AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / Bildung auf Reisen 

Informationen

Bildung auf Reisen

28.06.2017
Lübbenau/Spreewald.
„Die Beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.“, so stellte schon Johann Wolfgang von Goethe fest und dem schließt sich die AWO Kita „Dies-terweg“ aus Lübbenau/Spreewald an. Auch, wenn dies eine andere Art der Bildung ist, als die in den bekannten Strukturen.
Lübbenau, AWO Kita Diesterweg - Bildung auf Reisen (5).JPG

Nach einem aufregenden Kitajahr 2016/2017, das sich nun dem Ende neigt, gab es für die Kinder der Regenbogen- und Spatzengruppe eine ebenso aufregende Überraschung. Gemeinsam mit den Erzieherinnen der beiden Gruppen ging es am 27.06.2017 auf eine Stadtrundfahrt der besonderen Art. Nämlich mit der „Spreewald–Mollybahn“ auf Entdeckungsreise in die Lübbenauer Altstadt. Was hat so ein Ausflug mit Bildung zu tun? Für die Kinder stand natürlich das gemeinsame Erleben im Vordergrund, das sich Austauschen in der Bahn über das Gesehene. Das Aufeinander achten und Rücksicht nehmen beim Ein- und Aussteigen. Das eigene Verhalten in einer neuen Situation zu erfahren.

Wie beeindruckend doch am Ende eines Kitajahres die Beobachtungen gerade in diesen Bereichen sind. Welche Kompetenzen sich die Kinder aneignen konnten oder bereits Vorhandene erweiterten. Die Kinder dieser beiden Gruppen der AWO Kita Diesterweg, sind nicht nur körperlich gewachsen sondern auch in ihrem Selbstbewusstsein und in ihrer Selbstwirksamkeit. Der Erwerb von Kompetenzen oder das Anwenden dieser ist gerade in „Ausnahmesituationen“ (wozu ein Ausflug mit der Mollybahn zählt) auf eine ganz besondere Art und Weise möglich. So wie es an der Mauer der AWO Kita Diesterweg geschrieben steht: „Lebe im Ganzen“. Dazu gehört eben auch das Umfeld der Kinder in dem sie aufwachsen.

Welch ein Gefühl mag es da für ein drei- oder vierjähriges Kind sein, der Erzieherin, die es über Jahre begleitet, zu zeigen, wo es lebt und seine Freizeit verbringt. Die Lübbenauer Neustadt als Wohnort vieler Kinder der Einrichtung, die Altstadt mit dem Torbogen, die Kirche, das Spreewalddorf Lehde, der Große Hafen und selbst der Bahnübergang zurück in die Neustadt sind Plätze, die die Kinder kennen und die sie gemeinsam aus einer neuen Perspektive kennengelernt haben. Dabei konnten die Erzieherinnen entdecken, dass die Kinder sich sehr gut auskennen und kleine Experten ihrer Umwelt sind.

Dieses beeindruckende Erlebnis wurde im Anschluss im Kinderrestaurant bei leckerem Eis mit Schlagsahne und bunten Streuseln ausgiebig ausgewertet.

Vielen Dank an die Eltern, die zum wiederholten Mal die Kinder und Erzieherinnen unterstützten und die Leckereien für diesen Tag besorgten. Das Team der AWO Kita „Diesterweg“ wünscht allen Kindern und Eltern einen wunderbaren Sommer und freut sich auf das neue Kitajahr 2017/2018, das bestimmt nicht minder aufregend sein wird.

Text: Henriette Hensel/awo
Fotos: AWO Kita „Diesterweg"

Einrichtung

AWO Kita "Diesterweg"
Goethestraße 10
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]