AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Meldungen 2012 

Informationen

Meldungen 2012

20.12.2012

Kooperationsprojekt zwischen der AWO Beruflichen Schule für Sozialwesen und dem Landkreis Spree-Neiße

Lübbenau/Spreewald
Am 1. Mai 2012 haben 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Landkreis Spree-Neiße die zweijährige „Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung zur Erzieherin/ zum Erzieher für den Bereich der Kindertagesbetreuung im Land Brandenburg“ entsprechend den Rahmenvorgaben des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport aufgenommen.

14.12.2012

Projekt: Senioren in der Schule - Schüler der AWO Altenpflegeschule organisieren eine Weihnachtsfeier

Kolkwitz.
Schülerinnen und Schüler der Altenpflegeschule des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. organisieren im Rahmen der Lernthemen eine Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren.

12.12.2012

Exkursion in das "Deutsche Hygienemusum" nach Dresden

Seit Oktober 2012 sind wir (wir, das sind 19 Frauen und 5 Männer der Klasse APH 4/2012) an der Altenpflegeschule des AWO Regionalverbandes Brandenburg Süd e. V. Lübbenau/Kolkwitz in der Altenpflegehelferausbildung (in Kooperation mit dem Landkreis Spree-Neiße/Regionalbudget V).

12.12.2012

Spende für AWO Integrations-Kita "Wichtel" und AWO Reha-Gut Kemlitz

Lübbenau/Kemlitz b. Dahme
Es gab schon sehr strahlende Augen in der „AWO Integrations-Kita Wichtel“ in Lübbenau. Anlass dafür bot eine großzügige Spende der Firma MaklerCompany aus Cottbus, welche gemeinsam mit der Rechtsanwalts- und Steuerkanzlei „Hammermann & Ehlers“ einen Scheck in Höhe von 500,00 Euro überbrachten.

11.12.2012

Barrierefreier Innenhof im AWO Seniorenzentrum Calau

Seit heute ist er nun offiziell freigegeben, der neue barrierefreie Innenhof des AWO Seniorenzentrum Calau. Gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Calau, Werner Suchner und dem Vorstandsvorsitzenden des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V., Christoph Eigenwillig, fand die Begehung der bereits erfolgten baulichen Veränderungen im Haus sowie des Innenhofes statt.

10.12.2012

Neujahrskonzert 2013 - "Beatles forever"

"Beatles forever"
Barock, Original & Sinfonisch


12. Januar 2013 I Philharmonie Berlin I Beginn: 14:30 Uhr

Das Kammerorchester musica juventa spielt unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Gottfried Biller "Beatles Go Baroque" und gemeinsam mit der Cover Band "Hard Days Night" Beatles sinfonisch. Tauchen Sie mit uns in drei Variationen dieser unsterblichen Musik ein.

06.12.2012

Weihnachtsfeier in den AWO Spreewaldwerkstätten

Lübbenau/Spreewald
Die alljährliche Weihnachtsfeier, zu welcher gestern ca. 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den AWO Spreewaldwerkstätten zusammen kamen, wird jedes Jahr unterschiedlich kulturell umrahmt. Dieses Jahr wurde die Artistengruppe „Die Samels“ eingeladen.

30.11.2012

Vorweihnachtliche Überraschung im AWO Haus "Prierosbrück"

Große Freude herrschte am 29.11.2012 im AWO Verbund der Kinder- und Jugendeinrichtungen "Haus Prierosbrück" in Prieros.

28.11.2012

Erstes Adventsfest in der I-Kita "Sonnenkinder"

Lübben.
In Einstimmung auf die diesjährige Weihnachtszeit hat die AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ aus Lübben am 28. November erstmalig zum Adventsfest eingeladen. Gegen 15.00 Uhr gab es eine Begrüßung der besonderen Art: gemeinsam wurde mit Kindern, Eltern und Verwandten das Weihnachtslied „In der Weihnachtsbäckerei“ angestimmt.

17.11.2012

Erster Fachtag des Fachbereiches "Kinder und Jugend" in Lübbenau

Lübbenau
Am 17. November 2012 fand der erste Fachtag des Fachbereiches „Kinder und Jugend“ des AWO Regionalverbandes Brandenburg Süd e. V. statt. Neben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Arbeiterwohlfahrt nahmen auch zahlreiche pädagogische Fachkräfte anderer Einrichtungen teil. Insgesamt zeigten sich fast 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sehr interessiert am Thema „Kommunikation im Kitaalltag“.

