AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Good morning, bonjour und ähla sabah 

Informationen

Good morning, bonjour und ähla sabah

13.10.2016
Lübbenau/Spreewald.
Die Kinder und das Erzieherteam der AWO Kita „Diesterweg“ aus Lübbenau gingen im Sommer auf eine Reise um die Welt.
Lübbenau, AWO Kita Diesterweg - 3. Quartal (1).JPG

In der AWO Kita „Diesterweg“ hatten die Kinder die Möglichkeit, Besonderheiten anderer Kulturen kennenzulernen. Abgestimmt auf das Alter der Kinder und auf die einzelnen Bildungsbereiche bezogen, wurden ihnen anregende Materialien und Medien zur Verfügung gestellt. Diese regten die Kinder dazu an, sich frei diesen Kulturen zu nähern.

Lernen geschieht durch eigenständiges und selbstbestimmtes Tun. Im Bildungsbereich Sprache, Kommunikation und Schriftkultur wurde in anderen Sprachen gespro-chen und sich über die Besonderheiten eines fremden Landes unterhalten. Ein kom-munikativer Höhepunkt war das Treffen im Restaurant zur „Teatime“.  Bei engli-schem Tee und Gebäck wurde sich über den Big Ben, den Tower und die Tower Bridge ausgetauscht.

Wenn die gesprochene Sprache noch nicht zur aktiven Kommunikation ausreicht, so ermöglichten es die Erzieherinnen, den Jüngsten im Haus, sich auf andere Art und Weise mit unbekannten Kulturen auseinanderzusetzen. Visuelle Reize luden die Kinder ein, andere Landschaften und Tiere zu entdecken. Auch bei den Jüngsten gab es kulinarische Köstlichkeiten, zum Beispiel aus Polen - Piroggen, nach einem mitgebrachten Rezept von einer Mama aus der Gruppe der kleinen Sterne.

Auch im Außengelände der AWO Kita „Diesterweg“ ließen sich Spuren ferner Länder entdecken. Kurzerhand entstanden im Sandkasten die Pyramiden Ägyptens. Weidenzweige dienten ebenfalls als Baumaterial, so stand der Eifelturm nachgebaut im Restaurant.

In dieser erlebnisreichen Sommerzeit, setzte das Team zusätzlich das neue Raum- und Gruppenkonzept in die Praxis um. Drei große Bereiche innerhalb der Kita wurden geschaffen, die Bedürfnisse und Interessen der Kinder berücksichtigend. Räume wurden neu strukturiert - nach den Bildungsbereichen des Landes Brandenburg. Im Tagesverlauf gab es ebenso Veränderungen, die sich aus dem neuen Raum- und Gruppenkonzept ergaben.

Der Gedanke, die Übergänge für die Kinder fließend zu gestalten und unnötige Wartezeiten oder das „Anstellen“ zu vermeiden, konnten durch die neuen Strukturen auf ein Minimum reduziert werden. So ist es zum Beispiel auch möglich, dass die Essenssituation am Mittag individueller gestaltet werden konnte.
Die intensivere Nutzung des Außengeländes bereits in der Freispielzeit am Vormittag - ein weiterer Gedanke, an dessen Umsetzung gearbeitet wird, auch bei herbstlichen Temperaturen.

Nun ist der Herbst da. Mit allen Sinnen wird diese Jahreszeit erlebt. Zum Beispiel bieten die Veränderungen in der Natur den Kindern und Erzieherinnen jede Menge Gesprächsstoff und geben Anlass für Experimente.

Darüber hinaus beginnt im Herbst für das Team und die Kinder der AWO Kita „Diesterweg“ das neue Kitajahr. Zusätzlich zur täglichen pädagogischen Arbeit, planen die Erzieherinnen die Aktivitäten und die Höhepunkte wie z. B. Feste für das Kitajahr 2016/2017. So zum Beispiel die erste Elternversammlung im neuen Kitajahr, der erste große Termin. Es wird für alle Eltern des Hauses einen Fachvortrag der AWO Küche geben und der Kitaausschuss wird neu gewählt.

Weitere Ereignisse die ihre Schatten vorauswerfen, sind der bundesweite Vorlesetag im November, zu dem wieder ein prominenter Lübbenauer eingeladen wird. Ebenfalls im November findet der diesjährige Adventsmarkt statt, genauer gesagt: am 23.11.2016 ab 15 Uhr sind die Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden eingeladen, sich bei vorweihnachtlicher Stimmung einen gemütlichen Nachmittag in der AWO Kita „Diesterweg“ zu machen.

„Die Jahresuhr steht niemals still!“ heißt es so passend in einem Lied von Rolf Zuckowski und so denkt das Team auch schon jetzt an einen ganz besonderen Tag, nämlich den 5jährigen „Geburtstag“ am neuen Standort. Kaum zu glauben - am 1. Juni 2017 sind 5 Jahre am neuen Standort um. Fünf Jahre, in den auch am neuen Standort schon viel erlebt wurde. Allen Kindern, Eltern und Großeltern eine erlebnisreiche Herbstzeit!

Einrichtung

AWO Kita "Diesterweg"
Goethestraße 10
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]