AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Meldungen 2019 

Informationen

Meldungen 2019

Chefs kochen
03.12.2019

Chefs kochen

Ein Dankeschön der besonderen Art erhielten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Fachbereich Pflege und Wohnen der Region Elbe-Elster und Luckau. 

Hörschädigung im Klein(st)kindalter erkennen und handeln
26.11.2019

Hörschädigung im Klein(st)kindalter erkennen und handeln

Lübbenau/Spreewald
Die AWO Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung lädt Eltern, Angehörige und Interessierte am 9. Dezember 2019 zwischen 15.30 und 17.30 zu einem Fachvortrag „Hörschädigung/Hörverlust im Klein(st)kindalter“ in das AWO Regine-Hildebrandt-Haus, Thomas-Müntzer-Straße 11 in 03222 Lübbenau/Spreewald ein.

AWO Jugendhandball Cup 2019 - gelungener Auftakt für das neue Jugendwerk
24.10.2019

AWO Jugendhandball Cup 2019 - gelungener Auftakt für das neue Jugendwerk

Schulzendorf.
„Wohlfahrt trifft Sport“ – unter diesem Motto fand am 19. Oktober 2019 in der Schulzendorfer Mehrzweckhalle die erste Verwirklichung einer grundle-genden Idee des neuen AWO Jugendwerkes statt.

Aus is - schee war's
23.10.2019

Aus is - schee war's

Calau.
In unserer AWO Tagespflege "Alte Heimat" in Altdöbern wurde zünftig mit Weißwurst und Laugenbretzeln das Oktoberfest gefeiert. 

NGK LDS: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern
22.10.2019

NGK LDS: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern

Königs Wusterhausen.
Viele Eltern zahlen einen hohen Preis für ihre Bemühungen, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Denn der Spagat zwischen Beruf und Familie kostet Zeit und Energie. Die Folge: Eltern haben wenig Zeit für sich selbst, fühlen sich zunehmend müde und ausgelaugter, haben Kopfschmerzen, Schlafstörungen und sind gestresst im Umgang mit ihren Kindern, wobei sich dieser Stress nicht selten auf das Kind überträgt.

S(ch)ichtwechsel - entdecken Sie neue Perspektiven
17.10.2019

S(ch)ichtwechsel - entdecken Sie neue Perspektiven

Lübbenau/Spreewald
Am 24. Oktober ist S(ch)ichtwechsel! Mitarbeitende aus umliegenden Unternehmen tauschen für einen Tag ihren Arbeitsplatz mit Beschäftigten der AWO Spreewaldwerkstätten und können so die Perspektive des anderen einnehmen. Neue Eindrücke, Spaß und tolle Begegnungen sind hier garantiert!

Neue Pflegefachkräfte für den Spreewald
17.10.2019

Neue Pflegefachkräfte für den Spreewald

Lübbenau/Spreewald.
Nach erfolgreichem Bestehen ihrer Pflegeausbildung am Lübbenauer AWO Bildungszentrum, nehmen über 30 neue Pflege(fach-)kräfte ihre Arbeit in der Altenpflege auf.

NGK: Beikost-Workshop – Gemeinsam mit anderen Eltern und  Babys leckere Rezepte entdecken und nachkochen
14.10.2019

NGK: Beikost-Workshop – Gemeinsam mit anderen Eltern und Babys leckere Rezepte entdecken und nachkochen

Luckau/Königs Wusterhausen.
Erst gibt es nur Milch (Stillen oder Fläschchen), dann ergänzend Beikost vom Löffel oder Fingerfood und zum Schluss isst das Kleine einfach beim gemeinsamen Familienessen mit. 

NGK DS: Hausapotheke für Babys und Kleinkinder  Was in die gut sortierte Familienhausapotheke hineingehört
14.10.2019

NGK DS: Hausapotheke für Babys und Kleinkinder Was in die gut sortierte Familienhausapotheke hineingehört

Wildau.
Nasenspray bei Schnupfen, Fieber-/Schmerzzäpfchen, Wundheilsalbe - je jünger das Kind ist, desto eher gilt: Lieber einmal zu oft ärztlichen Rat einholen als einmal zu wenig. 

NGK DS: Themenabend: Babyschlaf – Einschlafen, Durchschlafen,  Schreien
14.10.2019

NGK DS: Themenabend: Babyschlaf – Einschlafen, Durchschlafen, Schreien

Schönefeld.
„Schlafen wie ein Baby!“ Spätestens wenn die eigenen Kinder da sind, bemerkt man, dass Babys meist nicht so schlafen, wie uns das Sprichwort nahelegen möchte. 

02.10.2019

Laufen für einen guten Zweck

Lübbenau/Spreewald.
Am 23. August fand in Lübbenau der 3. Spendenlauf für das Projekt "WasserMarsch" statt. Unterstützt wurde mit diesem Projekt eine Schule in Saar Goyen, im südlichen Tschad. 