16.11.2012

AWO Kita "Villa Kunterbunt" zu Besuch in der Stadtbibliothek Drebkau

Einen langen Fußweg mussten sie bewältigen, die Kinder der AWO Kita „Villa Kunterbunt“. Anlässlich des neunten bundesweiten Vorlesetages – eine Initiative der Stiftung DIE ZEIT, STIFTUNG LESEN und der DEUTSCHEN BAHN – war ihr Ziel die Stadtbibliothek in Drebkau.

16.11.2012

Vorlesewoche anlässlich des 9. bundesweiten Vorlesetages in der AWO Kita "Diesterweg" in Lübbenau

Lübbenau.
Am Freitag, den 16. November fand zum neunten Mal der bundesweite Vorlesetag statt. Dieser ist eine Initiative von DIE ZEIT, der STIFTUNG LESEN und der DEUTSCHEN BAHN. Diesen Tag zum Anlas genommen ,fand in unserer AWO Kita „Diesterweg“ die traditionelle Vorlesewoche statt. Jeder Tag stand im Zeichen der Bücher. Bücher, die so wichtig für uns sind und es mitunter schaffen, uns in eine andere Welt mitzunehmen.

07.11.2012

150 Tage AWO Kita Diesterweg in Lübbenau

Lübbenau.
Rückblick auf 150 Tage AWO Kita "Diesterweg" am neuen Standort in der Goethestraße 10, und Vorschau auf Kommendes..

25.10.2012

Weihnachten im Schuhkarton

Königs Wusterhausen.
Im AWO Seniorenclub Königs Wusterhausen gibt es eine Handarbeitsgruppe, die sich vierzehntägig donnerstags trifft. Diese Gruppe engagiert sich bereits seit einigen Jahren an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Mit Spiel- und Anziehsachen bepackt, werden die Schuhkartons in osteuropäische und asiatische Länder geschickt, um dort Kinder zu erfreuen.

15.10.2012

Wechsel im AWO Seniorenclub Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen.
Zum 1. Oktober ist Helga Lindlahr, vielen durch ihr jahrelanges Engagement im AWO Seniorenclub bestens bekannt, in den wohlverdienten Ruhestand gegangen.

08.10.2012

Die "AWO Nuthewichtel-Mäuse" aus Woltersdorf

… unter diesem Motto zeigten die Tanz- und Singekinder der „AWO Kita Nuthewichtel“ aus Woltersdorf - in Begleitung von Elke Gellenthin und Ramona Spielberg - bei der AWO Kreisausschusssitzung ihr buntes, liebevoll gestaltetes  Programm aus Gesang und Tanz.

08.10.2012

Der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. trauert um Torsten Buchert

Lübbenau.
Unerwartet und plötzlich erreichte uns am Morgen des 26. September 2012 die Nachricht, dass unser langjähriger Mitarbeiter Torsten Buchert verstorben ist.

21.09.2012

Kinderfest zum 30-jährigen Bestehen der AWO Integrations-Kita "Spielspaß"

Königs Wusterhausen
Nicht nur die Sonne versprach vielen Eltern am vergangengen Freitag einen heiteren Nachmittag. Auch das Programm und der Anlass lockten in die AWO Integrations-Kita „Spielspaß“ nach Königs Wusterhausen. Grund genug gab es allemal, feierte die Kita doch ihr 30jähriges Bestehen.

13.09.2012

Weiterbildung der Bewohnerschaftsräte des Fachbereiches Betreuung

Lübbenau.
Am 13. September 2012 trafen sich die Vorsitzenden der Bewohnerschaftsräte und ihre Begleiter in der AWO Geschäftsstelle in Lübbenau.
Begrüßt wurden Sie durch den Geschäftsführer, Wolfgang Luplow und der Fachbereichsleiterin, Heike Wendebaum.

10.09.2012

"WANDELBAR - Natur erleben" im Bildungscamp 2012

Bei diesem Feriencamp können Jugendliche die Natur entdecken, wie sie sie bisher noch nicht kennengelernt haben. Im Vordergrund steht der Wandel der Umwelt im Jahresablauf. Durch genaues Beobachten und Arbeiten im Team werden unter Anderem der Wald unter völlig neuen Gesichtspunkten erlebt.

