AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / Feuerwehrausflug für die Kinder der AWO... 

Informationen

#Kinder #Soziale Berufe #Soziales

Feuerwehrausflug für die Kinder der AWO Integrationskita "Wichtel"

27.09.2021
|
Lübbenau/Spreewald
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Kinder unserer AWO Integrationskita „Wichtel“ nahmen am 5. Kinder-Brandschutztag des Kreisfeuerwehrverbandes Oberspreewald-Lausitz teil und konnten erlerntes gleich beim Probealarm anwenden.

5. Kinder-Brandschutztag ist ein voller Erfolg

Erfreulicherweise konnte in diesem Jahr wieder der Kinder-Brandschutztag des Kreisfeuerwehrverbandes Oberspreewald-Lausitz stattfinden. Laut Kfv OSL nahmen über 460 Vorschulkinder aus 30 Kitas des Landkreises am mittlerweile 5. Kinder-Brandschutztag in Altdöbern teil.

Kids haben einen Notruf abgesetzt

Unter ihnen auch die Vorschulkinder unserer AWO Integrationskita „Wichtel“ aus Lübbenau/Spreewald. Für sie war es ein aufregender und interessanter Tag mit vielen unterschiedlichen Stationen, welche ihnen das Thema Brandschutz näherbrachten. Sie erhielten viele Informationen über brennbare Materialien, lernten den Umgang mit dem Feuerlöscher und setzten einen Notruf ab. Auf spielerische Weise wurden die Kinder an das Thema Feuer und Brandverhütung herangeführt. Sie konnten ihr Wissen unter Beweis stellen und meisterten mit Geschick und Schnelligkeit einen Parcours.

Besonders aufregend war das kontrollierte Anzünden und Löschen eines Streichholzes. Einige Kinder ließen sich auf dieses Experiment ein und waren stolz über diese Erfahrung. Ein weiteres Highlight des Tages, war die Besichtigung eines Feuerwehrfahrzeuges. Detailliert erklärte ein Feuerwehrmann die Geräte im Auto. Alle wichtigen Instrumente konnten die Kinder begutachten und durften zum Schluss in der großen Feuerwehr Platz nehmen.

Erlerntes Wissen in die Praxis umgesetzt

Mit leckeren Bratwürsten und Getränken wurden die Kinder an diesem Tag von zahlreichen ehrenamtlichen Helfer*innen versorgt. Zurück in die Kita ging es mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen, von denen die Kinder am nächsten Tag voller Begeisterung berichteten. Bei einem Probe-Feueralarm in der Kita konnten sie auch gleich ihr erlerntes Wissen einbringen, vorbildlich über die Fluchtwege die Kita verlassen und sich am Sammelplatz ordnungsgemäß melden.

Das gesamte Team der AWO Integrationskita „Wichtel“ sagt Danke an die vielen Helfer*innen, Feuerwehrmänner und –frauen, die diesen Tag so interessant gestalteten haben. Sie und die künftigen Schulkinder freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr.

Text/Fotos: AWO RV BB Süd/AWO Integrationskita „Wichtel“

Zugeordnete Einrichtung

AWO Integrationskita "Wichtel"

AWO Integrationskita "Wichtel"

Friedrich-Engels-Straße 9b
03222 Lübbenau/Spreewald
03542 87216-13
[E-Mail anzeigen]