AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Fahrradreparaturen in den AWO Spreewaldwerkstätten 

Informationen

Fahrradreparaturen in den AWO Spreewaldwerkstätten

17.03.2017
Lübbenau/Spreewald.
Am Standort Lübbenau der AWO Spreewaldwerkstätten fand ein weiterer Kurs "Fahrradreparatur" unter der fachkundigen Anleitung der Lübbenauer Fachwerkstatt "Fahrrad Vogi" statt.
Lübbenau, AWO Spreewaldwerkstätten - Fahrradkurs vkl..jpg

Schon in den vergangenen Jahren kam Marko Vogl, Inhaber der Fachwerkstatt "Fahrrad Vogi", in die Lübbenauer AWO Spreewaldwerkstätten, um den Interessenten in Grundkursen sein Fachwisssen über Fahrradreparaturen weiterzugeben. Auch in diesem März, pünktlich zum Saisonstart, nahm er sich wieder die Zeit. Die Teilnehmenden konnten ihre Fähigkeiten testen und erweitern, bspw. wie eine Lampe gewechselt oder ein Schlauch geflickt wird. 
Im diesjährigen Aufbaukurs bauten alle gemeinsam ein Fahrrad komplett aus Einzelteilen zusammen. Hierbei erlernten die Teilnehmenden viele Tricks und Kniffe und waren berechtigt stolz auf das Ergebnis.

Die AWO Spreewaldwerkstätten bedanken sich, insbesondere im Namen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, bei Marco Vogl für sein Engagement. Seine professionelle Vermittlung von Fachwissen und die respektvolle Art im Umgang mit seinen Kursteilnehmern waren die Grundlage für das Gelingen des Kurses.

Text/Fotos: Annett Weyer/awo

Einrichtung

AWO Spreewaldwerkstätten Standort Lübbenau
Thomas-Müntzer-Straße 12
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]