08.2018

Dampferausflug mit unseren Tagesgästen

Lübben (Spreewald).
Die AWO Tagesstätten aus Lübben (Spreewald), Luckenwalde und Luckau trafen sich zum gemeinsamen 4-Seen-Dampferausflug. 

Neue Nestschaukel für die AWO Villa "Im Grünen"
13.08.2018

Neue Nestschaukel für die AWO Villa "Im Grünen"

Finsterwalde.
Die Kinder und das Team der AWO Villa "Im Grünen" des Verbundes der Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Finsterwalde präsentierten den Sponsoren stolz ihre neue Nestschaukel. 

09.08.2018

Sommerfeste in der AWO Integrationskita "Sonnenkinder"

Lübben (Spreewald)
Traditionsbewusst und aus Verbundenheit zur Spreewald-Heimat, feierten die Kinder und das Mitarbeiterteam der AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ am 1. August das Spreewaldfest. 

Exkursion ins Deutsche Hygiene Museum
09.07.2018

Exkursion ins Deutsche Hygiene Museum

Lübbenau/Spreewald.
Am 26. Juni führte eine Exkursion die Altenpflegeschülerinnen
und -schüler der AWO Bildungszentrum - Altenpflegeschule nach
Dresden ins Hygiene Museum.

Umwelterziehung in AWO Kita „Nuthewichtel“
06.07.2018

Umwelterziehung in AWO Kita „Nuthewichtel“

Woltersdorf.
Die Kinder und das gesamte Team der AWO Kita „Nuthewichtel“ widmen sich mit einem Projekttag ihrer Umwelt.

Im Spreewald sind die Wichtel los
06.07.2018

Im Spreewald sind die Wichtel los

Lübbenau/Spreewald.
Nach den umfangreichen Bauarbeiten in der Lübbenauer AWO Integrationskita „Wichtel“ folgten viele Eltern und Geschwisterkinder der Einladung zum ersten Familienfest nach Umbau.

Neues Highlight in Calau - „Wenn nur Einer den Weg kennt“
06.07.2018

Neues Highlight in Calau - „Wenn nur Einer den Weg kennt“

Calau.
„Wenn nur Einer den Weg kennt.“ … kommen auch andere ans Ziel. So zum Beispiel Calauer Bürgerinnen und Bürger, welche in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Reisetagebuch zum Bewohnerurlaub nach Tambach-Dietharz
05.07.2018

Reisetagebuch zum Bewohnerurlaub nach Tambach-Dietharz

Altdöbern.
Danny L., Bewohner der AWO Heilpädagogischen Wohnstätte "Haus am See", berichtet über den diesjährigen Bewohnerurlaub, welcher die Reisegruppe nach Tambach-Dietharz (Thüringen) führte.

27.06.2018

Eröffnung der Seniorenwoche mit Pflegeschülern

Lübbenau/Spreewald.
Anlässlich der 25. Brandenburger Seniorenwoche nahmen Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler der AWO Bildungszentrum - Altenpflegeschule in den AWO Spreewaldwerkstätten an der Eröffnung teil.

Gelungenes Familienfest
27.06.2018

Gelungenes Familienfest

Lübbenau/Spreewald.
Geschminkte Kinder, Riesenseifenblasen und viele glückliche Gesichter waren am 14. Juni im AWO Zentrum Ambulante Hilfen beim Familienfest zu sehen.

AWO JIM Brandenburg Süd im Google-Finale
22.06.2018

AWO JIM Brandenburg Süd im Google-Finale

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Medienbildung hat es mit einem Projekt bis ins Finale der Google Impact Challenge geschafft. Bundesweit hatten sich etwas über 2.500 Initiativen und Vereine mit ihren Projekten um die 50 Preise von jeweils 20.000 € für jedes Projekt beworben.

Familienprojekt zum Kita-Jahresende am Kirchplatz
22.06.2018

Familienprojekt zum Kita-Jahresende am Kirchplatz

Königs Wusterhausen.
Mit einer Kitaübernachtung und einem individuellen, selbstgebasteltem Familienhaus verabschieden sich Vorschulkinder und das Team der AWO Kita "Am Kirchplatz" voneinander.

Berufliche Orientierung am Oberstufenzentrum
21.06.2018

Berufliche Orientierung am Oberstufenzentrum

Schönefeld
Viel ist am Oberstufenzentrum in Schönefeld passiert, seit für die berufsschulpflichtigen Schülerinnen und Schüler zum Schuljahr 2017/2018 wieder eine Klasse eingerichtet werden konnte.

Ausstellung der AWO Aquarellmaler
21.06.2018

Ausstellung der AWO Aquarellmaler

Königs Wusterhausen.
Die Malerinnen und Maler der Aquarellmalgruppe des AWO Seniorenclub aus Königs Wusterhausen stellen bis zum 25. August 2018 ihre Werke im Seniorenstift „Am Zeuthener See“ aus.

Zwergen-Sommerfest in Kemlitz/Dahme Mark
14.06.2018

Zwergen-Sommerfest in Kemlitz/Dahme Mark

Kemlitz/Dahme.
Am 30. Juni 2018 verwandelt sich das AWO Ferien- und Freizeitzentrum in Kemlitz/Dahme wieder in ein großes Kinderparadies. Die Netzwerke Gesunde Kinder laden Familien sehr herzlich zum allseits beliebten Zwergen-Sommerfest ein. Zwischen 10 und 17 Uhr gibt es allerhand für die Besucherinnen und Besucher zu entdecken. Es kann dabei getanzt, gelacht, gebastelt und getobt werden. Für die ganze Familie gibt es wieder vielfältige Angebote und Aktivitäten zum Ausprobieren. Selbstverständlich ist auch das Sandmännchen des Rundfunks Berlin-Brandenburg als Ehrengast mit dabei wie es bereits zur Tradition geworden ist.

MAKER Bewegung in Brandenburg
13.06.2018

MAKER Bewegung in Brandenburg

Lübbenau/Spreewald.
Die Makerkutsche des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. nahm als Teil des „Verbundes Brandenburger Maker“ an der Makerfaire Berlin teil.

AWO führt INISEK Projekt an Lübbenauer Schule durch
12.06.2018

AWO führt INISEK Projekt an Lübbenauer Schule durch

Lübbenau/Spreewald.
Unter der Leitung der AWO Jugendarbeit OSL führten Schülerinnen und Schüler des AWO Bildungszentrum das INISEK Projekt „Teamfahrt 2018 Klassen 7a, b, c“ am Schulzentrum "Dr. Albert Schweitzer" durch.

AWO Jugendtour 2018 - Brda - Brahe - Begegnungen mit Nachbarn auf Kajaktour
11.06.2018

AWO Jugendtour 2018 - Brda - Brahe - Begegnungen mit Nachbarn auf Kajaktour

Lübbenau/Spreewald.
Im Sommer 2018 wollen wir Jugendlichen aus Lübbenau und der polnischen Partnerstadt Swiednica die Möglichkeit geben, sich in gemischten Teams kennen zulernen. 

Besuch bei der Feuerwehr
08.06.2018

Besuch bei der Feuerwehr

Königs Wusterhausen.
Kinder der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförder- und Beratungsstelle aus Königs Wusterhausen waren zu Besuch in der Ragower Feuerwehr.

INISEK-Projekt der Initiative Sekundarstufe des Landes Brandenburg
24.05.2018

INISEK-Projekt der Initiative Sekundarstufe des Landes Brandenburg

Lübbenau/Spreewald.
In der Zeit vom 7. bis 9. Mai fand ein Projekt der "Initiative Sekundarstufe des Landes Brandenburg" statt. Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. sowie Schülerinnen und Schüler der AWO Beruflichen Schule für Sozialwesen erkundeten mit 12 kunstinteressierten Teilnehmenden der Gubener „Europaschule“  den spannenden Kontrast zwischen der gewachsenen Natur des Spreewaldes und der durch den Braunkohleabbau geschaffenen Bergbaulandschaft. Ihre Eindrücke setzten die Schüler der mit Unterstützung des Künstlers Henry Kryzsch kreativ um.

Was hinter Wutausbrüchen steckt... Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern mit Kleinkindern
18.05.2018

Was hinter Wutausbrüchen steckt... Vortrag und Erfahrungsaustausch für Eltern mit Kleinkindern

Lübben (Spreewald).
Bei dem Themenabend „Umgang mit dem Trotzalter“, organisiert von uns, dem Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald, werden Fragen zur Trotz- oder Autonomiephase unter der Leitung von Antje Erler (Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Diakonie Lübben) besprochen.

Was macht eigentlich Mama heute?
17.05.2018

Was macht eigentlich Mama heute?

Lübbenau/Spreewald.
Die Kinder der Regenbogengruppe aus der AWO Kita „Diesterweg“ entdecken, erkunden und erforschen die Berufswelt.

Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten
17.05.2018

Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten

Königs Wusterhausen.
Der Sommer und somit auch die Eingewöhnung für viele Klein- und Kitakinder in die Tagespflege oder Kindertagesstätte stehen kurz bevor. Aus diesem Anlass organisiert das Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald gemeinsam mit Kindheit e. V. und dem Eltern-Kind-Zentrum in Schönefeld einen Themenabend, bei dem sich alles um diesen bedeutsamen Schritt für die gesamte Familie dreht.

Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder
16.05.2018

Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder

Lübbenau/Spreewald.
Wie Eltern ihren Kindern bei Unfällen und Notfällen helfen können zeigt der Kurs "Erste-Hilfe-Maßnahmen am Säugling und Kleinkind", welcher vom Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord organisiert wird.

Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder
16.05.2018

Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder

Lübbenau/Spreewald.
Wie Eltern ihren Kindern bei Unfällen und Notfällen helfen können zeigt der Kurs "Erste-Hilfe-Maßnahmen am Säugling und Kleinkind", welcher vom Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald organisiert wird.

"Kinder lassen sich nicht scheiden!"
16.05.2018

"Kinder lassen sich nicht scheiden!"

Lübbenau/Spreewald.
„Kinder lassen sich nicht scheiden!“ – Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord lädt zum Themenabend für Eltern, Großeltern und sonstige Interessenten zum Thema Kinder und Trennung.

Sommerferien Veranstaltungen
15.05.2018

Sommerferien Veranstaltungen

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der AWO Jugendarbeit/ Jugendsozialarbeit in Schwarzheide und Ruhland haben für Euch ein tolles Sommerferienprogramm zusammengestellt.

Bitte achtet immer auf die aktuellen Aushänge aufgrund der Angebotszeiten und des -ortes.

Urlaub für Menschen mit Demenz
14.05.2018

Urlaub für Menschen mit Demenz

Calau.
Fernab von Stress und Alltagssorgen! Für einen Urlaub für Menschen mit Demenz und deren Angehörige organisieren der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. und der ASB OV Lübbenau/Vetschau e. V. als Gemeinschaftsprojekt eine Erholungsfreizeit in der Zeit vom 18. - 24. Juni 2018 im Tagungs- und Rüstzeithaus in Dahme/Mark.

11.05.2018

Überlasteten Müttern neuen Antrieb geben | Haus- und Straßensammlung des Müttergenesungswerks hat begonnen

Bis zum Muttertag am 13. Mai sind wieder viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer auf den Straßen und an den Türen unterwegs, um Spenden für erschöpfte und kranke Mütter zu sammeln. Die Spendenaktion – dieses Jahr unter dem Motto „Mission Mutter: Überlasteten Müttern neuen Antrieb geben“ – wird seit 1950 vom Müttergenesungswerk (MGW) durchgeführt. Elke Büdenbender, Schirmherrin der gemeinnützigen Stiftung, rief mit einem Spendenappell zur Unterstützung auf.

Ist der Pflegeberuf etwas für mich?
09.05.2018

Ist der Pflegeberuf etwas für mich?

Lübbenau/Spreewald.
Anlässlich des Zukunftstages Ende März besuchten Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse der Oberschule Calau im AWO Bildungszentrum die Alten-pflegeschule in Lübbenau.

Kinder entdecken die Welt der Berufe
08.05.2018

Kinder entdecken die Welt der Berufe

Lübben (Spreewald)
In diesem Jahr stehen in der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförder- und Beratungsstelle die vielfältigen Angebote für die Förderung der Kinder in allen Bereichen der Entwicklung unter unter dem Motto: Kinder entdecken die Welt der Berufe.

Auf Qualität setzen – von Anfang an!
26.04.2018

Auf Qualität setzen – von Anfang an!

Lübbenau/Spreewald.
In der AWO Kita „Diesterweg“ ist neben der Entwicklung der Kinder auch die Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. Gemeinsam hat sich das gesamte Team dazu entschlossen, sich mit der Qualität in der pädagogischen Arbeit auseinanderzusetzen und konnte dafür Personal– und Zeitressourcen schaffen.

Ein Jahr in der AWO Tagespflege "Alte Heimat"
11.04.2018

Ein Jahr in der AWO Tagespflege "Alte Heimat"

Altdöbern.
Werner Kiehle berichtet über sein erstes Jahr in der neuen AWO Tagespflege "Alte Heimat" in Altdöbern.

11.04.2018

Bündnis für Gute Pflege – Pflege zum Schwerpunkt im 100 Tage-Programm machen

Das Bündnis für Gute Pflege fordert die Bundesregierung auf im Rahmen Ihrer Klausur in Meseberg Pflege zu einem der Schwerpunktthemen ihres 100-Tage-Programms zu machen.

Spatzen säen Zukunft
10.04.2018

Spatzen säen Zukunft

Lübben (Spreewald).
Die Spatzengruppe der AWO Integrationskinder „Sonnenkinder“ und der Landesbetrieb Forst Brandenburg beteiligten sich gemeinsam am Internationalen Tag des Waldes mit dem Projekt „Wir säen Zukunft“.

Innenminister Schröter zu Gast in Guben
07.04.2018

Innenminister Schröter zu Gast in Guben

Guben.
Innenminister Karl-Heinz Schröter informiert in der AWO Tagespflege und Begegnung "Am Neumarkt" über Sicherheit in Guben, die Arbeit der Polizei.

Wirbelwinde übernachten in Kita
06.04.2018

Wirbelwinde übernachten in Kita

Nuthe-Urstromtal/Jänickendorf.
Viel Spaß hatten die kleinen Wirbelwinde bei ihrer diesjährigen Schlafnacht in der AWO Kita „Wirbelwind“ in Jänickendorf.

Hurra, die Polizei war da!
28.03.2018

Hurra, die Polizei war da!

Lübben (Spreewald).
Präventionsarbeit mit Vorschulkindern leistete die AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ aus Lübben gemeinsam mit der Polizeiinspektion Dahme-Spreewald am 28. März.

Blick ins digitale Kinderzimmer
26.03.2018

Blick ins digitale Kinderzimmer

Lübbenau/Spreewald
Gemeinsam mit der AWO Medienbildung führte die Kita Storchennest aus Boblitz einen Elternabend zum Thema "Mediennutzung in der Familie" durch.

AWO Benefizkonzert dieses Jahr im Frühling
22.03.2018

AWO Benefizkonzert dieses Jahr im Frühling

Lübbenau/Spreewald.
Freunde des Stabsmusikkorps der Bundeswehr aufgepasst. Das Benefizkonzert des AWO Ortsverband Lübbenau mit den Märkerländer Musikanten findet in diesem Jahr bereits im April statt.

20.03.2018

Elternstammtisch in der AWO Kita "Villa Kunterbunt" in Drebkau

Drebkau.
Am 1. März fand der 2. Elternstammtisch in der AWO Kita "Villa Kunterbunt" in Drebkau statt. In entspannter Runde bei  Kaffee und Kuchen, trafen sich Eltern um sich auszutauschen.

20.03.2018

AWO Kita „Villa Kunterbunt" sagt „DANKE"

Drebkau.
Im vergangenem Jahr bekamen die Kinder und Erzieher der AWO Kita "Villa Kunterbunt" vom Ortsbeirat Drebkau finanzielle Unterstützung. Davon wurden neue Musikinstrumente wie zum Beispiel Klangschalen, Boomwhackers, Klangfrosch und eine Bodentrommel angeschafft.

Unterricht life – Frühlingsfest in der AWO Altenpflegeschule
20.03.2018

Unterricht life – Frühlingsfest in der AWO Altenpflegeschule

Lübbenau/Spreewald.
Während draußen noch immer teilweise frostige Temperaturen vorherrschen, wurde in den Räumlichkeiten der AWO Bildungszentrum – Altenpflegeschule der Frühling eingeläutet.

AWO Kita „Am Kirchplatz“ beteiligt sich an der Aktion gegen Unrat
13.03.2018

AWO Kita „Am Kirchplatz“ beteiligt sich an der Aktion gegen Unrat

Königs Wusterhausen.
Die AWO Kita „Am Kirchplatz“ aus Königs Wusterhausen beteiligte sich an der großen Frühjahrsputzaktion, welche das Ziel hat, öffentliche Plätze, Wege und Straßen von Müll und Unrat zu befreien.

Pflegefachkraftsicherung und –ausbildung: bei der AWO selbstverständlich
12.03.2018

Pflegefachkraftsicherung und –ausbildung: bei der AWO selbstverständlich

Lübbenau/Spreewald.
Dank der guten Zusammenarbeit zwischen über 45 ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen in Südbrandenburg und der AWO Altenpflegeschule in Lübbenau erhalten angehende Pflegefachkräfte und Pflegehelfende eine fundierte Ausbildung, sowohl in der Theorie, als auch in der Praxis.

Hilfe beim Helfen – neue Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz
07.03.2018

Hilfe beim Helfen – neue Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Falkenberg.
Für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz ist eine Vortragsreihe entwickelt worden, um den Alltag leichter zu gestalten und wichtige Informationen weiter zu geben. Die AWO Pflegeberatung Elbe-Elster bietet diese ab 4. April auch wieder für die Region Falkenberg an.

02.03.2018

Bündnis für Gute Pflege stellt seine Forderungen den Mitgliedern des Gesundheitsausschusses vor

Das Bündnis für Gute Pflege hat am 1. März die Mitglieder des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestags zu einem Parlamentarischen Abend in die Parlamentarische Gesellschaft eingeladen, bei dem sich das Bündnis mit seinen Forderungen zur Verbesserung der Pflege in Deutschland den neuen und alten Mitgliedern des Ausschusses vorstellte. Zentrale Forderung des Bündnisses ist derzeit vor allem die Verbessering der personellen Situation in der Pflege, wie im aktuellen Appell des Bündnisses für „Mehr Personal für bessere Pflege – Jetzt“ dargestellt: Eine gute personelle Ausstattung ist eine wichtige Voraussetzung für hohe Versorgungsqualität von pflegebedürftigen Menschen und die Unterstützung pflegender Angehöriger. Eine quantitativ und qualitativ angemessene Personalausstattung steigert darüber hinaus die Attraktivität der beruflichen Tätigkeit in der Altenpflege. Beschäftigte bleiben länger im Beruf und neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können gewonnen werden. Auch für die konzeptionelle Umsetzung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs wird mehr und gut qualifiziertes Pflegepersonal benötigt. Ein Personalbemessungsinstrument bis 2020 zu entwickeln, reicht dazu bei weitem nicht aus und greift in der Praxis viel zu spät.

