AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Kita in Bewegung 

Informationen

#Corona #Erziehung #Kinder #Soziales

Kita in Bewegung

24.06.2021
|
Trebbin
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Teltow-Fläming | Trebbin.
Die Trebbiner AWO Kita „Sonnenblume“ erhielt den Zuschlag zur Teilnahme am Projekt „Kita in Bewegung“ der Brandenburgischen Sportjugend.

Wir wurden ausgewählt!

Bereits im Frühjahr nutzte die Kita die Möglichkeit, sich für die Initiative „Kita in Bewegung“ bei der Brandenburgischen Sportjugend zu bewerben. „Wir haben uns sehr gefreut, als uns dann der Anruf erreichte, dass unsere Kita für die Teilnahme ausgewählt wurde.“ erzählt Kitaleiterin Heidi Brede.

Am 18. Mai 2021 war es soweit, ganz gespannt darauf, was sie erwartet, war die Vorfreude sowohl bei den Kindern als auch dem Erzieherteam groß. Bereits im Vorfeld wurden die Kinder in verschiedene Gruppen eingeteilt. Projektleiter Henning Camin von der Brandenburgischen Sportjugend erklärte den Kindern den Ablauf, zeigte die Materialen und wies auf potenzielle Gefahrenstellen hin. Zu den Materialen gehörten Kunststoffrohre, verschiedene Verbindungsstücke, Bälle, Springseile, Stapelkisten und noch viel mehr.

Jede Bewegungseinheit dauerte etwa eine Stunde und wurde vom Projektleiter begleitet. Die Erzieherinnen hospitierten in dieser Zeit, durften jedoch nicht eingreifen. Die Kinder legten im Spiel selbst fest, mit wem sie spielen wollen und so konnte schnell beobachtet werden, wie Ranglisten entstanden. Es gab immer einen Chef/Ansager, die Macher und die Beobachter. Alle Kinder waren sehr kreativ und konnten ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Sie mussten sich selber organisieren und das Material untereinander gerecht aufteilen. Die Materialien wurden zum Türme bauen, als Sortierbehältnis, zum Bauen eines Hindernisparcours und für vieles mehr verwendet. Die „Bewegungsbaustelle“ fördert die soziale, motorische, sprachliche und kognitive Entwicklung der Kinder. Allen Kindern bereitete die „Bewegungsbaustelle“ viel Spaß und Freude.

Während der ganzen Zeit wurden die Aktivitäten der Kinder vom Team der Bran-denburgischen Sportjugend fotografiert. In einer zweistündigen Fortbildung für die Erzieherinnen, durch den Projektleiter, wurden die Bilder betrachtet und analysiert. Für die Materialien gab es Anregungen für den weiteren Einsatz, denn einen großen Teil der mitgebrachten Sachen darf die AWO Kita „Sonnenblume“ behalten und für die pädagogische Arbeit weiternutzen.

Text: Heidi Brede, AWO Kita "Sonnenblume"/AWO RV BB Süd
Fotos: Brandenburger Sportjugend

Zugeordnete Einrichtung

AWO Kita "Sonnenblume"

AWO Kita "Sonnenblume"

Am Sportplatz 21
14959 Trebbin
033731 579508
[E-Mail anzeigen]