30.08.2012

Zweites Zwergensommerfest der Netzwerke Gesunde Kinder in Kemlitz - Staatssekretärin Tina Fischer zu Besuch als Ehrengast

Lübbenau/Spreewald.
Staatssekretärin Tina Fischer zeigte sich beeindruckt von der Vielfalt der Angebote und der Atmosphäre auf dem Zwergen-Sommerfest, welches am 25. August 2012 auf dem AWO-Gut in Kemlitz veranstaltet wurde. Organisiert wurde das Fest von den Netzwerken „Gesunde Kinder“ der Landkreise Teltow-Fläming, Elbe-Elster, Dahme-Spreewald, Niederlausitz und Oberspreewald-Lausitz Nord. Das Ansinnen der Organisatoren, alle Angebote möglichst kostenfrei bzw. zu einem kleinen Preis anzubieten, fand auch bei Tina Fischer großen Anklang, die als Ehrengast zum Zwergen-Sommerfest eingeladen worden war.

24.08.2012

Ausflug auf den Höllberghof/Langengrassau

Luckenwalde.
Gemeinsam mit Gästen aus der Tagesstätte Bad Liebenwerda, erlebten unsere Besucher der "AWO Tagesstätte für Menschen mit chronisch psychischer Erkrankung" einen interessanten, schönen Tag in der freien Natur vom Höllberghof/Langengrassau.

24.08.2012

Mit ganzem Herzen für Kinder dabei - Erlebnisse einer Patin im Netzwerk Gesunde Kinder

Lübbenau/Spreewald.
Babys stellen die Welt ihrer Eltern erst einmal gehörig auf den Kopf. Der Alltag muss neugeordnet werden, ständig kommen neue Fragen in puncto Gesundheit und Erziehung der lieben Kleinen hinzu. Wohlmeinende Elternratgeber, Flyer oder Internetseiten mit vielen Weisheiten, aber noch mehr Werbung können so manche Eltern doch etwas verzweifeln lassen. Es fehlt die früher durch Nachbarn und Großeltern wie selbstverständlich vermittelte Lebenserfahrung, um Wesentliches vom Unwesentlichen zu unterscheiden. Wer kann die Eltern hier individuell in der aufregenden ersten Zeit mit dem Sprössling begleiten, ihnen Tipps geben, beim Antrag ausfüllen mit über die Schultern schauen? Vielleicht ja eine Patin oder ein Pate aus dem Netzwerk Gesunde Kinder!

18.07.2012

Spende für AWO Reha-Gut Kemlitz

Kemlitz.
Das AWO Reha-Gut Kemlitz bei Luckau erhält eine Spende in Höhe von 1.000,00EUR. Ermöglicht wird dies durch die EURALIS Saaten GmbH, Norderstedt anlässlich ihres 25jährigen Jubiläums.

03.07.2012

1. AWO Freizeitladen - Hallencup

Lübbenau.
Der "AWO Freizeitladen" veranstaltete als Kinder- und Jugendfreizeitzentrum in Lübbenau am 29. Juni den „1. Freizeitladen Hallencup“. Das Motto des Turniers "Guckst du nur, oder spielst du schon" stand ganz im Zeichen der diesjährig stattgefunden Fußball Europameisterschaft.

02.07.2012

"KEMWIS 2012 - Expedition Nahrungssuche"

Kemlitz.
Insgesamt 22 Kinder hatten sich für das Bildungscamp  „KEMWIS 2012 – Expedition Nahrungssuche“ vom 24. Juni bis 1. Juli 2012 angemeldet. Begrüßt wurden sie von den Betreuerinnen Corinna, Nicole, Carolin, dem Betreuer René (alle angehende Erzieherinnen und Erzieher der AWO Beruflichen Schule Lübbenau) und dem Campleiter Ulrich Thorhauer (Schulleiter der Schule).

28.06.2012

"Fair bringt mehr" - AWO Kita "Spatzennest" aus Großräschen beteiligte sich am Wettbewerb

Großräschen.
„Hinschauen statt wegsehen, aktiv werden statt abwarten“
unter diesem Motto startete die diesjährige Initiative „Fair bringt mehr – der Wettbewerb für mehr Miteinander“ der Volks- und Raiffeisenbanken, unter der Schirmherrschaft des Brandenburgischen Ministerpräsidenten Matthias Platzeck.  Wie wichtig das Thema – fairer Umgang und Gewaltprävention - ist, zeigte die Anzahl der Teilnehmer. Insgesamt 3.500 Kinder und Jugendliche bewarben sich in diesem Jahr mit 70 eingereichten Wettbewerbsprojekten.

27.06.2012

Eröffnung und Einweihung der AWO Kita "Diesterweg" mit Familienfest gefeiert

Lübbenau.
Mit einem Familienfest wurde jetzt die Kita der Arbeiterwohlfahrt (AWO) "Diesterweg" in der Goethestraße eingeweiht.