Mein Profil - ein Projekt zum Safer Internet Day 2018
21.02.2018

Mein Profil - ein Projekt zum Safer Internet Day 2018

Ruhland.
Deutschlandweit fand der Safer Internet Day in diesem Jahr am 6. Februar 2018 statt und auch die AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd engagierte sich mit einem Projekt an der Geschwister-Scholl-Schule in Ruhland.

19.02.2018

Die 5. Jahreszeit in der AWO Kita „Villa Kunterbunt“

Drebkau.
Die Kinder und das Team der AWO Kita „Villa Kunterbunt“ in Drebkau haben die 5. Jahreszeit mit dem Zampern eingeläutet. An drei verschiedenen Tagen waren sie mit tollen Kostümen, guter Laune, schönen Liedern und bei guten Wetter in Drebkau und Kausche unterwegs. 

AWO BildungsCamp – Sommerferien 2018 - „voll entspannt“
19.02.2018

AWO BildungsCamp – Sommerferien 2018 - „voll entspannt“

Kemlitz.
Im AWO Bildungscamp „voll entspannt“ werden wir kreativ sein, den Bauernhof mit seinen Tieren erkunden, lustige Teamspiele durchführen, uns in der Natur bewegen und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen. Dabei ist es uns wichtig, dass ihr Euch nach dem stressigen Schulalltag entspannen und erholen könnt. Nach Euren Vorstellungen wollen wir gemeinsam viel erleben, spielen und vor allem eine Menge Spaß haben. Im Vordergrund steht aber natürlich extrem viel Spaß!!! Wir freuen uns auf spannende und erlebnisreiche Tage mit Euch!

AWO Bildungscamp – „Eine schrecklich nette Familie“ - wir sind eine Gemeinschaft. Wir gehören zusammen!
16.02.2018

AWO Bildungscamp – „Eine schrecklich nette Familie“ - wir sind eine Gemeinschaft. Wir gehören zusammen!

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Bildungscamp „Eine schrecklich nette Familie“ dreht sich alles um Freundschaft, Gemeinschaft und Vertrauen. Das heißt, wir werden gemeinsam erleben, erfahren und ausprobieren. WIR sind eine Gemeinschaft. Eure Ideen, Sinne und Fähigkeiten sind gefragt und gefordert. Das gemeinsame Miteinander in der Natur, auf Exkursionen und im Camp soll uns helfen, Grenzen zu überwinden und Neues auszuprobieren. Im Vordergrund
steht natürlich extrem viel Spaß!! Wir freuen uns auf spannende und erlebnisreiche Tage mit EUCH!

Neugierig auf Pflegeausbildung
14.02.2018

Neugierig auf Pflegeausbildung

Lübbenau/Spreewald.
Die Ausbildenden und Lehrkräfte der Altenpflegeschule im AWO Bildungszentrum haben sich das Ziel gesetzt, junge Leute in der Berufsorientierungsphase für die Pflege zu begeistern. Aus diesem Anlass luden Auszubildende des zweiten Lehrjahres in der Altenpflege, Schülerinnen und Schüler der Ehm-Welk-Oberschule ein, um über ihren Beruf zu informieren.

Zertifizierungen der PROCON Küchen mit „sehr gut“ bestanden
14.02.2018

Zertifizierungen der PROCON Küchen mit „sehr gut“ bestanden

Lübbenau.
Die aktuellen Audits der PROCON Küchen nach den „DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in stationären Senioreneinrichtungen“ in Cottbus, Calau und Falkenberg/Elster erzielten wiederholt Zertifizierungen mit sehr guten Ergebnissen.

Lesepatin besucht regelmäßig AWO Kita "Klein und Groß"
13.02.2018

Lesepatin besucht regelmäßig AWO Kita "Klein und Groß"

Königs Wusterhausen.
Petra Lippmann schenkt den Kindern der AWO Kita "Klein und Groß" jede Woche Zeit, um aus Büchern vorzulesen und anschließend mit den Kindern darüber zu sprechen.

Wunderkochgerät für AWO Tagesgruppe
13.02.2018

Wunderkochgerät für AWO Tagesgruppe

Königs Wusterhausen.
Als Dank für die aktive Beteiligung an vielen Aktionen im A10 Center kochte Centermanager Sven Schulze gemeinsam mit der AWO Tagesgruppe, mit dabei hatte er eine tolle Überraschung.

Vogelhochzeit im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“
31.01.2018

Vogelhochzeit im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“

Calau.
Seniorinnen und Senioren des AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ aus Calau feierten gemeinsam mit Kindern des Naturkindergartens „Sonnenblume“ aus Werchow die diesjährige Vogelhochzeit.

17.01.2018

Angehende Sozialassistenten auf Exkursion im Otto-Bock-Museum

Lübbenau/Spreewald.
Angehende Sozialassistenten des AWO Bildungszentrums aus Lübbenau konnten anhand zahlreicher Experimente und Selbstversuche im Otto-Bock-Museum ihr Wissen rund um den menschlichen Körper erweitern.

Von Wohnungslosigkeit bedroht? Die Beratungsstelle der AWO hilft
16.01.2018

Von Wohnungslosigkeit bedroht? Die Beratungsstelle der AWO hilft

Finsterwalde.
Wohnungslos zu sein oder kurz vor dem Verlust der Wohnung zu stehen, ist ein schwerer Schlag des Schicksals. So vielfältig die Ursachen dafür sein können, so vielfältig sind auch die Möglichkeiten, wieder eine Wohnung zu erlangen oder die bevorstehende Räumung abzuwenden. Simone Lehmann, Leiterin der AWO Kontakt- und Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen in Finsterwalde steht in diesen Fällen, vertrauensvoll und auf Wunsch anonym, zur Seite.

15.01.2018

Land muss sich mehr engagieren: AWO und ver.di fordern Übernahme der Ausbildungsvergütung in der Pflege durch das Land Brandenburg

Die Verhandlungsführer von AWO und ver.di fordern das Land Brandenburg auf, umgehend für eine Übernahme der Finanzierung der Ausbildungsvergütung im Bereich der Altenpflege zu sorgen. Für die derzeit 820 in Ausbildung befindlichen Altenpflegefach- und -hilfskräfte stünden bei Zugrundelegung des seit Oktober geltenden Tarifvertrags für Azubis der AWO Tarifgemeinschaft 10 Mio. € in Rede.

10.01.2018

25 Jahre Band für Mut und Verständigung | Engagement gegen Rassismus und Gewalt: ihr Vorschlag zählt

Sie kennen Menschen oder Gruppen, die sich in besonderer Weise gegen Diskriminierung einsetzen, die hinsehen und sich einmischen, sich engagieren und Verantwortung übernehmen, Zivilcourage zeigen? Wir zeichnen Einzelpersonen und Initiativen aus Berlin und Brandenburg für ihre langjährige, ehrenamtliche Tätigkeit oder ihr couragiertes Eingreifen aus. Machen Sie uns einen Vorschlag!

Impressionen aus den AWO Spreewaldwerkstätten
19.12.2017

Impressionen aus den AWO Spreewaldwerkstätten

Lübbenau/Spreewald.
Mit großem Engagement unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den AWO Spreewaldwerkstätten haben wir auf den Weihnachtsmärkten in Lübbenau und Lehde sowie beim Adventsbasteln in Luckau unsere Eigenprodukte verkaufen können und freuen uns über den großen Zuspruch.

18.12.2017

Unser Mitgefühl gilt ihren Hinterbliebenen

Lübbenau.
Mit Bedauern haben wir erfahren, dass unsere langjährige Kollegin Mara Meusinger verstorben ist. Unser Mitgefühl gilt ihrer Familie und Freunden. 

Das Abenteuer Spielplatz für das AWO Ferien- und Freizeitzentrum in Kemlitz – ein inklusives Projekt wird Realität
14.12.2017

Das Abenteuer Spielplatz für das AWO Ferien- und Freizeitzentrum in Kemlitz – ein inklusives Projekt wird Realität

Kemlitz/Dahme.
Das AWO Ferien- und Freizeitzentrum in Kemlitz bei Dahme wurde in diesem Jahr, auch aus Mitteln der Glücksspirale, als Inklusionsprojekt, um eine Spielattraktion für Kinder erweitert.

Verabschiedung und Danksagung in Kittlitz
12.12.2017

Verabschiedung und Danksagung in Kittlitz

Kittlitz.
Zum Jahresende schließt unsere Gemeinschaftsunterkunft in Kittlitz ihre Türen. In einem kleinen Kreis haben wir uns nicht nur bei den ehrenamtlich Helfenden bedankt.

06.12.2017

Pflege in Not in Brandenburg: Bewohner_innen von Pflegeeinrichtungen tragen allein die Lasten angemessener und wertschätzender Löhne

AWO Landesverband Brandenburg e.V. und Tarifgemeinschaft der Arbeiterwohlfahrt Brandenburg fordern Politik zum Handeln auf

Adventsbasteln in der AWO Frühförderstelle
30.11.2017

Adventsbasteln in der AWO Frühförderstelle

Königs Wusterhausen.
Am 15. November fand in der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförderstelle in Königs Wusterhausen das alljährliche, gemeinsame Adventsbasteln mit Kindern und ihren Eltern statt. 