Projektabschluss zu Kinderrechten
02.10.2019

Projektabschluss zu Kinderrechten

Cottbus.
Kinderrechte sind ein Thema, das noch viel zu wenig im öffentlichen Bewusstsein verankert ist. Doch das Mitarbeiterteam und Kinder der Cottbuser AWO Integrationskita „Sonnenblume“ haben sich des Themas angenommen. Am 25. September feierten sie den Abschluss ihres Projektes „Bestimmt bunt – Vielfalt und Mitbestimmung in der Kita“.

26.09.2019

AWO Brandenburg fordert gezielte Maßnahmen für ausreichend engagierte und gut qualifizierte Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen

„Auf erschreckende Weise ist heute zum wiederholten Mal deutlich geworden, dass in unserem Bundesland nicht nur die Chance auf einen Kita-Platz, sondern auch die Kita-Qualität und damit die Bildungschancen von Kindern in erheblichem Maße vom Wohnort abhängig sind. Als AWO Brandenburg fordern wir daher von der Landesregierung gezielte Maßnahmen, die landesweit zur Verbesserung der Personalsituation in den Kindertageseinrichtungen führen und gleichwertige Lebensverhältnisse sicherstellen“, kommentiert Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., die heute von der Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Ländermonitoring Frühkindliche Bildungssysteme veröffentlichten Daten.

Fröhliche Kinder musizieren mit Senioren
16.09.2019

Fröhliche Kinder musizieren mit Senioren

Mühlberg/Elbe.
Das gemeinsame Projekt „Jung trifft alt – Musik und Bewegung halten jung“ der AWO Wohnstätte für Senioren und der Kindertagesstätte „Elbekinder“ aus Mühlberg/Elbe findet seinen Höhepunkt.

Neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg kommt in Schwung
15.09.2019

Neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg kommt in Schwung

Falkenberg/Elster.
Die Fertigstellung der neuen Appartementwohnungen in Falkenberg/Elster ist für das Frühjahr 2020 geplant. Bereits jetzt lassen sich im Falkbernberger Stadtpark erste Fortschritte des gemeinsamen Bauprojektes der ImmoPLUS finance in Kooperation mit dem AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. erkennen.

Netzwerk Gesunde Kinder lädt Groß und Klein zum 10-jährigen Jubiläum ein
11.09.2019

Netzwerk Gesunde Kinder lädt Groß und Klein zum 10-jährigen Jubiläum ein

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord feiert sein 10jähriges Bestehen und lädt Groß und Klein zu einem großen Fest ein. Anlässlich des Jubiläums sucht das NGK nach einem Maskottchen, die Ideen hierfür werden zum Jubiläum vorgestellt. 

Unsere Teilnahme am DAK Firmenlauf in Cottbus
06.09.2019

Unsere Teilnahme am DAK Firmenlauf in Cottbus

Cottbus.
Über 100 Zieleinläufe aus dem AWO Team wurden gestern in Cottbus bejubelt. Mit 124 Laufanmeldungen und 14 Unterstützern im Versorgungsteam konnten wir erneut eine Teilnehmersteigerung verzeichnen.

Sommerfest im AWO Wohnpark
05.09.2019

Sommerfest im AWO Wohnpark

Calau.
Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden sich am 6. August 2019 im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ in Calau Bewohnerinnen, Bewohner, Angehörige und geladene Gäste zusammen, um gemeinsam das jährlich stattfindende Sommerfest zu feiern. 

30.08.2019

AWO Brandenburg trauert um Ehrenvorsitzenden Christoph Eigenwillig

Am Dienstag, den 20. August 2019, ist der langjährige Ehren-, Landes- und Regionalvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt, Christoph Eigenwillig, im Alter von 84 Jahren nach kurzer und schwerer Krankheit verstorben. Zahlreiche Dienste und Einrichtungen der AWO in der Region des südlichen Brandenburg aber auch darüber hinaus gehen auf seine Initiative zurück und belegen, wie sehr er sich zeitlebens für ein lebens- und liebenswertes Brandenburg verdient gemacht hat.

Feuerwehrnachwuchs in Altdöbern
27.08.2019

Feuerwehrnachwuchs in Altdöbern

Lübbenau/Spreewald.
„Wenn ich mal groß bin, gehe ich zur Feuerwehr!“ so die Zusammenfassung der Kinder aus der AWO Integrationskita „Wichtel“ nach einem ereignisreichen Tag beim Dritten Kinder-Kreisfeuerwehrtag in Altdöbern.

