AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen 2018 / Brumm, Piep oder Summ - beim letzten Sommerfest... 

Informationen

Brumm, Piep oder Summ - beim letzten Sommerfest war "Tierisch was los"

24.07.2013 Lübben.
Die AWO Integrations-Kita "Sonnenkinder" feierte als letzten Höhepunkt der Ferienzeit, das Fest "Tierisch was los".
Tierisch was los in der AWO I-Kita "Sonnenkinder"

Letzter Höhepunkt  in der Ferienzeit der AWO Integrations-Kita "Sonnenkinder" war das Fest „ Tierisch was los“.  Das schöne Wetter lockte große und kleine Tiere wie Bären, Spatzen, Bienen oder auch Käfer ans Tageslicht.

Alle verkleideten Tierkinder versammelten sich auf einer grünen Wiesenweide, um sich einander zu begrüßen. Auf der Weide, die sich im großen Garten der Kita befand, entdeckten die Kinder eine Kulisse, die schon Spannung auf das was noch kommen mag, in sich verbarg. Erzieherin Frau Brandenburger, führte gemeinsam mit den Kindern der vielen Gruppen durch ein kreatives und fantasievolles Programm.

Da das Programm für die Tiere auch anstrengend war und sie zudem einen weiten Weg hinter sich hatten, mussten sie sich für den bevorstehenden Heimweg erst noch stärken. Auf dem Tisch konnten sie viele Leckereien finden, welchen sie nicht wiederstehen konnten: Stachelbeeren, Erdbeeren, belegte Brote, Johannisbeeren, Gurken, Tomaten und leckeren Schokoladencornflakes.

Nach dem Essen hatten die kleinen und großen Tierkinder die Möglichkeit, der Musik zu lauschen oder dazu zu tanzen. Bis es Abschied nehmen hieß, denn es war an der Zeit zu gehen.

Es verging wieder ein schöner Tag bei den AWO „Sonnenkindern“ und alle freuen sich schon auf die nächsten Feste, die in der Kita noch gefeiert werden.

(Text/Fotos: Susanne Roßner/awo)

Einrichtung

AWO Integrationskita "Sonnenkinder"
Logenstraße 4
15907 Lübben (Spreewald)
[E-Mail anzeigen]