Besuch der Igelstation
30.11.2017

Besuch der Igelstation

Königs Wusterhausen.
Einige Kinder der AWO Frühförderstelle aus Königs Wusterhausen haben in den vergangenen Wochen viel über Igel gelernt. Zum Abschluss des Projektes besuchten sie eine Igelstation.

Holzschnitzereien im Kita Garten
24.11.2017

Holzschnitzereien im Kita Garten

Königs Wusterhausen
Der große Oktoberstrum ging auch an unserer AWO Kita "Am Kirchplatz" nicht ohne Folgen vorbei. Zwar spenden die beschädigten Robinien keinen Schatten mehr, dafür sind sie aber weiterhin sehr - anders - dekorativ im Garten zu bestaunen.

AWO Preisträger beim JIM Filmfestival in Brandenburg
20.11.2017

AWO Preisträger beim JIM Filmfestival in Brandenburg

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Medienbildung - JIM Brandenburg Süd präsentierte sich Mitte November in Potsdam beim landesweiten JIM Filmfestival Brandenburg 2017 für Kinder und Jugendliche mit fünf eigenen Filmen sowie einer Koproduktion mit dem Jugendförderverein – und sahnte ab.

Alle Jahre wieder
20.11.2017

Alle Jahre wieder

Lübben (Spreewald)
Am 17. November beteiligte sich die AWO Integrationskita "Sonnenkinder" wieder mit vielen unterschiedlichen Angeboten am bundesweiten Vorlesetag.

AWO gegen Mobbing/Cybermobbing
15.11.2017

AWO gegen Mobbing/Cybermobbing

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Jugendarbeit aus Lübbenau führte mit Schülerinnen und Schülern der 7. Klassen der Ehm-Welk-Oberschule ein Projekt zum Thema „Gegen Mobbing/Cybermobbing und Datenschutz“ durch.

AWO unterstützt Weihnachten im Schuhkarton
14.11.2017

AWO unterstützt Weihnachten im Schuhkarton

Königs Wusterhausen.
Seit vielen Jahren unterstützt der AWO Seniorenclub aus Königs Wusterhausen die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. In diesem Jahr mit einer Rekordbeteiligung von 84 Päckchen für Kinder in Not.

Spicken vor Ort
14.11.2017

Spicken vor Ort

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Medienbildung unterstützte den Aktionstag der Stiftung Bildung und dem Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e. V., welche in die Guthsmuths-Grundschule nach Großräschen eingeladen haben, um der Frage „Wer macht eigentlich was in Südbrandenburg für Kinder und Jugendliche?“ nachzugehen.

AWO Kegelgruppe feiert 5-jähriges Bestehen
13.11.2017

AWO Kegelgruppe feiert 5-jähriges Bestehen

Königs Wusterhausen.
Im November vor fünf Jahren übernahm Silvia Schuder die Betreuung des AWO Seniorenclubs in Königs Wusterhausen. Zu den vielen Angeboten gehört seitdem auch die Kegelgruppe, welche nun ihr fünfjähriges Bestehen feierte.

Weil Vorlesen was nach sich zieht
12.11.2017

Weil Vorlesen was nach sich zieht

Lübbenau/Spreewald
Vorlesen leistet einen besonderen und wichtigen Beitrag zur sprachlichen und sozialen Entwicklung der Kinder. Außerdem fördert es die Fantasie der Kinder und regt zum Austausch an. Auch die pädagogischen Fachkräfte in unseren AWO Kindertagesstätten bieten den Kindern rund um den bundesweiten Vorlesetag traditionell vielfältige Angebote an. 

Bitte stimmt mit ab!
26.10.2017

Bitte stimmt mit ab!

Mit der Aktion Du und Dein Verein fördert die INGDiba auch dieses Jahr wieder Arbeit von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen mit 1.000 x 1.000 Euro. Wir beteiligen uns an der Aktion, um von der möglichen Spende einen Krippen-Sechssitzer für die AWO Integrationskita "Wichtel" in Lübbenau anzuschaffen. 

24.10.2017

In der Welt der Orthesen und Prothesen

Lübbenau/Spreewald.
Schülerinnen und Schülder der AWO Altenpflegeschule besuchten in Berlin das Otto-Bock-Science-Center und erlebten auf drei interaktiven Etagen spannende Führungen zum Thema Orthesen und Prothesen.

24.10.2017

Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!

Anlässlich der ersten Sondierungsrunde CDU/CSU, FDP und Bündnis 90/ Die Grünen zu den Themen „Haushalt, Finanzen und Steuern“ fordert ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen eine stärkere Besteuerung sehr hoher Einkommen, Vermögen und Erbschaften, um die soziale Handlungsfähigkeit des Staates auch in Zukunft sicherzustellen.

Herbstzeit ist Drachenzeit
23.10.2017

Herbstzeit ist Drachenzeit

Lübben (Spreewald).
Derzeit tanzen nicht nur bunte Blätter durch die Luft, auch wunderschöne kleinere und größere Drachen sind hier und dort am Himmel zu bestaunen. So auch in Lübben, wo der AWO Ortsverein und die AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ zum diesjährigen Drachenfest auf die Schlossinsel einluden.

AWO Seniorenclub feiert 10jähriges Bestehen der Malgruppe
23.10.2017

AWO Seniorenclub feiert 10jähriges Bestehen der Malgruppe

Königs Wusterhausen.
Was mit einer kleinen Zeitungsanzeige vor 10 Jahren begann, ist heute ein fester Bestandteil des AWO Seniorenclubs aus Königs Wusterhausen geworden.

Landesmedienanstalt vergibt Preis erneut nach Lübbenau
20.10.2017

Landesmedienanstalt vergibt Preis erneut nach Lübbenau

Lübbenau/Spreewald.
Im Rahmen der Landestagung „Medienkompetenz stärkt Brandenburg“ erhielt die AWO Medienbildung aus Lübbenau den Publikumspreis 2017 für das Projekt „Gläsern“.

14.10.2017

AWO Brandenburg fordert Allgemeinverbindlichen Branchentarifvertrag Pflege

Die 7. ordentliche Landeskonferenz des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V. hat heute verschiedene wegweisende Beschlüsse gefasst. Diesbezüglich wird sich der AWO Landesverband Brandenburg e.V. für eine Wiederaufnahme des Prozesses zum Abschluss eines Allgemeinverbindlichen Branchentarifvertrages Pflege einsetzen.

14.10.2017

AWO Brandenburg fordert gesunde Ernährung von Anfang an

Die 7. ordentliche Landeskonferenz des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V. hat heute verschiedene wegweisende Beschlüsse gefasst. Diesbezüglich wird sich der AWO Landesverband Brandenburg e.V. künftig für die Sicherstellung einer „qualitativ hochwertigen und ausgewogenen Ernährung“ im Kita-Gesetz des Landes Brandenburg wie auch im Gesetz zur Ausführung des Achten Buches Sozialgesetzbuch - Kinder- und Jugendhilfe (AGKJHG) einsetzen.

14.10.2017

AWO Brandenburg und Berlin verleihen Regine-Hildebrandt-Medaille

Die Vorstände der Landesverbände der Arbeiterwohlfahrt Brandenburg und Berlin haben heute - in Anwesenheit des Chefs der Staatskanzlei und Beauftragten für Medien des Landes Brandenburg, Hrn. Thomas Kralinski - Dr. Margrit Spielmann die Regine-Hildebrandt-Medaille verliehen.

14.10.2017

Monika Kilian als Vorsitzende gewählt

Monika Kilian, langjährige Vorsitzende des AWO Kreisverbandes Fürstenwalde e.V. und stellvertretende Vorsitzende des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., ist zur Vorsitzenden des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V. gewählt worden und löst damit nach langjährigem Engagement Dr. Margrit Spielmann ab.

Der Natur auf der Spur
12.10.2017

Der Natur auf der Spur

Lübbenau/Spreewald.
Mit dem Motto „Der Natur auf der Spur“ startete die AWO Kita „Diesterweg“ in den diesjährigen Sommer und hielt somit für alle Gruppen viele Höhepunkte bereit.

Tag der offenen Tür nach Umbau
12.10.2017

Tag der offenen Tür nach Umbau

Lübbenau/Spreewald.
Trotz des stürmischen Wetters nutzten zahlreiche Interessierte die Möglichkeit, sich am Tag der offenen Tür in der komplett umgebauten AWO Integrationskita „Wichtel“ einmal ganz genau umzusehen.

Sehen verbindet mit den Dingen, Hören mit den Menschen
09.10.2017

Sehen verbindet mit den Dingen, Hören mit den Menschen

Lübbenau/Spreewald.
Vor dem Regine-Hildebrandt-Haus in Lübbenau fand der vierte Aktionstag zur Hörgesundheit der AWO Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung und der Aktion Mensch statt. Zahlreiche Betroffene, Interessierte aber auch Vorschulgruppen nutzen die Möglichkeit der kostenlosen Hörtests bzw. Beratungs- und Informationsangebote.

Sehen-Schmecken-Hören im neuen Garten
27.09.2017

Sehen-Schmecken-Hören im neuen Garten

Lauchhammer.
Die Umgestaltung des Gartenbereiches der AWO Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen mit Pflegeabteilung aus Lauchhammer lud zu einem gemeinsamen Projekt mit der Patenklasse ein.