22.08.2019

AWO Brandenburg veröffentlicht Antworten auf Wahlprüfsteine

Knapp anderthalb Wochen vor der Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am Sonntag, den 01. September 2019, veröffentlicht der AWO Landesverband Brandenburg e.V. die Antworten der demokratischen Parteien auf die Wahlprüfsteine. „Wir haben die Parteien zu den aus unserer Sicht vielfältigen Herausforderungen, die sich aus der demografischen Entwicklung und sozialen Infrastruktur ergeben, befragt und deren Antworten in einer Synopse zusammengefasst“, erklärt Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V.

Tieftraurig nehmen wir Abschied von Christoph Eigenwillig
20.08.2019

Tieftraurig nehmen wir Abschied von Christoph Eigenwillig

Als langjähriger, ehrenamtlicher Vorsitzender des AWO Regionalverbandes Brandenburg Süd e. V. und des AWO Landesverbandes hat er viel für unsere Arbeiterwohlfahrt, aber auch für das Land bewegt und erreicht.

NGK OSL: Themenvormittag „Was Geschwister aneinander haben“
19.08.2019

NGK OSL: Themenvormittag „Was Geschwister aneinander haben“

Lübbenau/Spreewald.
Geschwisterbeziehungen gehören zu den bedeutendsten Beziehungen im Leben, sind aber nicht immer einfach. Sie reichen von der Kindheit bis ins hohe Alter, sind komplex, vielfältig und bergen viel Konfliktpotential, aber auch viel Intimität. 

NGK OSL: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern
19.08.2019

NGK OSL: Stress – lass‘ nach! Entspannungsworkshop für Eltern

Lübbenau/Spreewald.
Viele Eltern zahlen einen hohen Preis für ihre Bemühungen, Job und Familie unter einen Hut zu bringen. Denn der Spagat zwischen Beruf und Familie kostet Zeit und Energie. 

NGK OSL: Hier kommen Eltern in Bewegung: Kurs „Fit mit Baby“
19.08.2019

NGK OSL: Hier kommen Eltern in Bewegung: Kurs „Fit mit Baby“

Lübbenau/Spreewald.
Der Nachwuchs ist nun schon ein paar Wochen da, die Eltern freuen sich über die ersten Entwicklungsschritte der Kleinen und genießen die erste Zeit mit ihnen. Doch irgendwann kommt die Frage auf: „Was kann ich für mich tun, gibt es Angebote, bei denen ich zusammen mit meinem Kind etwas für mich und meinen Körper tun kann - außer dem täglichen Spaziergang?“ 

18.08.2019

AWO Brandenburg ruft zur Teilnahme an Wahl zum Landtag Brandenburg auf

Vierzehn Tage vor der Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am Sonntag, den 01. September 2019, ruft der AWO Landesverband Brandenburg e.V. zum Wählen auf. Unter Verweis auf den Brandenburg-Monitor aus dem Jahr 2018 erklärt Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., dazu: „Die Brandenburger_innen verlieren mehrheitlich das Vertrauen in die demokratischen Institutionen - allen voran in die Parteien - im Land und in Deutschland. Dieser Entwicklung entgegen zu wirken ist unsere oberste Pflicht und Voraussetzung zur Wahrung unserer freiheitlichen demokratischen Grundordnung.“

Besuch in der AWO Touristenstation
16.08.2019

Besuch in der AWO Touristenstation

Insgesamt 40 Senioren und Ehrenamtler aus Altdöbern, Rettchensdorf,  Calau und Zerkwitz besuchten am 14. August die AWO Touristenstation in Lübbenau.

Gedächtnistraining mit Spaß
15.08.2019

Gedächtnistraining mit Spaß

Königs Wusterhausen.
Gedächtnisspiele für ältere Menschen halten nicht nur mental fit, sie helfen auch dabei, Ausdauer und Konzentration zu schulen. Je nach Art des Spieles können motorische, mathematische, logische und strategische Fähigkeiten trainiert werden. Ob zur Entspannung oder für den Nervenkitzel, für jeden findet sich die passende Spielmethode. Spiele sind eine wunderbare Möglichkeit, um mit Familie, Freunden oder neuen Bekanntschaften aktiv die freie Zeit zu gestalten. Wer gewinnt oder verliert, ist dabei zweitrangig.

15.08.2019

AWO Brandenburg startet Kampagne zur Landtagswahl

Kurz vor der Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am Sonntag, den 01. September 2019, stellt der AWO Landesverband Brandenburg e.V. seine Kampagne mit grundlegenden Vorstellungen und politischen Forderungen für die Entwicklung des Landes Brandenburg in den kommenden Jahren vor.

Jugendliche entdecken die Brda – Kanutour mal nicht im Spreewald
02.08.2019

Jugendliche entdecken die Brda – Kanutour mal nicht im Spreewald

Lübbenau/Spreewald.
Zehn Jugendliche aus Lübbenau/Spreewald nahmen gemeinsam mit Ulrich Thorhauer und Jens Munizk (AWO Jugendarbeit Oberspreewald-Lausitz) an der diesjährigen deutsch-polnischen Kanutour teil.