26.06.2012

Vorlesen bei den Woltersdorfern "Nuthewichteln"

Nuthe-Urstromtal/OT Woltersdorf.
Die kleinen „Wirbelwinde“ der AWO Kita „Nuthewichtel“ in Woltersdorf waren schon sehr gespannt auf die Geschichte, die die „neue“ Erzählerin aus dem sehr aktiven AWO Ortsverein für die erste Kita-Lesestunde mitbringen würde.

19.06.2012

Arbeitseinsatz in der AWO Kita "Wirbelwind" in Jänickendorf

Nuthe-Urstromtal/OT Jänickendorf
Nachdem am 1. Juni in der AWO Kita „Wirbelwind“ gemeinsam der Kindertag gefeiert wurde, trafen sich viele fleißige Helfer am 8. Juni zu einem freiwilligen Arbeitseinsatz.

14.06.2012

40jähriges Bestehen der AWO Kita "Klein & Groß"

Königs Wusterhausen.
In der vergangenen Woche feierte die AWO-Kindertagesstätte „Klein und Groß“ ihr 40-jähriges Jubiläum. Der Geburtstag wurde mit einem großen Kinder- und Familienfest begangen. Die Kinder konnten sich in vielen sportlichen Staffelläufen messen und ließen unzählige Luftballons mit ihren Wünschen in den Himmel empor steigen.

14.06.2012

Ministerpräsident verleiht Verdienstorden an Petra Brückner

Potsdam.
Petra Brückner aus Großbeeren engagiert sich sei 20 Jahren mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen leidenschaftlich für gute Schule in Brandenburg. Ehrenamtlich setzte sie sich dafür in verschiedenen Gremien ein. Viele Jahre arbeitete sie in einem Kreiselternrat mit. 2007 wurde die gebürtige Bayerin zur Sprecherin des Landeschulbeirats gewählt. Ganz wesentlich wirkte sie dafür, dass dort Raum für offenen Meinungsaustausch geschaffen wurde, in dem engagiert um die Sache gestritten wird.

03.05.2012

Frühlingsfest der Auszubildenden der AWO Altenpflegeschule für Senioren aus Lübbenau

Lübbenau/Spreewald
Viel Freude bereitete den Schülerinnen und Schülern der Klasse A1/11 der AWO Altenpflegeschule die Vorbereitung ihres Frühlingsfestes für den AWO Seniorenclub Lübbenau, Anfang Mai. Dieses fand im Rahmen des lernfeldorientier-ten Unterrichts im Lernfeld 2.3 „Alte Menschen bei der Tagesgestaltung und bei selbst organisierten Aktivitäten unterstützen“, in den Räumlichkeiten der Altenpflegeschule statt. Die Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger wird aus Mitteln des Landes Brandenburg gefördert.

18.04.2012

Auskommen mit dem Einkommen - Vortragsreihe der Verbraucherzentrale Brandenburg

Das Leben ist teuer – besonders für Familien mit Kindern. Wenn das Einkommen dann auch noch knapp ist, müssen sie oftmals jeden Euro vor dem Ausgeben mehrmals umdrehen und rutschen dennoch schnell in die Schulden.
Um hier unmittelbar zu helfen, bietet die Verbraucherzentrale Brandenburg in einer Vortragsreihe unabhängige Tipps für Familien, dank der Förderung durch das Familienministerium des Landes Brandenburg, für die Teilnehmer kostenlos.

17.04.2012

Netzwerken für die Jugend

„In erster Linie verstehe ich mich als Netzwerkerin. Ich baue gern auf bewährte Strukturen, möchte aber auch neue Möglichkeiten aufdecken und Ressourcen nutzen. Und ich will Menschen dazu motivieren, etwas zu bewegen – und sei es in einem noch so kleinen Rahmen. Es ist immer etwas möglich.“

04.04.2012

Ein gutes Beispiel für Hilfen vor Ort

Die Bevollmächtigte des Landes Brandenburg beim Bund, Staatssekretärin Tina Fischer, besuchte kürzlich im Rahmen ihrer Vor-Ort-Terminreihe das Regine-Hildebrandt-Haus der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Lübbenau und informierte sich über die Arbeit der Beratungs- und Betreuungsstelle.

03.04.2012

Osterwerkstatt an der Altenpflegeschule der AWO

Lübbenau/Spreewald.
Horch was kommt von Draußen rein, das kann doch nur der Frühling sein, durch die Kräuterecke mit dem Osternest zum Osterfest.
Es ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich, drum halfen wir beim Versteck, nun suche was Dir lecker schmeckt.

