AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Bildungsfahrt der AWO Spreewaldwerkstätten 

Informationen

Bildungsfahrt der AWO Spreewaldwerkstätten

10.10.2016
Lübben/Spreewald.
Im Rahmen der beruflichen Bildung führte der Berufsbildungsbereich der AWO Spreewaldwerkstätten am 14. September 2016 eine Exkursion zum Deutschen Bundestag nach Berlin durch.
16-05-12 Berlin Einladung MdB Freese (93).JPG

Um die Selbstständigkeit jedes Einzelnen zu erhalten bzw. zu verbessern, trafen sich die Ausflugsteilnehmerinnen und -teilnehmer am frühen Morgen am Bahnhof in Lübben. Von dort aus ging es gemeinsam mit der Bahn nach Berlin Lichtenberg. Es folgten ein straffer Fußweg zum Reichstagsgebäude und eine kleine Frühstückspause zur Stärkung, bevor an der Sicherheitsschleuse des Deutschen Bundestages Halt gemacht wurde. Alle Besucherinnen und Besucher sowie ihre Gruppenleiter mussten sich einer strengen Sicherheitsprüfung unterziehen – für viele der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine einzigartige Erfahrung. Gemeinsam mit anderen Besuchergruppen nahmen die Spreewälder Reisenden auf einer der Besuchertribünen platz. Nach einer kurzen Einweisung über die Verhaltensregen begann der Vortrag.

Alle hörten aufmerksam und interessiert zu, was sicherlich auch der eindrucksvollen Umgebung geschuldet war. Jeder erhielt Einblicke in die Arbeit des Deutschen Bundestages. Es wurde erläutert, wer auf welchem Platz im Plenar-Saal sitzt und welche Aufgaben der Deutsche Bundestag hat, nämlich die der Gesetzgebung und der Wahl der/des Bundeskanzlerin/-kanzlers. In dem 45minütigen Vortrag wurden auch einige geschichtliche und architektonische Hintergründe erwähnt.

Im Anschluss wurde nun tatsächlich einige dieser tollen baulichen Besonderheiten besichtigt. So wird die Glaskuppel des Reichstagsgebäudes vermutlich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern noch lange im Gedächtnis bleiben. Der herrliche Weitblick über die prächtige Altstadt der deutschen Hauptstadt wurde von allen sehr genossen.

Diese Bildungsfahrt stellte für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der AWO Spreewaldwerkstätten eine große Bereicherung dar. Neben den zahlreichen Möglichkeiten, Wissen zu erwerben, wurden selbstverständlich auch  Teamfähigkeit, Zusammenhalt sowie das gegenseitige Rücksichtnehmen und Helfen praktisch erprobt, genossen und als wertvoll empfunden. - Wer weiß, vielleicht sehen sie Berlin bald wieder?

Text: Matthias Albrecht/awo
Foto: Jacqueline Weber/awo

Einrichtung

AWO Spreewaldwerkstätten - Standort Lübben
Hartmannsdorfer Straße 15
15907 Lübben (Spreewald)
[E-Mail anzeigen]