AWO Jugendhandball CUP
30.07.2019

AWO Jugendhandball CUP

Mädchen-Handball-Turnier in der Altersklasse der weiblichen C-Jugend (12 - 14 Jahre)

15.07.2019

Neues aus der "Villa Kunterbunt"

Drebkau.
Die Kinder der AWO Kita "Villa Kunterbunt" feierten ihr jährliches Familien-Sommerfest und verabschiedeten ihre künftigen Schulkinder mit liebevoll gefüllten Zuckertüten.

09.07.2019

Den Weg in die Berufswelt geebnet

Dank des Engagements und der Zusammenarbeit der AWO Sozialarbeit an Schulen, dem Landkreis Dahme-Spreewald und dem Oberstufenzentrum Dahme-Spreewald in Schönefeld konnten viele unschlüssige Schülerinnen und Schüler zur Anmeldung für eine Ausbildung motiviert werden und somit den Grundstein für den Weg in die Berufswelt legen.

04.07.2019

AWO veröffentlicht UN-Kinderrechtskonvention in Leichter Sprache

Berlin.
2019 ist ein Jahr der Menschenrechte. In diesem Jahr feiern die Kinderrechtskonvention ihren 30. und die Behindertenrechtskonvention in Deutschland ihren 10. Geburtstag. Anlässlich dieser Jubiläen veröffentlichen der AWO Bundesverband und das Bundesjugendwerk der AWO die Übersetzung der Kinderrechte in Leichter Sprache.

01.07.2019

Reisebericht der Bewohnerinnen und Bewohner der AWO Heilpädagogischen Wohnstätte „Haus am See“ aus Altdöbern über Ihren Urlaub 2019 - Familienferiendorf im Ostseebad Rerik

Altdöbern.
Montag, 03.06.2019 - Es war wieder soweit und es lockte der Urlaub. Eine Woche Ostsee bei bestem Wetter. Mit zwei neuen Bussen, 11 Bewohnern und vier Betreuern ging es los, um an unser Ziel das Familienferiendorf in Rerik zu kommen. Zwei Bewohner sind mit dem Zug gefahren und kamen auch an. Die Fahrt dauerte 5 Stunden. Als wir angekommen sind packten wir schnell unsere Taschen und Koffer aus und verstauten die Sachen in unseren Zimmern. Wir hatten Hunger und freuten uns auf das Abendessen, was ganz lecker war.
Nach dem Abendessen und der Körperpflege gingen wir runter zur Ostsee, um einen Blick auf das Meer zu erhaschen. Danach fielen wir in unsere Betten.

Schichtwechsel - Der Aktionstag für neue Perspektiven
25.06.2019

Schichtwechsel - Der Aktionstag für neue Perspektiven

Lübbenau/Spreewald.
Am 24. Oktober 2019 tauschen Mitarbeitende aus Unternehmen den Arbeitsplatz mit Beschäftigten der Werkstätten für behinderte Menschen in ganz Deutschland.
Machen Sie mit und wechseln Sie die Perspektive!

Hochzeit in der AWO Kita „Tutmirgut“
20.06.2019

Hochzeit in der AWO Kita „Tutmirgut“

Hennickendorf/Nuthe-Urstromtal.
Am 18. Juni trauten sich vier Mädchen und Jungen der AWO Kita „Tutmirgut“ im eigens für die Zeremonie hergerichteten Standesamt.

AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd begleitet Umwelt-Projektwoche
19.06.2019

AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd begleitet Umwelt-Projektwoche

Lübbenau/Spreewald
Nachhaltigkeit wird auch bei Kindern und Jugendlichen ein immer wichtigeres Thema. Die AWO Schulsozialarbeit begleitete gemeinsam mit der AWO Medienbildung JIM Brandenburg Süd die Projektwoche des JenaPlanHaus Lübbenau unter dem Motto: „Umweltwiesel – Nachhaltigkeit am Jenaplanhaus“.

9. DAK Firmenlauf in Cottbus
19.06.2019

9. DAK Firmenlauf in Cottbus

Lübbenau/Spreewald.
Am 5. September 2019 werden wir zum vierten Mal mit unserem AWO Team am DAK Firmenlauf in Cottbus teilnehmen.

Aktuelle Information AWO Kita "Klein & Groß"
29.05.2019

Aktuelle Information AWO Kita "Klein & Groß"

Bei einem Starkregenereignis der letzten Woche ist es leider zu einem Wassereinbruch in der Dachkonstruktion der Kita "Klein & Groß" in Königs Wusterhausen gekommen. Der Betrieb der Kita wird deshalb aus Sicherheitsgründen ab dem 27. Mai 2019 ausgesetzt.