Kinder bedanken sich für ihr Spielgerätehaus
22.09.2017

Kinder bedanken sich für ihr Spielgerätehaus

Lübbenau/Spreewald.
Dank einer Spende des AWO Ortsverband Lübbenau und der Unterstützung der AWO Spreewaldwerkstätten haben viele Outdoorspielgeräte des AWO Zentrum Ambulante Hilfen nun einen optimalen Platz, der schnelleres Spielen im Freien ermöglicht.

„Schöner leben ohne Nazis“ in Lübbenau
21.09.2017

„Schöner leben ohne Nazis“ in Lübbenau

Lübbenau/Spreewald.
Das Aktionsbündnis Brandenburg machte mit der Kampagne „Schöner Leben ohne Nasis“ auch in diesem Jahr halt in Lübbenau. Der AWO Freizeitladen sowie über 180 junge Lübbenauerinnen und Lübbenauer setzten gemeinsam ein klares Zeichen gegen Rechts.

Tag der offenen Tür nach Umbau
20.09.2017

Tag der offenen Tür nach Umbau

Lübbenau/Spreewald.
Nach einem Komplettum- und Neubau durch die Stadt Lübbenau, öffnet die AWO Integrationskita „Wichtel“ am 5. Oktober ihre Türen und lädt alle Interessierten ein, die neuen Räumlichkeiten zu erkunden.

Gerda, Alfred , Anna und Leo werden neue Mitbewohner_innen und Helfer_innen in den AWO-Senioreneinrichtungen
19.09.2017

Gerda, Alfred , Anna und Leo werden neue Mitbewohner_innen und Helfer_innen in den AWO-Senioreneinrichtungen

Die IKK Brandenburg und Berlin (IKK BB) sorgt für liebenswerte Unterstützung im Rahmen der AWO-Gesundheitsinitiative GEMEINSAM GESUND und hat aus der Ausbildung der Mitarbeiter_innen zu Gesundheitsmoderator_innen eine wunderbare Idee zur Arbeit mit den Pflegebedürftigen aufgegriffen.

Aktionstag zur Hörgesundheit war ein voller Erfolg
11.09.2017

Aktionstag zur Hörgesundheit war ein voller Erfolg

Senftenberg.
Am 6. September fand auf dem Marktplatz in Senftenberg zum dritten Mal der Aktionstag zur Hörgesundheit statt. Ausrichter der Veranstaltung war die AWO Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung.

07.09.2017

Digitalisierung im Sozialen Sektor - Bundesfamilienministerin Barley und die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege verstärken Zusammenarbeit

Die Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Veränderungen in allen Lebensbereichen – damit verbunden sind einerseits große Chancen, zugleich aber auch Risiken sozialer Spaltung, die frühzeitig erkannt und begrenzt werden müssen. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley hat deshalb heute in Berlin bei einem Treffen mit den Spitzen der Freien Wohlfahrtspflege vereinbart, die Zusammenarbeit in der digitalen Transformation zu verstärken.

Neueröffnung der AWO Tagespflege "Zum Johannismarkt"
04.09.2017

Neueröffnung der AWO Tagespflege "Zum Johannismarkt"

Schlieben.
Mit der Neueröffnung der AWO Tagespflege "Zum Johannismarkt" wird am Standort Schlieben die Angebotspalette der Arbeiterwohlfahrt weiter ausgebaut. 

Neuer Spielturm in AWO Kita „Klein & Groß“
31.08.2017

Neuer Spielturm in AWO Kita „Klein & Groß“

Königs Wusterhausen.
Nach einigen wetterbedingten Verschiebungen steht nun der neue Spielturm in der AWO Kita „Klein & Groß“.

Mit Pauken und Trompeten durch die Schule
29.08.2017

Mit Pauken und Trompeten durch die Schule

Cottbus.
Mit Pauken und Trompeten durch die Schule hieß es im Juni für die Trommelgruppe des AWO Wohnen "Am Brunschwigpark" aus Cottbus.

28.08.2017

In Brandenburg muss endlich an den richtigen Rädchen gedreht werden

„Leider wird uns heute noch einmal sehr eindrucksvoll bestätigt, dass in Brandenburg nicht nur die Chance auf einen Kita-Platz, sondern auch die Kita-Qualität und damit die Bildungschancen der Kinder in erheblichem Maße vom Wohnort abhängig sind“, kommentiert Anne Böttcher, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., die heute von der Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Ländermonitors Frühkindliche Bildung veröffentlichten Zahlen. Der Ländermonitor weist für die Kindertagesbetreuung in Brandenburg einige sehr kritische Zahlen auf. So wird dem Land Brandenburg trotz der vergangenen Personalschlüsselverbesserungen wiederholt attestiert, dass die Betreuungsrelation in Brandenburg nicht kindgerecht ist und Brandenburg im Vergleich zu anderen Bundesländern mit Sachsen das Schlusslicht bildet. Und nicht nur das: Es gibt eine erhebliche Spannbreite zwischen den einzelnen Landkreisen und kreisfreien Städten in unserem Bundesland, so dass die Bertelsmann Stiftung zu dem Schluss kommt, dass in Brandenburg zukünftige Reformmaßnahmen die Unterschiede in den Kreisen in den Blick nehmen müssen.

Einschulung – Start in einen neuen Lebensabschnitt mit Freude lernen, groß und selbstständig werden
18.08.2017

Einschulung – Start in einen neuen Lebensabschnitt mit Freude lernen, groß und selbstständig werden

Zossen.
Diplompsychologin Elisabeth Wils, Mitarbeiterin der AWO Erziehungs- und Familienberatungsstelle aus Zossen, gibt beruhigende Hinweise und Tipps für Eltern und Interessierte mit Blick auf die spannende Zeit vor der Einschulung.

Tag der Verkehrserziehung mit neuen Rädern
16.08.2017

Tag der Verkehrserziehung mit neuen Rädern

Finsterwalde.
Zum Tag der Verkehrserziehung im AWO Verbund der Kinder- und Jugendeinrichtungen konnten die Kinder und Jugendlichen zum ersten Mal ihre neuen Fahrräder ausprobieren.

Ein lieber Gruß zum Schulbeginn
15.08.2017

Ein lieber Gruß zum Schulbeginn

Lübben (Spreewald)
Das Team der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförder- und Beratungsstelle wünscht allen Kindern alles erdenklich Gute und viel Glück für die Zukunft.

Luckau, die Stadt – in der wir arbeiten
11.08.2017

Luckau, die Stadt – in der wir arbeiten

Luckau.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Standortes Luckau der AWO Spreewaldwerkstätten wollten die Stadt, in der sie arbeiten näher kennenlernen. Mit einer Stadtrundfahrt erkundeten sie Wahrzeichen, Gebäude und viele interessante Sehenswürdigkeiten. Das Ergebnis dieses Ausfluges kann sich sehen lassen.

Luckau - die Stadt, in der wir arbeiten
11.08.2017

Luckau - die Stadt, in der wir arbeiten

Luckau.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Standortes Luckau der AWO Spreewaldwerkstätten wollten die Stadt, in der sie arbeiten näher kennenlernen. Mit einer Stadtrundfahrt erkundeten sie Wahrzeichen, Gebäude und viele interessante Sehenswürdigkeiten.

Das Leben ist bunt!
09.08.2017

Das Leben ist bunt!

Lübbenau/Spreewald.
Am 3. August lud die AWO Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen in der Schulstraße ihre Nachbarn und Angehörigen der Bewohnenden ein, um ein lang geplantes Projekt würdig einzuweihen. 

Sommergeburtstagsparty am Schmidtsteich
08.08.2017

Sommergeburtstagsparty am Schmidtsteich

Altdöbern.
Seniorinnen und Senioren feierten eine Sommergeburtstagsparty in geselliger Runde im AWO Begegnungs- und Beratungsbüro "Am Schmidtsteich".

Grillfest des AWO Ortsverein
27.07.2017

Grillfest des AWO Ortsverein

Luckenwalde.
Bei herrlichstem Sonnenschein trafen sich am 21. Juli Gäste und Mitglieder des Luckenwalder AWO Ortsvereins unter schattenspendenden Bäumen, um ihr Grillfest im wunderschönen Innenhof des AWO Zentrum zu feiern.

Grillfest des AWO Ortsverein
25.07.2017

Grillfest des AWO Ortsverein

Luckenwalde.
Bei herrlichstem Sonnenschein trafen sich am 21. Juli Gäste und Mitglieder des Luckenwalder AWO Ortsvereins unter schattenspendenden Bäumen, um ihr Grillfest im wunderschönen Innenhof des AWO Zentrum zu feiern.

Erlebnisreicher Ferienstart in Herzberg
25.07.2017

Erlebnisreicher Ferienstart in Herzberg

Herzberg/Elster.
Schon der Ferienstart begann für die Kinder und Jugendlichen aus dem AWO Haus "An der Elster" sehr erlebnisreich mit einem gemeinsamen Ausflug in den Freizeitpark Plohn.

Ein gelungenes Jubiläum!
20.07.2017

Ein gelungenes Jubiläum!

Finsterwalde.
Die AWO Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeite bedrohte Personen feierte ihr 20-jähriges Bestehen und lud aus diesem Anlass zum Tag der offenen Tür.

Erstes Sommerfest der AWO Jugendarbeit in Lübbenau
19.07.2017

Erstes Sommerfest der AWO Jugendarbeit in Lübbenau

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit aus Lübbenau präsentierte sich am 15. Juli zu ihrem ersten Sommerfest am und im AWO Freizeitladen.

