AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Exkursion in eine Ermündigungswohnung nach Berlin 

Informationen

Exkursion in eine Ermündigungswohnung nach Berlin

28.03.2017
Lübbenau/Spreewald.
Die Klasse APH/16 der AWO Altenpflegeschule führte eine Exkursion nach Berlin in die „Ermündigungswohnung“ im Rahmen des Lernfeldes „Wohnen im Alter“ durch.
Lübbenau, AWO Altenpflegeschule - Exkursion Ermündungswohnung Berlin.JPG

Die Schülerinnen und Schüler des AWO Bildungszentrum aus Lübbenau wurden in Berlin bereits erwartet. Es ließ nicht lange warten, bis die Reisenden das erste Mal beeindruckt waren. Die Wohnung ist 100 m² groß und ausgestattet mit unterschiedlichen High-Tech-Geräten zur pflegerischen und hauswirtschaftlichen Unterstützung bzw. Assistenz für Menschen mit Beeinträchtigungen. So gab es Schränke, eine Herdplatte, eine Kleiderstange und eine Gardinenstange, welche sich per Knopfdruck auf die notwendige Höhe runter- und hochfahren lassen konnten. In der Wohnung selbst sind überall Sensoren, welche im Notfall Meldungen an hinterlegte Adressen, bzw. Telefonnummern weitergeben und somit benötigte Hilfe organisieren. Dank dieser Hilfen und modernen Unterstützungen ist es möglich, einen frühen Heimeinzug zu verhindern. Dies wiederum steigert erheblich die Lebensqualität der Menschen im Alter. Was „Ermündigung“ bedeutet, konnten nach der Wohnungsbesichtigung alle gut verstehen.

Alle Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert und stellten viele Fragen. Die Klasse APH/16 der AWO Altenpflegeschule bedankte sich bereits vor Ort mit einem Eintrag in das vorgesehene Gästebuch. Zufrieden und mit vielen Eindrücken ging es zurück in den Spreewald. In den folgenden Unterrichtsstunden wurden die Eindrücke und Informationen untereinander ausgetauscht.

Text: Paul Elfert, Timo Rahmlow, Karin Mund als Klassenleiterin/awo
Foto: Klasse APH/16/awo

Einrichtung

AWO Bildungszentrum - Altenpflegeschule
Alexander-von-Humboldt-Straße 43
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]