AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Elterinformation AWO I-Kita... 

Informationen

#Corona #Erziehung #Familie #Gesundheit #Kinder

Elterninfo AWO I-Kita "Sonnenblume" in Cottbus

06.11.2020
|
Cottbus
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Cottbus.
Mitarbeiterin in AWO Integrationskita "Sonnenblume" infiziert mit dem Corona-Virus.

Update 20.11.2020 | 8.00 Uhr

Liebe Eltern, die Quarantäne der positiv getesteten Mitarbeiterin und der Gruppe 7 ist seit heute beendet. Eine weitere Testung nach Genesung hat ein negatives Testergebnis ergeben. Die Mitarbeiterin und den betroffenen Kindern stehen die Türen der Einrichtung jetzt wieder offen.

Das Gesundheitsamt weist, auf Grund der aktuellen Situation, eindringlich darauf hin, dass Kinder mit Symptomen, wie Hals- und Kopfschmerzen, Fieber (auch leichtes) und/oder Husten und Schnupfen, die Kita nicht betreten sollten.

06.11.2020

Liebe Eltern, auf Anordnung und Entscheidung des Gesundheitsamtes wurden die Kita und die Gruppenbereiche nicht geschlossen. Alle Kinder der Gruppe, welche durch diese Mitarbeiterin betreut wurden, befinden sich bis zum 19.11.2020 in häuslicher Quarantäne.

Um das Ansteckungsrisiko so weit wie möglich zu minimieren, möchten wir Sie bitten, private Kontakte weitestgehend einzuschränken und verantwortungsvoll zu entscheiden, ob und wie lange Ihr Kind in die Kita kommen soll.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

Text: Fachbereich Kinder & Jugend/AWO RV BB Süd e. V.

Zugeordnete Einrichtung

AWO Integrationskita "Sonnenblume"

AWO Integrationskita "Sonnenblume"

Willi-Budich-Straße 31
03044 Cottbus
0355 4760944
[E-Mail anzeigen]