22.03.2012

Spendenübergabe der VR Bank Lausitz an AWO Verbund der Kinder- und Jugendeinrichtung in Frinsterwalde

Finsterwalde.
Eine tolle Überraschung erwartete die Kinder der Heilpädagogisch orientierten Tagesgruppe des Verbundes der Kinder- und Jugendeinrichtungen des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. in Finsterwalde, als sie am 22. März 2012 Besuch von zwei Mitarbeiterinnen der Volks- und Raiffeisenbank Lausitz bekamen.

10.03.2012

DIALOGO: Projekt Dads 'N' Kids Club zu Besuch auf der Polizeiinspektion Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen.
Väter und Kinder erlebten einen exklusiven Nachmittag auf der KWer Polizeiinspektion Königs Wusterhausen.

Was gehört zur Polizeiausrüstung? Warum gibt es Uniformen? Welche Geräte befinden sich eigentlich in einem Polizeiwagen? Wie werden Fingerabdrücke genommen? Diese und mehr Fragen durften die Väter und Kinder des „Dads ‘N‘ Kids Clubs“ (Club für Väter und Kinder, bei dem in jedem Monat ein spannender Ausflug organisiert wird.) endlich mal bei den Profis loswerden. Und es waren nicht nur die Kinder, die neugierig Fragen stellten! Auch die Väter ließen es sich nicht nehmen, bei  der einen oder anderen Sache noch einmal genauer nachzuhaken.

08.03.2012

AWO Verbund der Kinder- und Jugendeinrichtung Drochow wird von der MA Weidemann-Gruppe mit 1000 € unterstützt

Am 8. März 2012 überreichte Frau Schollbach, Mitarbeiterin der MA Weidemann-Gruppe GmbH, den Kindern und Jugendlichen der AWO Kinder- und Jugendeinrichtung Drochow, einen Scheck in Höhe von 1.000,00 Euro.

07.03.2012

Offenes Büro DIALOGO - 2. Quantitavive Berfragung zur Zufriedenheit im Neubaugebiet von Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen.
Leben die Bürgerinnen und Bürger gern im Neubaugebiet? Was gefällt den Einwohnerinnen und Einwohnern besonders, was nicht? Welche Veranstaltungen und Projekte sind gewünscht?

22.02.2012

"Lesen bildet" - Kinderleseclub in der Senftenberger AWO Kita "Horthaus" gegründet

Senftenberg.
"Lesen bildet" - In Anlehnung an dieses Sprichwort wurde in der AWO Kita "Horthaus" ein Kinderleseclub gegründet.

21.02.2012

"The Show must go on" - Fasching im AWO Kompetenzzentrum Jüterbog

Jüterbog.
Der Fasching im AWO Kompetenzzentrum Jüterbog hat sich zu einer schönen Tradition für die Besucher entwickelt. Jedes Jahr im Februar - zur närrischen Zeit - treffen sich Besucherinnen und Besucher der Kontakt- und Beratungsstelle (KBS), aus der ambu-lanten Betreuung sowie der AWO Tagesstätte Luckenwalde im Kompetenzzentrum der Arbeiterwohlfahrt in Jüterbog.

25.01.2012

Ein Vogel wollte Hochzeit feiern

Lübbenau/Spreewald
Große Ereignisse warfen ihre Schatten voraus, so wurde mit den Jüngsten der AWO  Kita „Diesterweg“ Kopfschmuck gestaltet, verziert mit Federn und kleinen Schnäbeln, das Lied der Vogelhochzeit gesungen, die einzelnen Rollen vergeben und im Schauspiel das Lied dargestellt.

21.01.2012

Projekt Dads 'N' Kids Club - Besuch der Rettungswache in Königs Wusterhausen

Erste-Hilfe-Übungen hautnah: Der Dads N‘ Kids Club in der Rettungswache

Königs Wusterhausen. Die Väter und Kinder des Dads ‘N‘ Kids Clubs (Offener Treff für Väter und Kinder) haben seit Projektstart im August des letzten Jahres schon eine Menge erlebt: den Besuch des Schlossfestes, den Besuch der Feuerwache in Mittenwalde, eine gemütliche Nikolausfeier…

21.01.2012

Regionalkonferenz und Neubildung des Vorstandes

Dienst am Menschen
Der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. zieht Bilanz

Wildau.
Eine gute Nachricht hatte Christoph Eigenwillig am Ende noch: "Wir sind bei Tageslicht fertig geworden." Es war allerdings nicht die einzige frohe Botschaft, welche der Vorsitzende des Regionalverbandes Brandenburg Süd e. V. der Arbeiterwohlfahrt (AWO) bei der Regionalkonferenz im Seniorenheim Wildau zu verkünden hatte.