Sommer, Sonne, Strand - Malle ist nur einmal im Jahr
19.07.2017

Sommer, Sonne, Strand - Malle ist nur einmal im Jahr

Lübbenau/Spreewald.
Mit viel guter Laune im Gepäck starteten Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Wohnverbund aus Lübbenau, gemeinsam mit ihrem Betreuerteam in den Sommerurlaub nach Mallorca.

19.07.2017

Potenziale Geflüchteter zur Fachkräftesicherung nutzen - Zugang zur Ausbildung für geflüchtete Personen erleichtern

Ein Zusammenschluss von Bildungs- und Integrationsträgern, Flüchtlingsorganisationen, Wohlfahrtsverbänden, Kammern und Gewerkschaften (DGB-Regionen Ost-, Süd- und Westbrandenburg) im Land Brandenburg fordert den Zugang zu Ausbildungsverhältnissen für Geflüchtete zu erleichtern und vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres die „Ausbildungsduldung“ landesweit einheitlich und praxisorientiert im Sinne eines aktiven Integrationsgedankens umzusetzen. Dazu bedarf es unbedingt einer regulären statusunabhängigen Ausbildungsförderung für alle Auszubildenden.

Sommerfest in der AWO Gemeinschaftsunterkunft
13.07.2017

Sommerfest in der AWO Gemeinschaftsunterkunft

Kittlitz/Lübbenau.
Ein wunderbares Sommerfest erlebten am 12. Juli Bewohnerinnen und Bewohner gemeinsam mit vielen Gästen in der AWO Gemeinschaftsunterkunft in Kittlitz.

Sommerfest in Altdöbern
11.07.2017

Sommerfest in Altdöbern

Altdöbern.
Ein wunderbares Grillfest erlebten am 5. Juli die Gäste des AWO Begegnungs- und Beratungsbüro „Am Schmidtsteich“ in Altdöbern.

07.07.2017

„Sommerfest und Zuckertütenfest 2017“ in der AWO Kita "Villa Kunterbunt" in Drebkau

Drebkau.
Am 07.07. trafen sich die Kinder der AWO Kita "Villa Kunterbunt" in Drebkau mit ihren Familien zum alljährlichen Sommerfest im feierlich dekorierten Außengelände. Zusätzlich wurde in diesem festlichen Rahmen das Zuckertütenfest für die sechs Vorschulkinder der Kita gefeiert.

Elternakademie zum Thema „Unfallprävention – Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder“
06.07.2017

Elternakademie zum Thema „Unfallprävention – Erste-Hilfe-Maßnahmen für Babys und Kleinkinder“

Lübbenau/Spreewald.
Kinder wollen ihre Welt entdecken, dabei sind sie oft ungestüm und erfinderisch und können eventuelle Gefahren noch nicht richtig einschätzen. Insbesondere Kleinkinder sind dann gefährdet! Statistisch gesehen passieren die meisten Unfälle zu Hause. 

Gartenumgestaltung in der AWO Kita „Am Kirchplatz“
05.07.2017

Gartenumgestaltung in der AWO Kita „Am Kirchplatz“

Königs Wusterhausen.
Dank der Unterstützung durch Kinder, Eltern und dem Team der AWO Kita „Am Kirchplatz“ nimmt die Neugestaltung des Gartens in Rekordzeit neue Gestalt an.

Mit dem AWO Seniorenclub rund um den Scharmützelsee
03.07.2017

Mit dem AWO Seniorenclub rund um den Scharmützelsee

Königs Wusterhausen.
Am 24. Juni lud der AWO Seniorenclub zu seiner alljährlichen Busfahrt ein. Diesjähriges Ziel war die Umgebung rund um den nahegelegenen Scharmützelsee.

Neue Fahrradwerkstatt in der Kita
03.07.2017

Neue Fahrradwerkstatt in der Kita

Lübbenau/Spreewald.
Die Kinder der AWO Kita „Diesterweg“ tüfteln jetzt in ihrer eigenen kleinen Fahrradwerkstatt und reparieren und putzen nun selbst an ihren Zwei- und Dreirädern, sofern es für sie machbar ist.

Sportfest zum Europäischen Protesttag
29.06.2017

Sportfest zum Europäischen Protesttag

Cottbus.
Die Möglichkeit bieten, alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilnehmen zu lassen, ist das Ziel des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. An diesem Protesttag beteiligten sich auch Einrichtungen der AWO aus Cottbus.

Regen bringt Segen
29.06.2017

Regen bringt Segen

Königs Wusterhausen.
Vom heutigen Regeneinbruch ließen sich die Kinder sowie das Team der AWO Kita "Am Kirchplatz" nicht ärgern. Ganz im Gegenteil!

Bildung auf Reisen
28.06.2017

Bildung auf Reisen

Lübbenau/Spreewald.
„Die Beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.“, so stellte schon Johann Wolfgang von Goethe fest und dem schließt sich die AWO Kita „Dies-terweg“ aus Lübbenau/Spreewald an. Auch, wenn dies eine andere Art der Bildung ist, als die in den bekannten Strukturen.

Großes Sommerfest
27.06.2017

Großes Sommerfest

Cottbus.
Die AWO Wohnstätte für Senioren lud zum jährlichen Sommerfest und zahlreiche Gäste folgten der Einladung zum gemütlichen Beisammensein.

Tag der offenen Tür nach Umbau
26.06.2017

Tag der offenen Tür nach Umbau

Die Wohneinrichtung für Kinder und Jugendliche der Arbeiterwohlfahrt erstrahlt nach umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen nicht nur von außen und innen in neuem Glanz, sondern hat mit der Fertigstellung auch einen neuen Namen erhalten.

AWO eröffnet ein Begegnungs- und Pflegezentrum in Luckau
23.06.2017

AWO eröffnet ein Begegnungs- und Pflegezentrum in Luckau

Luckau.
Die AWO in Luckau kündigt umfangreiche Standortveränderungen an und schafft so neuen Raum für ein Begegnungs- und Pflegezentrum.

Eröffnung der Seniorenwoche
22.06.2017

Eröffnung der Seniorenwoche

Lübbenau/Spreewald.
Zur Eröffnung der Seniorenwoche waren Schülerinnen und Schüler der AWO Bildungszentrum - Altenpflegeschule eingeladen, sich mit einem kulturellen Beitrag an der Eröffnung zu beteiligen. 

"Bewegte Pause"  - offene Treffpunktarbeit
21.06.2017

"Bewegte Pause" - offene Treffpunktarbeit

Ruhland.
Wie erreichen wir, dass Kinder nach der freien Zeit während des Unterrichtsalltages gelöster zurück in die Schule kehren? Mit der "Bewegten Pause" fand die AWO Sozialarbeit an der Schule in Ruhland eine Antwort.

3. Platz bei der Kitaolympiade
19.06.2017

3. Platz bei der Kitaolympiade

Königs Wusterhausen.
Die Kinder der AWO Kita "Am Kirchplatz" konnten sich bei der diesjährigen Kitaolympiade der Stadt Königs Wusterhausen gegenüber dem Vorjahr verbessern und landeten nun sogar auf dem Treppchen.

Angehörigenabend findet großen Zuspruch
14.06.2017

Angehörigenabend findet großen Zuspruch

Finsterwalde.
Der Einladung zum Angehörigenabend in die AWO Tagespflege „Am Langen Hacken“ folgten einige interessierte Familienmitglieder von Menschen mit Demenz und waren überrascht über die Vielfältigkeit der Angebote.

Ausflug in die Bibliothek
13.06.2017

Ausflug in die Bibliothek

Königs Wusterhausen.
Vorschulkinder und Kolleginnen der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförderstelle aus Königs Wusterhausen besuchten gemeinsam die Stadtbibliothek.

„Voll viel Spaß“ bei den AWO Sonnenkindern
12.06.2017

„Voll viel Spaß“ bei den AWO Sonnenkindern

Lübben (Spreewald).
Die Lübbener AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ lud Eltern, Geschwister und Großeltern zum Familienfest ein.

Yoga für Kinder
07.06.2017

Yoga für Kinder

Lübben (Spreewald)
Neben den traditionellen Höhepunkte der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförder- und Beratungsstelle, startete im Mai ein neues Angebot in der Arbeit mit den Kindern.

Exkursion nach Cottbus
07.06.2017

Exkursion nach Cottbus

Lübbenau/Spreewald.
Schülerinnen und Schüler der AWO Altenpflegeschule machten sich am 31. Mai auf den Weg nach Cottbus, um ein Krematorium und das Brandenburgische Apothekenmuseum zu besuchen. 

Aktion „Kinder stark machen“ zur 700 Jahrfeier
30.05.2017

Aktion „Kinder stark machen“ zur 700 Jahrfeier

Ruhland.
Im Zuge der 700 Jahrfeier in Ruhland veranstaltete die Geschwister-Scholl-Oberschule unter Mitwirkung der AWO Jugendarbeit ein Kinderfest auf ihrem Schulhof.

AWO Beratungsstelle feiert 20jähriges Bestehen
23.05.2017

AWO Beratungsstelle feiert 20jähriges Bestehen

Finsterwalde.
Seit 1997 bietet die amtsübergreifende AWO Beratungsstelle in Finsterwalde ein niedrigschwelliges Beratungs- und Hilfsangebot im Landkreis Elbe-Elster für Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen. Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern soll dieses Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür am 14. Juli ab 10.00 Uhr gefeiert werden.