AWO Sozialstation nabelt sich ab
28.05.2019

AWO Sozialstation nabelt sich ab

Lübbenau/Spreewald.
Aus Alt wird Neu: das Pflegeteam „Lübbenau“ nabelt sich vom AWO Ambulanten Pflegedienst Calau ab und wird mit dem 1.  Juni 2019 eine eigenständige Sozialstation mit Hauptsitz in Lübbenau.

Jugendweihe 2019
26.05.2019

Jugendweihe 2019

Trebbin/Jüterbog/Luckenwalde.
Gestern fanden die letzten von insgesamt 5 Jugendweihefeierstunden statt. Herzlichen Glückwunsch an unsere 316 Jugendlichen und HERZLICH WILLKOMMEN im neuen Lebensabschnitt. 

NGK LDS: „Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten.“
23.05.2019

NGK LDS: „Eingewöhnung in die Kita - Was Eltern beachten sollten.“

Schönefeld.
Ob Betreuungsbeginn in der Krippe, bei der Tagesmutter, im Kindergarten oder der Kita – ein wichtiger neuer Lebensabschnitt steht bevor und ist oft verbunden mit einigen Tränen. Mit dem Eintritt in die Krippe/zur Tagesmutter oder in den Kindergarten sind die bisherigen Bezugspersonen nicht mehr ständig an der Seite des Kindes. Überall unbekannte Kinder, laute Geräusche, fremde Gerüche, andere Spielsachen und vor allem neue Bezugspersonen.  Ohne Mama und Papa erfordert diese ungewohnte Situation viel von den Kleinsten.

NGK OSL: Elternakademie „Eltern werden - Paar bleiben“
22.05.2019

NGK OSL: Elternakademie „Eltern werden - Paar bleiben“

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord veranstaltet in Kooperation mit der Immanuel Beratung Calau am 19. Juni 2019 ab 10.00 Uhr einen Themenvormittag zum Thema „Eltern werden - Paar bleiben“. Veranstaltungsort ist das AWO Regine-Hildebrandt-Haus in der Thomas-Müntzer-Straße 11 in 03222 Lübbenau (Spreewald). Recht herzlich eingeladen sind werdende Mütter und Väter, Eltern in Elternzeit und Interessenten mit Kindern, die sich für das Thema interessieren. 

AWO Kita „Hasenheide“ erhält großzügige Spende
22.05.2019

AWO Kita „Hasenheide“ erhält großzügige Spende

Spremberg/Weskow.
Die AWO Kita "Hasenheide" aus Spremberg erhielt am 21. Mai 2019 einen Scheck in Höhe von 300,00 € von der Hamburger Rieger GmbH & Co. KG Papierfabrik Spremberg.

Projektvorstellung für ein neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg
22.05.2019

Projektvorstellung für ein neues Wohn- und Betreuungskonzept in Falkenberg

Falkenberg/Elster.
Die ImmoPLUS finance plant in Kooperation mit dem AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. zum Frühjahr 2020 die Fertigstellung von Appartementwohnungen und einer Tagespflege für Seniorinnen und Senioren. Im Falkenberger Stadtpark beginnt mit dem Umbau der ehemaligen Kindertagesstätte somit das dritte Bauprojekt des Investors.

Jubiläumsveranstaltung der AWO in Wildau
18.05.2019

Jubiläumsveranstaltung der AWO in Wildau

Wildau.
Mit einer weiteren Jubiläumsveranstaltung, anlässlich des 100jährigen Bestehens, würdigte die AWO am 17. Mai 2019 in Wildau seine aktiven und ehrenamtlich Engagierten.

Ehrenamt – viel mehr als Kosmetik auf dem Lebenslauf?
17.05.2019

Ehrenamt – viel mehr als Kosmetik auf dem Lebenslauf?

Falkenberg/Elster.
Die Arbeiterwohlfahrt möchte für die Region Falkenberg/Uebigau-Wahrenbrück weitere Ehrenamtliche gewinnen, welche sich für Menschen mit und ohne Demenz engagieren möchten und lädt am 15. Juni 2019 zu einer entsprechenden Informationsveranstaltung nach Falkenberg ein.

Jubiläumsjahr der AWO - Festveranstaltungen zum 100. Geburtstag auch in Brandenburg Süd
16.05.2019

Jubiläumsjahr der AWO - Festveranstaltungen zum 100. Geburtstag auch in Brandenburg Süd

Lübbenau/Spreewald, Calau.
Echt AWO. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft.
Seit 100 Jahren kämpft die AWO. Für Gerechtigkeit und Solidarität, für Vielfalt und Frauenrechte. Für ein menschenwürdiges Leben, in dem niemand Almosen zugeteilt, sondern allen Chancen für Teilhabe ermöglicht werden. Denn nur so geht echtes Miteinander.

