AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen 2018 / Meldungen 2010 

Informationen

Meldungen 2010

03.12.2010

Vorweihnachtliche Überraschung

Lübbenau.
Die Kinder der AWO-Kita „Diesterweg“ erlebten in diesen Tagen eine vorweihnachtliche Überraschung.

01.12.2010

Rückblick der Kita "Nuthewichtel" in Woltersdorf

Nuthe-Urstromtal/Woltersdorf.
Die Kinder der AWO-Kita „Nuthewichtel“ haben die ersten spannenden Wochen in Ihrer neuen Kita verlebt und sagen Danke an alle Helferinnen und Helfer.

07.11.2010

Liebenswürdige Jahre

ALTDÖBERN Mit Elfriede Jahre ist die Grand Dame der AWO-Kindertagesstätte jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden. 47 Arbeitsjahre liegen hinter „Tante Jahre“, die sich einen Alltag ohne „ihre“ Kinder noch gar nicht so recht vorstellen kann.

27.10.2010

Infotreff: „Krankheit – Tabletten- Alkohol und ihre Wechselwirkungen“

Ein Informationsnachmittag im AWO Kompetenzzentrum Jüterbog klärte Interessierte zur Thematik auf.

07.10.2010

Neu-Lübbener Henning ist geduldiges „Anschauungsobjekt“ bei Projekt der Awo-Kita

LÜBBEN Sie sind zwar selbst erst vor wenigen Jahren Strampler und Babyschuhen entwachsen, wissen nun aber schon perfekt Bescheid über Neugeborene. Das überaus einfallsreiche Projekt „Baby“ macht es den Kindern der Awo-Integrationskita „Sonnenkinder“ in Lübben derzeit möglich.

04.10.2010

Regionales Förderprogramm bringt Hartz-IV-Empfänger auf Arbeitsmarkt unter

KOLKWITZ Job-Chance für Langzeitarbeitslose: Mehr als 50 Prozent der Teilnehmer eines regionalen Förderprogramms schauen zuversichtlich in die Zukunft – mehrere Firmen aus Spree-Neiße und Cottbus interessieren sich für sie.

02.10.2010

Alle Absolventen übernommen

LÜBBENAU Sie haben es geschafft. 25 Absolventen der AWO-Altenplegeschule in Lübbenau haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten.

25.09.2010

Ein Wochenende im Zeichen der AWO

Zahlreiche prominente Gäste dazu viele Lübbenauer Bürger kamen am 11. September zur Ein-weihung des Regine-Hildebrandt-Hauses der Lübbenauer AWO.

06.09.2010

Arbeiterwohlfahrt eröffnet „Regine-Hildebrandt-Haus“

Lübbenau Die Arbeiterwohlfahrt Südbrandenburg wird am 11. September das „Regine-Hildebrandt-Haus“ in Lübbenau offiziell eröffnen. Dort sind Beratungs- und Betreuungsangebote konzentriert worden. Als Gäste werden die Familie der 2001 verstorbenen „Mutter Courage des Ostens“ sowie Sozialminister Günter Baaske erwartet.

23.07.2010

AWO hilft polnischen Hochwasseropfern

Kemlitz - 22 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren, alles Hochwasseropfer aus 5 Gemeinden der polnischen Woiwodschaft Wielkopolska, waren am Sonntag zu Gast auf dem AWO Reha-Gut in Kemlitz.

21.06.2010

Neues aus dem "Netzwerk Gesunde Kinder"

Im vergangenen Jahr ist im nördlichen Oberspreewald-Lausitz-Kreis das „Netzwerk Gesunde Kinder“, unter der Trägerschaft des Arbeiterwohlfahrt Regionalverban-des Brandenburg Süd e.V., entstanden und stetig gewachsen. Seitdem begleitet das Netzwerk OSL Familien mit Kindern, bereits wenige Wochen vor der Geburt bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres, in den Regio-nen Lübbenau, Vetschau, Calau und Altdöbern.

06.04.2010

Zusammenarbeit AWO Spreewaldwerkstätten und Landkreis Dahme-Spreewald

Lübben.
Gordon Picht und Bernd Mattern heißen die zwei neuen Mitarbeiter in der Verwaltung des Landkreises Dahme-Spreewald in Lübben.