Ein Montag kann auch cool sein
19.05.2017

Ein Montag kann auch cool sein

Lübbenau/Spreewald.
Als Wochenstart hat so ein Montag ja meist nicht sehr viele Freunde. Am 15. Mai sah das zumindest für einige Lübbenauer Schülerinnen und Schüler anders aus.

Nachbarschaftsfest sorgt für glänzende Augen
17.05.2017

Nachbarschaftsfest sorgt für glänzende Augen

Lübbenau/Spreewald.
Das diesjährige Nachbarschaftsfest des AWO Wohnverbund aus Lübbenau sorgte wieder für Begeisterung und glänzende Augen aller Teilnehmenden. 

Willi Wirbel besucht AWO Kita „Diesterweg“
15.05.2017

Willi Wirbel besucht AWO Kita „Diesterweg“

Lübbenau/Spreewald.
Frank Kaerger zeigte Kindern der AWO Kita „Diesterweg“, wie wichtig es ist, bereits frühzeitig auf eine gute Körperhaltung zu achten.

Umzug und Tag der offenen Tür der AWO Sozialstation
15.05.2017

Umzug und Tag der offenen Tür der AWO Sozialstation

Falkenberg.
Seit dem 1. April befindet sich die AWO Sozialstation am neuen Standort. Bürgerinnen und Bürger sind zum Tag der offenen Tür herzlich eingeladen, sich diesen anzuschauen.

Einfach mal Danke sagen
14.05.2017

Einfach mal Danke sagen

Cottbus.
Einfach mal Danke sagen, das dachten sich auch Ulrich Freese (MdB) und Kerstin Kircheis (MdL), welche gemeinsam mit Anja Horn (Vorsitzende des AWO Ortsverein aus Cottbus) anlässlich des Muttertages die AWO Wohnstätte für Senioren besuchten.

„FreiTräume“ von jungen Künstlern werden wahr
08.05.2017

„FreiTräume“ von jungen Künstlern werden wahr

Senftenberg.
Kinder der AWO Kita „Hörlitzer Straße“ veranstalteten nach einjähriger Vorbereitung ihre erste Vernissage.

Bunte Kreationen
08.05.2017

Bunte Kreationen

Schwarzheide.
Abwechslungsreiche pädagogische Angebote der AWO Kinder- und Jugendbegegnungsstätte versprachen auch dieses Jahr wieder viele Möglichkeiten der kreativen Entfaltung in den Osterferien. 

Osterwerkstatt in Kittlitz
08.05.2017

Osterwerkstatt in Kittlitz

Kittlitz.
Am 7. April fanden sich viele kleine und große Bastler in der AWO Gemeinschaftsunterkunft in Kittlitz in der Bastelwerkstatt ein, um für das Osterfest zu basteln.

Neue Beschilderung für Parkanlagen in Luckau
01.05.2017

Neue Beschilderung für Parkanlagen in Luckau

Luckau.
Mit viel Herz und Engagement haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO Spreewaldwerkstätten die neue Beschilderung der Parkanlagen in Luckau fertiggestellt. Diese können - so wie die Blumen- und Pflanzenprachten - ab sofort besichtigt werden.

WIR gestalten unsere Stadt - AWO beteiligt sich Cottbuser Aktionswoche
26.04.2017

WIR gestalten unsere Stadt - AWO beteiligt sich Cottbuser Aktionswoche

Cottbus.
Anlässlich der Cottbuser Aktionswoche im Rahmen des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen, beteiligt sich auch unser AWO Wohnen "Am Brunschwigpark". 

AWO BildungsCamp – Sommerferien 2017 „KEMWIS – VOLL ENTSPANNT“
26.04.2017

AWO BildungsCamp – Sommerferien 2017 „KEMWIS – VOLL ENTSPANNT“

Kemlitz.
Bei unserem Sommercamp geht es gemeinsam „voller Energie“ wieder auf Entdeckungsreise rund um Kemlitz.

Streitschlichter der Geschwister-Scholl-Schule bilden sich weiter
24.04.2017

Streitschlichter der Geschwister-Scholl-Schule bilden sich weiter

Ruhland.
Bereits seit mehreren Jahren arbeitet an der Geschwister-Scholl-Oberschule in Ruhland eine Streitschlichtergruppe. Um die Professionalität zu verbessern und noch intensiver in der Schule zu verwirklichen, nutzten die Mitglieder der Gruppe auch in diesem Jahr ein Weiterbildungsangebot.

Jugendweihen des AWO Kreisverband Teltow-Fläming e. V.
24.04.2017

Jugendweihen des AWO Kreisverband Teltow-Fläming e. V.

Trebbin/Jüterbog/Luckenwalde/Dahme.
Für viele Jugendliche ist die Jugendweihe ein fester Bestandteil auf dem Weg zum Erwachsen werden. Im Landkreis Teltow-Fläming vertrauen Eltern und ihre Heranwachsenden seit vielen Jahren auf den AWO Kreisverband Teltow-Fläming e. V.. Dieser bietet mit viel Engagement und immer neuem Programm die Feierstunden und entsprechenden Vorbereitungen dazu an.

„Mein Körper und ich“ – Kitakinder achten auf sich
24.04.2017

„Mein Körper und ich“ – Kitakinder achten auf sich

Lübbenau/Spreewald.
Der gelebte Aktionismus im Vorschulbereich zum Thema „Mein Körper und ich“ motivierte Kinder der AWO Kita „Diesterweg“, sich aktiv am diesjährigen Lübbenauer Spreewaldmarathon zu beteiligen.

Neue Trikots für die Bambinis des SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz
24.04.2017

Neue Trikots für die Bambinis des SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz

Cottbus.
Die Cottbuser AWO Wohnstätte für Senioren überraschte die Bambinis des SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz mit neuen Trikots für die neue Saison.

Selbsthilfegruppe für Angehörige
21.04.2017

Selbsthilfegruppe für Angehörige

Finsterwalde.
Seit Jahresbeginn bietet die AWO in Finsterwalde Angehörigen von Menschen mit Demenz die Möglichkeit, sich in einer Selbsthilfegruppe auszutauschen und kompetenten Rat zu erhalten.

Hilfe beim Helfen – pflegende Angehörige nahmen an  Vortragsreihe teil
21.04.2017

Hilfe beim Helfen – pflegende Angehörige nahmen an Vortragsreihe teil

Falkenberg/Elster.
Pflegende Angehörige aus Falkenberg und Umgebung hatten die Möglichkeit, an der Vortragsreihe „Hilfe beim Helfen - Unterstützung für Angehörige von dementiell Erkrankten“ teilzunehmen und so Informationen und praktische Hilfen zu erhalten sowie Erfahrungen untereinander auszutauschen.

Besuch bei den Sonnenkindern
12.04.2017

Besuch bei den Sonnenkindern

Lübben/Spreewald.
Jedes Jahr kommt der Osterhase auch zu Besuch zu den Kindern der AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ nach Lübben.

Anradeln mit dem AWO Seniorenclub
03.04.2017

Anradeln mit dem AWO Seniorenclub

Königs Wusterhausen.
Die Fahrradgruppe des AWO Seniorenclub aus Königs Wusterhausen radelte in diesem Jahr sehr zeitig und mit einer sehr starken Beteiligung an.

Frühlingsfest der AWO Altenpflegeschule mit Senioren
03.04.2017

Frühlingsfest der AWO Altenpflegeschule mit Senioren

Lübbenau/Spreewald.
Schülerinnen und Schüler der Altenpflegehilfeklasse APH/16 des AWO Bildungszentrum luden den AWO Seniorenclub zu einem bunten Frühlingsfest ein.

Ei, Ei, Ei - Mareike!
03.04.2017

Ei, Ei, Ei - Mareike!

Königs Wusterhausen.
Das A10 Center in Wildau hat auch in diesem Jahr Schulen und andere Institutionen dazu aufgerufen, sich an der Osterausstellung zu beteiligen. Die AWO Tagesgruppe aus Königs Wusterhausen erschuf daraufhin Mar-EI-ke das EI-nhorn.

Schülerinnen und Schüler des AWO Bildungszentrums beteiligten sich am Frühjahrsputz der Stadt Lübbenau
31.03.2017

Schülerinnen und Schüler des AWO Bildungszentrums beteiligten sich am Frühjahrsputz der Stadt Lübbenau

Lübbenau/Spreewald.
Die Stadt Lübbenau hatte für den 31. März die Schulen und Institutionen der Stadt zum gemeinsamen Frühjahrsputz aufgerufen und selbstverständlich beteiligte sich auch das AWO Bildungszentrum an der Aktion.

Ehrenamt – viel mehr als Kosmetik für den Lebenslauf!
31.03.2017

Ehrenamt – viel mehr als Kosmetik für den Lebenslauf!

Calau/Großräschen.
Die Arbeiterwohlfahrt sucht für den Kreis Oberspreewald-Lausitz Menschen, die sich ehrenamtlich für Menschen mit und ohne Demenz engagieren möchten und lädt am 27. April um 14.00 Uhr zu einer entsprechenden Informationsveranstaltung in die AWO Begegnungsstätte „Gute Stube“ nach Großräschen in die Seestraße 1 ein.

Umzug der AWO Sozialstation
29.03.2017

Umzug der AWO Sozialstation

Falkenberg/Elster.
Ab dem 1. April befindet sich die AWO Sozialstation in der Karlstraße 17, zentraler gelegen und mit näherer Anbindung zur künftigen AWO Tagespflege und der AWO Wohnstätte für Senioren.

