AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen 2018 / Aktivierungsangebote durch die AWO... 

Informationen

Aktivierungsangebote durch AWO Altenpflegeschule

06.01.2015 Lübbenau/Spreewald
Schülerinnen und Schüler der AWO Altenpflegeschule setzten die Theorie in die Praxis um und boten Senioren unterschiedliche Aktivierungsangebote direkt an.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse A1/13 (2. Ausbildungsjahr) haben sich erstmalig der Herausforderung gestellt, unterschiedliche Aktivierungsangebote direkt mit Seniorinnen und Senioren einer stationären Pflegeeinrichtung umzusetzen. Für die Schülerinnen und Schüler bedeutete dies eine optimale Theorie-Praxis-Vernetzung und für die Bewohnerinnen und Bewohner war es eine schöne Abwechslung im Tagesablauf.

Die Einrichtungsleiterin des ASB Altenpflegeheimes "Haus zum Spreewald", Beate Riek, sowie die zuständigen Betreuungskräfte der Wohnbereiche, standen den Akteuren unterstützend zur Seite. Bereits vorab fand ein Treffen statt, während dessen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der Einrichtung kennen lernen konntne. Es wurden die individuellen Angebote besprochen und gemeinsam Ideen entwickelt. Idealerweise konnten die Angebote mit der Adventszeit verknüpft werden. Am 18. Dezember 2014 machten sich die aufgeregten Schülerinnen und Schüler dann zur Einzelaktivierung auf den Weg in die entsprechenden Wohnbereiche der Altenpflegeeinrichtung.

Zu den Angeboten zählten bspw. biographieorientierte Aktivierungen, wie Plätzchen backen oder Gesellschaftsspiele. Es wurde vorgelesen und gesungen. Die Resonanz der Akteure war sehr positiv. Die Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte, das Mitarbeiterteam und die Bewohnerschaft der Einrichtung freuen sich bereits auf eine Wiederholung im Jahr 2015.

(Text: Klasse A1/13/awo
Foto: Fotolia/mma23)

Einrichtung

AWO Bildungszentrum - Altenpflegeschule
Alexander-von-Humboldt-Straße 43
03222 Lübbenau/Spreewald
[E-Mail anzeigen]