AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Experimentieren in der AWO Kita „Klein & Groß“ 

Informationen

Experimentieren in der AWO Kita „Klein & Groß“

18.08.2016
Königs Wusterhausen.
Bereits im frühesten Kindesalter begeistern sich Kinder für naturwissenschaftliche Phänomene und Technik. In der AWO Kita „Klein & Groß“ wurden daher die Sommerferien unter das Motto „Experimentieren und Naturwissenschaften“ gestellt.
KW, AWO Kita Klein und Groß - Experimentieren (4).JPG

Jede Woche haben die Kinder zu den Themen Wasser, Luft, Erde, Licht und Farben geforscht und experimentiert. Sie konnten ihrem Forschergeist, ihrer Neugier freien Lauf lassen. Sie konnten ihre Welt selbständig erforschen, Fragen entwickeln und gemeinsam mit den Erzieherinnen und Erziehern Antworten suchen. Besonders gespannt waren die Kinder, wenn sie eine Erklärung von anderen Kindern erhielten. So konnte Leonard (6) beispielsweise ganz genau erklären, warum der Himmel blau ist. „Das Licht teilt sich und nur die blaue Farbe wird reflektiert“. Hier hat auch das Erzieherteam etwas lernen können. Höhepunkt war der Tag der Naturwissenschaften, an dem sich die Kinder den ganzen Tag an verschiedenen Stationen ausprobieren durften und so lange experimentieren konnten, bis sie ihre Antworten gefunden haben. Alle Kinder und Erzieherinnen waren begeistert.

Text/Fotos: Elke Krauledat/awo

Einrichtung

AWO Kita "Klein & Groß"
Erich-Kästner-Straße 10
15711 Königs Wusterhausen
[E-Mail anzeigen]