15.05.2019

Neues Gruppenangebot für Trennungskinder

für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren, deren Eltern sich in Trennung befinden bzw. sich getrennt haben.

NGK LDS: Trennung, Scheidung, Trauer – wie begleite ich (m)ein Kind in schwierigen Situationen?
13.05.2019

NGK LDS: Trennung, Scheidung, Trauer – wie begleite ich (m)ein Kind in schwierigen Situationen?

Wildau.
Kinder reagieren sehr sensibel auf Veränderungen in der Familie. Sie spüren sehr schnell, wenn etwas nicht stimmt. Symptome wie plötzliche Ängste, Aggressionen, Einnässen, Ess-/Schlafstörungen etc. der Kinder hängen manchmal mit schwierigen Lebenssituationen der Eltern - z.B. sich anbahnende Trennung, Trauerfall in der Familie - zusammen.

Tag der offenen Tür
10.05.2019

Tag der offenen Tür

Finsterwalde.
Die AWO allgemeine soziale Beratung für Menschen mit Pflegebedürftigkeit und/oder Behinderung und die AWO Beratungsstelle für Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen aus Finsterwalde laden zum Tag der Begegnung ein.

06.05.2019

AWO Brandenburg ruft zur Teilnahme an Europa- und Kommunalwahlen auf

Drei Wochen vor der Wahl zum Europäischen Parlament und den landesweiten Kommunalwahlen am Sonntag, der 26. Mai 2019, ruft der AWO Landesverband Brandenburg e.V. zum Wählen auf. Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V., erklärt dazu: „Europaskepsis und Fremdenfeindlichkeit sind auf dem Vormarsch. Sie verbinden eine bunte Mischung von antidemokratischen, rechtspopulistischen bis hin zu -extremistischen Parteien - nicht nur in Brandenburg, sondern auch in Europa. Es ist unsere Pflicht ein deutliches und sichtbares Zeichen für Demokratie und Menschenrechte und gegen Diskriminierung und Rassismus zu setzen!“

03.05.2019

Buntes Sommerfest für Klein und Groß

Königs Wusterhausen.
Alle Kinder haben das Recht, bei allen Fragen, die sie betreffen, mitzubestimmen und ihre Meinung zu äußern. Denn Kinder sollen als Mensch ernst genommen und respektiert werden. In Angelegenheiten, die sie selbst betreffen, sollen und dürfen Kinder Einfluss auf Entscheidungen nehmen können.
Von diesem Recht machen die Kinder der AWO Kita „Klein und Groß“ in Königs Wusterhausen regen Gebrauch. Sie haben nicht nur ein Mitspracherecht in Alltagsfragen, sondern auch bei der Gestaltung besonderer Anlässe wie z. B. Feriengestaltung, Feste und Feiern.

09.04.2019

AWO Brandenburg fordert Reform der Finanzierung der Pflegeversicherung

„Vor fast 25 Jahren beschloss der Deutsche Bundestag die Einführung der Pflegeversicherung als fünfte Säule der Sozialversicherung. Zweifellos ein Meilenstein in der deutschen Sozialpolitik. Doch die gesellschaftlichen und sozioökonomischen Rahmenbedingungen haben sich gravierend verändert und machen eine umfängliche Reform - allem voran der Finanzierung der Pflegeversicherung - zwingend erforderlich“, erklärt Anne Baaske Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V. im Rahmen des Fachgespräches „Zukunft der Pflege gestalten!“ mit Herrn Prof. Dr. Rothgang am Dienstag, den 09. April 2019, in Potsdam.

Erstes Treffen der AWO Zeitschenker
08.04.2019

Erstes Treffen der AWO Zeitschenker

Falkenberg.
Das erste Kennenlern-Frühstück der AWO Zeitschenker aus Falkenberg fand großen Zuspruch und findet nunmehr regelmäßig am ersten Montag im Monat statt.

07.04.2019

AWO Brandenburg fordert bessere Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

Anlässlich des Weltgesundheitstages am Sonntag, den 07. April 2019, erklärt Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V.: „Die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum ist bereits heute eine große Herausforderung, dabei ist eine gute gesundheitliche Versorgung wichtige Voraussetzung für ein lebenswertes Brandenburg.  Sie muss dafür sorgen, dass alle Menschen - unabhängig von sozialen Indikatoren und gesundheitlichen Unterschieden - medizinische Versorgung in Anspruch nehmen können, ohne dabei nicht kalkulierbare Folgen zu befürchten.“

AWO Brandenburg wird Mitglied im Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit
06.04.2019

AWO Brandenburg wird Mitglied im Aktionsbündnis gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit

Nach langjähriger partnerschaftlicher Zusammenarbeit zu politischen Themen wurde der AWO Landesverband Brandenburg e.V. im Rahmen des 53. Plenums des Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit am Samstag, den 06. April 2019, in Potsdam als Mitglied aufgenommen. „Mit unserer Aufnahme in das Aktionsbündnis werden wir Mitglied in einer starken Gemeinschaft, die gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit eintritt.“, freut sich Anne Baaske, Geschäftsführerin des AWO Landesverbandes Brandenburg e.V.

