AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Kinder-Sport-Olympiade in der AWO I-Kita... 

Informationen

Kinder der AWO Integrationskita "Sonnenkinder" gewannen Wanderpokal bei Sportolympiade

25.03.2013 Lübben.
Der Förderverein des Handballclubs Spreewald und die Arbeitsgruppe Sport der Stadt Lübben luden am 24. März 2013 zur Sportolympiade für Kinder und unsere AWO Integrationskita "Sonnenkinder" schaffte es ganz hoch auf das Treppchen.
Die Sieger der Kinder-Sport-Olympiade 2013 in Lübben: AWO Integrations-Kita "Sonnenkinder"

Groß war die Aufregung in der "Schildkröten-" und der "Biene-Maja-Gruppe", als es hieß: eine Sportolympiade für Kinder findet statt und die AWO Integrationskita "Sonnenkinder" aus Lübben darf mit einer Staffel daran teilnehmen. Die Olympiade wurde vom Förderverein des Handballclub Spreewald und der Arbeitsgruppe Sport der Stadt Lübben in der Lübbener Mehrzweckhalle organisiert.

In Windeseile trommelte Paulas Mama, Frau Günther, weitere Eltern zusammen. Pünktlich und vollzählig waren sie am Sonntagvormittag zur Stelle, um gegen vier weitere Kitastaffeln der Stadt anzutreten und den Wanderpokal zu erkämpfen. Am Vormittag gehörte somit die Mehrzweckhalle den Kita-Kindern der Stadt Lübben, während sich am Nachmittag die Schulkinder und Erwachsene sportlich duellierten.

Ausgestattet mit T-Shirts und Basecaps der Kita standen acht Mädchen und Jungen in den Startlöchern. Charlet's Papa, Herr Sbjeznie, schwor als Elternkapitän seine Mannschaft ein. Zum anfeuern, aber auch zur organisatorischen Unterstützung waren zudem die Erzieherinnen Frau Heidenreich und Frau Krügermann zur Stelle.

Nach der Begrüßung durch Herrn Schaper erklärte Frau Schätzig die einzelnen Spiele. Viele Spielen bezogen sich auf das bevorstehende Osterfest, so mussten beispielsweise Eier hin- und hertransportiert werden - wobei es auf Geschicklichkeit aber auch auf Schnelligkeit ankam.

Nach dem Startschuss ging es los. Angefeuert von den Familien auf der Tribüne gaben alle Kinder der 5 Staffeln mit ihren Elternkapitänen ihr Bestes. Da in der ersten Halbzeit nach jedem Spiel ein anderes Team vorn lag, blieb es spannend.
In der Halbzeitpause konnten sich die Kinder an einem Buffet mit Saft, Obst und Leckereien stärken. Während die mitfiebernden Erwachsenen sich erholten, nutzten die Kinder die Pause zum ausgiebigen Fußballspiel in der großen Halle.
Am Ende der zweiten Halbzeit zog sich die Jury, welche aus jeweils einem Elternvertreter der Kitas bestand, zur Auswertung zurück.

Und dann kam die Siegerehrung, bei der unser Jubel keine Grenzen kannte, als es hieß: unsere Staffel ist Sieger des Wanderpokals! Stolz reckte Esther - als Kleinste der Staffel - den Pokal in die Höhe.

Auf dem Tisch mit vielen Preisen durfte sich jedes Kind etwas aussuchen und natürlich gab es auch eine Urkunde.
Der Pokal bekommt einen Ehrenplatz in der Kita. Und im nächsten Jahr gilt es ihn zu verteidigen. Ob es uns gelingen wird?

Unser Dank gilt auf jeden Fall den Organisatoren der Olympiade mit ihren vielen Helferinnen und Helfern und den unseren Sportlern: Arthur, Charlet, Colin, Esther, Fynn Ole, Henriette, Paula und Yannik mit ihren Familien.

(Text: Gudrun Seefeld, Einrichtungsleiterin/awo)

Einrichtung

AWO Integrationskita "Sonnenkinder"
Logenstraße 4
15907 Lübben (Spreewald)
[E-Mail anzeigen]