Einladung zur Kita-Vernissage „FreiTRäume“
29.03.2017

Einladung zur Kita-Vernissage „FreiTRäume“

Senftenberg.
Die Kinder der AWO Kita „Hörlitzer Straße“ aus Senftenberg laden am 5. April zu ihrer ersten Vernissage „FreiTRäume“ in ihre Kita ein.

Exkursion in eine Ermündigungswohnung nach Berlin
28.03.2017

Exkursion in eine Ermündigungswohnung nach Berlin

Lübbenau/Spreewald.
Die Klasse APH/16 der AWO Altenpflegeschule führte eine Exkursion nach Berlin in die „Ermündigungswohnung“ im Rahmen des Lernfeldes „Wohnen im Alter“ durch.

28.03.2017

AWO fordert - Asylentscheid darf nicht vom Wohnort abhängen

Eine  heute veröffentliche Studie „Asyl: Zentral gesteuert – föderal interpretiert“ der Universität Konstanz kommt zu dem Ergebnis, dass in den einzelnen Bundesländern sehr uneinheitlich über Asylanträge entschieden wird.

28.03.2017

Verbände fordern einheitliche Qualitätsstandards für Kitas

Anlässlich des Starts des 16. Kinder- und Jugendhilfetags in Düsseldorf fordern 27 Wohlfahrts-, Familien- und Kinderrechtsverbände sowie Gewerkschaften und Kita-Träger gemeinsam die Einführung von verbindlichen, bundesweit einheitlichen und wissenschaftlich fundierten Qualitätsstandards für Kitas. Die beteiligten Verbände begrüßen die von Bund und Ländern bereits erzielten Ergebnisse und gehen davon aus, dass noch in dieser Legislaturperiode verbindliche Umsetzungsschritte erarbeitet werden, die bestehende Prozesse der Kita-Qualitätsentwicklungen in den Ländern mit aufgreifen. Ziel ist es, in absehbarer Zeit überall in Deutschland eine hohe Betreuungsqualität sicherzustellen.

Lübbenauer Jugendliche treffen Berliner Rapper
27.03.2017

Lübbenauer Jugendliche treffen Berliner Rapper

Lübbenau/Spreewald.
Deutschrap ist beliebter, als je zuvor. Auch Jugendliche und Teens des AWO Freizeitladen hören ihn täglich und fuhren daher zu einem Überraschungsevent nach Berlin.

Fahrradreparaturen in den AWO Spreewaldwerkstätten
17.03.2017

Fahrradreparaturen in den AWO Spreewaldwerkstätten

Lübbenau/Spreewald.
Am Standort Lübbenau der AWO Spreewaldwerkstätten fand ein weiterer Kurs "Fahrradreparatur" unter der fachkundigen Anleitung der Lübbenauer Fachwerkstatt "Fahrrad Vogi" statt.

Fasching in der AWO Frühfröder- und Beratungsstelle
16.03.2017

Fasching in der AWO Frühfröder- und Beratungsstelle

Lübben (Spreewald).
Der Februar stand in der AWO Ambulanten und Mobilen Frühförder- und Beratungsstelle ganz im Zeichen des Faschings. Spiele, Spaß, Sport, Kreativität und Musik füllten die Angebote während der 5. Jahreszeit.

Hilfe beim Helfen – neue Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz
15.03.2017

Hilfe beim Helfen – neue Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Finsterwalde.
Für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz ist eine Vortragsreihe entwickelt worden, um den Alltag leichter zu gestalten und wichtige Informationen weiter zu geben. Die AWO Sozialstation bietet diese ab dem 6. April auch für die Region Finsterwalde an.

Frauentag im Wohnen mit Service
09.03.2017

Frauentag im Wohnen mit Service

Lübbenau/Spreewald.
Bewohnerinnen - aber auch Bewohner - des AWO Wohnen mit Service "Neue Freundschaft" folgten der Einladung zur gemütlichen Kaffeerunde und lauschten dem Vortrag über die Entstehung des Frauentages.

Blumenstrauß zum Weltfrauentag
09.03.2017

Blumenstrauß zum Weltfrauentag

Lübbenau/Spreewald.
Kinder der AWO Integrationskita "Wichtel" übermittelten Glückwünsche und Blumen den fleißigen Mitarbeiterinnen des NETTO Supermarktes in Lübbenau.

Mit Saus und Braus von Haus zu Haus
02.03.2017

Mit Saus und Braus von Haus zu Haus

Lübbenau/Spreewald.
Kinder der AWO Integrationskita „Wichtel“ sagen danke für die herzliche Aufnahme im Wohnviertel.

Neueröffnung einer AWO Tagespflege
02.03.2017

Neueröffnung einer AWO Tagespflege

Altdöbern.
In Teilen des Gebäudes des Heimatvereins Altdöbern entsteht nach nur fünf Monaten Umbauphase eine AWO Tagespflege für ältere Menschen, die den Tag nicht allein zu Hause
sondern in der Gemeinschaft verbringen möchten.

Faschingsparty am Kirchplatz
28.02.2017

Faschingsparty am Kirchplatz

Königs Wusterhausen.
Wenn kleine Prinzessinnen und Ritter gemeinsam mit Feen, Piraten, Indianern und sogar einem Taucher durch die Wohnanlage am Kirchplatz rennen, dann nur, weil die Kinder der AWO Kita „Am Kirchplatz“ eine kurze Faschingspause brauchten.

Urlaub für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
24.02.2017

Urlaub für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Calau.
Fernab von Stress und Alltagssorgen! Für einen Urlaub für Menschen mit Demenz und deren Angehörige organisieren der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. und der ASB OV Lübbenau/Vetschau e. V. als Gemeinschaftsprojekt eine Erholungsfreizeit in der Zeit vom 30. April bis zum 6. Mai 2017 auf dem Erlebnishof Beitsch in Schönewalde.

Kita-Streik ungerechtfertigt
23.02.2017

Kita-Streik ungerechtfertigt

Lübbenau/Spreewald.
Mit Information vom 21. Februar kündigte ver.di an, dass verschiedene Kinder- und Jugendeinrichtungen von uns in Königs Wusterhausen, Senftenberg, Altdöbern, Großräschen und Lübbenau am 23. Februar ganztägig bestreikt werden (Senftenberg ab 12.00 Uhr).

Zwischen alten und neuen Medien
21.02.2017

Zwischen alten und neuen Medien

Lübbenau/Spreewald.
Am 20. Februar besuchte die Medien-AG der Werner-Seelenbinder-Grundschule gemeinsam mit AG-Leiterin und Jugendsozialarbeiterin der AWO, Karolin Holz, die Stadtbibliothek in Lübbenau/Vetschau.

"R'cycle!" Aludosen für einen guten Zweck - Kinder bekommen neue Fahrräder
21.02.2017

"R'cycle!" Aludosen für einen guten Zweck - Kinder bekommen neue Fahrräder

Finsterwalde.
Der AWO Verbund der Kinder- und Jugendeinrichtungen aus Finsterwalde erhält zwei Fahrräder von der dm-drogerie und Unilever aus der deutschlandweiten Initiative „R’cycle!“.

Hilfe beim Helfen – neue Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz
17.02.2017

Hilfe beim Helfen – neue Schulungsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

Falkenberg.
Für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz ist eine Vortragsreihe entwickelt worden, um den Alltag leichter zu gestalten und wichtige Informationen weiter zu geben. Die AWO Pflegeberatung Elbe-Elster bietet diese ab 1. März auch für die Region Falkenberg an.

Tag der offenen Tür im AWO Bildungszentrum
16.02.2017

Tag der offenen Tür im AWO Bildungszentrum

Lübbenau/Spreewald.
Am 8. Februar lud das AWO Bildungszentrum mit seiner Altenpflegeschule und der Beruflichen Schule für Sozialwesen Interessierte zum Tag der offenen Tür nach Lübbenau ein.

Neuzuordnung des AWO Ferien- und Freizeitzentrum
15.02.2017

Neuzuordnung des AWO Ferien- und Freizeitzentrum

Kemlitz/Dahme.
Das AWO Ferien- und Freizeitzentrum gehört seit dem 1. Januar 2017 nun zu den AWO Spreewaldwerkstätten.

Winterausflug - Naturbeobachtungen
08.02.2017

Winterausflug - Naturbeobachtungen

Lübben (Spreewald)
Die Kinder der AWO Frühförderstelle verlebten schöne Stunden im Schnee und lernten viel über die heimische Tierwelt im Winter.

Safer Internet Day 2017
08.02.2017

Safer Internet Day 2017

Lübbenau/Spreewald.
Deutschlandweit fand am 7. Februar der Safer Internet Day statt. Wie auch in den vergangenen Jahren, beteiligte sich die AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd ebenfalls mit einem Projekt an diesem Aktionstag.

08.02.2017

Vogelfutter selbst gemacht

Königs Wusterhausen.
Kinder der AWO Frühförderstelle fertigten mithilfe ihrer Betreuerinnen eigene Vogelfutteraufhänger an.

AWO Freizeitladen auf Höhenflug
01.02.2017

AWO Freizeitladen auf Höhenflug

Lübbenau/Spreewald.
Die Ferienzeit ist doch die schönste Zeit für Schülerinnen und Schüler. Zum Ferienende fand das Highlight der Winterferien im AWO Freizeitladen statt.

„Ein Vogel wollte Hochzeit machen, dass ist die Geschichte…“
26.01.2017

„Ein Vogel wollte Hochzeit machen, dass ist die Geschichte…“

Lübben/Spreewald.
Jedes Jahr feiern die Kinder und das gesamte Team der AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ in der Lübbener Logenstraße ihre Vogelhochzeit.