Azubitreffen für angehende Erzieherinnen und Erzieher
02.04.2019

Azubitreffen für angehende Erzieherinnen und Erzieher

Königs Wusterhausen.
Am 29. März 2019 fand erstmalig ein Azubitreffen für Erzieherinnen und Erzieher des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. in Königs Wusterhausen statt.

AWO Bildungscamp – „Kemwis - voll entspannt"
29.03.2019

AWO Bildungscamp – „Kemwis - voll entspannt"

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Bildungscamp „Kemwis - voll entspannt“ werden wir kreativ sein, den Bauernhof mit seinen Tieren erkunden, lustige Teamspiele durchführen, uns in der Natur bewegen und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen. 

Berufetag 2019
27.03.2019

Berufetag 2019

Lübbenau/Spreewald
Die Pflegeschule des AWO Bildungszentrums in Lübbenau/Spreewald informierte am diesjährigen Berufetag die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse der Ehm-Welk-Oberschule über die alte und neue Pflegeausbildung.

Große Hilfe bei kleinen Wehwehchen – Hausmittel für Babys und Kleinkinder - Die sanfte Begleitung
22.03.2019

Große Hilfe bei kleinen Wehwehchen – Hausmittel für Babys und Kleinkinder - Die sanfte Begleitung

Lübben (Spreewald).
Ein durchbrechender Zahn, Bauchweh, Kratzen im Hals, eine laufende Nase – altbewährte Hausmittel gibt es für jedes Wehwehchen. Vielfach findet man die Zutaten dafür im eigenen Haushalt. Der Vorteil: sie kosten wenig und haben richtig angewendet, meist keine unangenehmen Nebenwirkungen. Schon die Großmütter wussten zu jedem Wehwehchen das richtige Hausmittel, aber was hilft wobei?

Wir werden Dich nie vergessen.
18.03.2019

Wir werden Dich nie vergessen.

Jürgen Mertner
*05.10.1944 - †18.03.2019

NGK OSL: Einladung zum Kurs „Fit mit Baby“
14.03.2019

NGK OSL: Einladung zum Kurs „Fit mit Baby“

Lübbenau/Spreewald.
Der Nachwuchs ist nun schon ein paar Tage da, die Eltern freuen sich über die ersten Entwicklungsschritte der Kleinen und genießen die erste Zeit mit ihnen. Doch irgendwann kommt die Frage auf: „was kann ich für mich tun, gibt es Angebote bei denen ich zusammen mit meinem Kind etwas für mich und meinen Körper tun kann, außer dem täglichen Spaziergang??“

Neue Federwippe in AWO Kita Altdöbern
14.03.2019

Neue Federwippe in AWO Kita Altdöbern

Altdöbern
Im großen Garten der AWO Kita Altdöbern lädt eine neue Kombi-Federwippe die Kinder zum Spielen ein. Ermöglicht wurde die Anschaffung des Spielgerätes dank einer Spende der Sparkasse Niederlausitz.

„Manege frei“ im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“
05.03.2019

„Manege frei“ im AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“

Calau.
Bewohnerinnen und Bewohner des AWO Wohnparks „Am kleinen Wald“ aus Calau fanden sich in der Wohnpark-Manege für einen gemeinsamen Nach-mittag zusammen.

Tagespflege, was bedeutet das
04.03.2019

Tagespflege, was bedeutet das

Altdöbern.
Regina Grindt besucht regelmäßig die AWO Tagespflege „Alte Heimat“ in Altdöbern. Ihre Bekannten fragen oft, was sie dort eigentlich macht.

Kennlernfrühstück für Senioren
28.02.2019

Kennlernfrühstück für Senioren

Falkenberg/Elster.
Die AWO Begegnungs- und Beratungsstelle „Zur alten Schule“ lädt interessierte Seniorinnen und Senioren zu einem Kennlernfrühstück in die Liebenwerdaer Straße 3 nach Falkenberg ein, um über das neue, regelmäßige Angebot der „AWO Zeitschenker“ zu informieren.

AWO Handarbeitsgruppe beteiligt sich am Weltrekordversuch
27.02.2019

AWO Handarbeitsgruppe beteiligt sich am Weltrekordversuch

Königs Wusterhausen.
Die Handarbeitsgruppe des AWO Seniorenclubs aus Königs Wusterhausen beteiligte sich am Weltrekordversuch für die weltgrößte Skulptur aus einzeln gestrickten Mützen.

