AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Ein neues Gehege für Otto 

Informationen

Ein neues Gehege für Otto

22.04.2015 Lübben.
Otto – die griechische Landschildkröte der AWO Integrationskita „Sonnenkinder“ ist aus seiner Kinderstube herausgewachsen und bekommt nun ein größeres Terrain in der Kita.
PrM 2015-20 AWO I-Kita Sonnenkinder - Lübben - Antonie Paetzel Schildkröte Otto.jpg

In der AWO Integrationskindertagesstätte „Sonnenkinder“ in Lübben gibt es seit 2008 eine griechische Landschildkröte. Die Kinder lernen viel über den Umgang, die Ernährung und die Lebensweise kennen. Über viele Jahre hin-weg wird sie nun schon von den Kindern und ihren Eltern betreut. Liebevoll wird sie „Otto“ genannt.

Otto wurde von Jahr zu Jahr größer, so dass sein altes Gehege für ihn mit der Zeit nicht mehr ausreichend war. Frau Richert, Tim’s Mama informierte über die artgerechte Haltung und gab Hinweise für das Einrichten eines Gartens. Familie Bullan und Familie Göpfert erklärten sich bereit, erste Teile für die Einfassung zu kaufen und die Firma Tief- und Leitungsbau Walddrehna, sponserte den Rest der Steine und schon konnte der Bau eines neuen, größeren Schildkrötengeheges beginnen.

Mit Hilfe des Hausmeisters, Peter Frank, wurde ein noch schönerer Platz für Otto vorbereitet und die Papas von Helene Bartel und Emma Benecke halfen beim Umgraben des Gartens mit. Die Kinder und das Erzieherteam werden nun gemeinsam den Garten liebevoll gestalten, damit sich Schildkröte „Otto“ wohlfühlen kann.

Auf diesem Wege möchten sich die Kinder und das Team der AWO Integrationskindertagesstätte „Sonnenkinder“ bei allen Sponsoren und fleißigen Helfern recht herzlich bedanken. Schon jetzt freuen sich alle auf den Sommer mit Otto im Garten.

(Text: Gudrun Seefeld/jw
Foto: Jacqueline Weber)

Einrichtung

AWO Integrationskita "Sonnenkinder"
Logenstraße 4
15907 Lübben (Spreewald)
[E-Mail anzeigen]