AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Große Ereignisse für die Kinder der AWO Kita... 

Informationen

Große Ereignisse für die Kinder der AWO Kita "Klein & Groß"

08.09.2015
Königs Wusterhausen.
Wie zur Potsdamer Riesengarde "Lange Kerls" e. V. kleine Lange Kerls aus der AWO Kita "Klein & Groß" hinzukamen und was diese nun alles gemeinsam veranstalten.
KW, AWO Kita Klein und Groß - Lange Kerls 25Jahre (2).JPG

Bereits am 6. Mai feierte die Potsdamer Riesengarde „Lange Kerls“ e. V. sein 25jähriges Bestehen, welcher im Rahmen eines Empfanges im Alten Rathaus von Potsdam seine langjährigen Kameraden der Riesengarde auszeichnen wollte. Als Überraschungsgäste wurden unsere kleinen “langen Kerls„ und die „Damen“ des Menuett aus der AWO Kita "Klein & Groß" eingeladen, um die Auszeichnungen zu überreichen. Unter den Gästen beim Empfang waren viele VIP-Gäste, wie z. B. Mininsterpräsident Dietmar Woidke, Landtagspräsidentin Britta Stark, Bürgermeister der Stadt Königs Wusterhausen, Dr. Lutz Franzke, der Direktor des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz, Prof. Dr. Kloosterhuis, Herr Schobeß (Buchautor über die Langen Kerls) und viele weitere. Ein Kleinbus wurde organisiert und die Wildauer Seniorenheim GmbH spendierte das Abendbrot für die Kinder, so konnte es losgehen. 
Es herrschte große Aufregung bei allen Beteiligten und es gab viele Fragen der Kinder an die Langen Kerls, die sich viel Zeit für die Kinder nahmen. Alles klappte gut. Die Kameraden waren überrascht, die Gäste begeistert. Herr Woidke meinte am Ende sogar, dass wäre der schönste Teil des Abends gewesen.

Im Juni besuchten zwei Lange Kerls dann die Kita in Königs Wusterhausen. Wieder war die Aufregung bei den Kindern groß, aber auch die Langen Kerls waren neugierig und ließen sich die Kita von den Kindern ganz genau zeigen. Natürlich wurden auch die Tänze aufgeführt und die Langen Kerls nahmen sich wieder viel Zeit für die Fragen der Kinder: Schießen die Gewehre in echt?, Wie groß bist Du?, Passt ihr in ein normales Bett?, sind nur eine kleine Auswahl an Fragen.

KW, AWO Kita Klein und Groß - Schlossfest (8).JPG

Das nächste Ereignis war das Schlossfest in Königs Wusterhausen am 5. September. Hierfür wurde im Vorfeld ein Maskottchen für die Stadt aus der Taufe gehoben. Doch wie kam nun dieser kleine Drache in die große Stadt? Hierzu dachten sich unsere Hortkinder eine tolle Geschichte aus, die sie auf einer Pressekonferenz vorstellen durften. Einer der Höhepunkte beim Fest war natürlich der Auftritt unserer Marsch- und Menuett-Kinder auf der großen Bühne am Kirchplatz. Direkt vor dem König Friedrich Wilhelm I., seinem Hofstaat und dem Marsch hinter den Langen Kerls zum Schloss für das Salutschießen. Natürlich durften unsere Kinder in der allerersten Reihe stehen.

Vielen Dank an die Kameraden der Riesengarde für die Zeit und die Aktionen, die sie mit unserer AWO Kita "Klein und Groß" durchführen.

KW, AWO

Einrichtung

AWO Kita "Klein & Groß"
Erich-Kästner-Straße 10
15711 Königs Wusterhausen
[E-Mail anzeigen]