26.02.2019

Einladung zur Elternakademie „Soziale und finanzielle Leistungen für werdende Eltern

Lübbenau/ Spreewald.
Kündigt sich Nachwuchs an, ist die Freude für gewöhnlich groß. Für Eltern stellen sich jedoch einige rechtliche und finanzielle Fragen. Das Mutterschafts-, das Kinder- und das Elterngeld sowie Steuererleichterungen sind die bekanntesten finanziellen Unterstützungshilfen des Staates für Schwangere und Familien. Daneben gibt es aber noch viele weitere Möglichkeiten für Eltern mit niedrigem Einkommen oder auch in besonderen Notlagen, um an dringend benötigtes Geld zu kommen. So können auch Stiftungen bei der Erstausstattung fürs Baby helfen.

26.02.2019

Netzwerk Gesunde Kinder lädt zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“

Lübbenau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder Oberspreewald-Lausitz Nord lädt in Kooperation mit der erfahrenen Hebamme Katharina Sorge am 12. März 2019 ab 10.00 Uhr zum Eltern-Themenvormittag „Beikost = Brei-Kost?!“ ein.

Familien im Spreewald unterstützen: Familienpatinnen für werdende und frisch gebackene Familien gesucht!
11.02.2019

Familien im Spreewald unterstützen: Familienpatinnen für werdende und frisch gebackene Familien gesucht!

Lübbenau/Lübben/Luckau.
Eine Schwangerschaft steht ins Haus, die Freude ist groß, aber es treten auch viele Fragen auf, gerade beim ersten Kind. Was muss beachtet werden, welche Anträge sind zu stellen? Diese und andere Fragen sorgen manchmal für Verwirrung. Da wünscht man sich jemanden, mit dem man das besprechen kann.

Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung (Robert Lerch) oder   Nur wer sich bewegt, steht mitten im Leben  (Martin Gerhard Reisenberg)
30.01.2019

Wer sich bewegt, bringt etwas in Bewegung (Robert Lerch) oder Nur wer sich bewegt, steht mitten im Leben (Martin Gerhard Reisenberg)

Altdöbern.
Auch im höheren Lebensalter gewinnt Bewegung immer mehr an Bedeutung. Fachleute empfehlen älteren Menschen immer wieder Bewegung, dies wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus und kann glücklich machen.

Fachkräftegewinnung im AWO Bildungszentrum
30.01.2019

Fachkräftegewinnung im AWO Bildungszentrum

Lübbenau/Spreewald.
Der Fachkräftemangel ist in unterschiedlichen Berufsgruppen nach wie vor ein großes Thema. Auch in den Einrichtungen des Fachbereiches Kinder und Jugend des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. ist dieser spürbar.

Vogelhochzeit im AWO Wohnpark
25.01.2019

Vogelhochzeit im AWO Wohnpark

Calau.
Kinder des Naturkindergartens Werchow besuchten die Seniorinnen und Senioren aus dem AWO Wohnpark „Am kleinen Wald“ und überraschten sie mit einem kleinen Programm.

14.01.2019

Courage? Ausgezeichnet!

Das Bündnis für Mut und Verständigung zeichnet besonderes Engagement aus.

12.01.2019

Regine-Hildebrandt-Medaille an Burkhard Thomaschewski verliehen

Burkhard Thomaschewski wurde mit der Regine-Hildebrandt-Medaille gewürdigt. Sie wird an Persönlichkeiten, Projekte oder Initiativen verliehen, die sich im Sinne Regine Hildebrandts in beispielhafter Weise um das Gemeinwohl und das Ansehen der Arbeiterwohlfahrt in Berlin und Brandenburg verdient gemacht haben.

Im neuen AWO Wohnen „Zur alten Webschule“ erwarten Sie senioren- und rollstuhlgerechte, barrierefreie und helle Appartementwohnungen
02.01.2019

Im neuen AWO Wohnen „Zur alten Webschule“ erwarten Sie senioren- und rollstuhlgerechte, barrierefreie und helle Appartementwohnungen

Spremberg.
Ab dem 1. Februar 2019 werden in unserem neuen AWO Wohnen "Zur alten Webschule" die barrierefreien und hellen Appartementwohnungen bezogen. Unsere Mieterinnen und Mieter freuen sich bereits über eine Mieterbetreuung im Haus, einen Blick auf die Hauptspree, barrierefreie und helle Appartementwohnungen, eine erstklassige Lage im Altstadtkern, sowie einen Aufzug und eine wunderschöne Außenanlage mit Garten.

Eltern-Café für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu
02.01.2019

Eltern-Café für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Vetschau/Spreewald.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Vetschau an.

Familientreff für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu
02.01.2019

Familientreff für werdende und frischgebackene Eltern – jetzt neu

Altdöbern.
Das Netzwerk Gesunde Kinder bietet ab Januar ein neues Angebot für werdende und Eltern Neugeborener in Altdöbern an.