AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / AWO Seniorentreff startet mit neuer Leitung ins... 

Informationen

#Bürgerschaftliches Engagement #Mitgliederverband #Nachhaltigkeit #Soziales

AWO Seniorentreff startet mit neuer Leitung ins Jahr

14.01.2022
|
Wildau
|
Quelle: AWO Kreisverband Dahme-Spreewald e. V.
Die Wildauerin Miriam Richter löst Anne Markus ab und übernimmt ab Mitte Januar 2022 die Leitung des AWO Seniorentreffs.

Anne Markus kümmerte sich sieben Jahre um Seniorinnen und Senioren die regelmäßig den Wildauer AWO Seniorentreff in der Karl-Marx-Straße besuchen; ob zur gemeinsamen Mittagseinnahme oder zur Durchführung von Veranstaltungen. Mit selbst über 70 Jahren, leitete sie die Begegnungsstätte aus ihrem Dasein als Rentnerin und entschied sich, zum Jahresende vollständig in ihren wohlverdienten Ruhestand zu gehen. Erhalten bleibt sie der Arbeiterwohlfahrt als Ehrenamtlerin in der Donnerstagsstrickgruppe.

Miriam Richter übernimmt Aufgaben von Anne Markus

Den Staffelstab übergibt sie an Miriam Richter. „Ich habe selbst miterlebt, wie wichtig soziale Kontakte und eine liebevolle Betreuung für ältere Menschen sind. Wie schön es ist, ihnen gemeinsame Zeit schenken zu können und Freude in den Alltag zu bringen. Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und möchte gemeinsam mit den Wildauer Senior*innen schauen, wie wir ihre Interessen und Möglichkeiten im AWO Seniorentreff fortführen und erweitern können.“ verriet Miriam Richter. Sie hat zwar bereits Ideen, wie bspw. Spiele- oder Tanznachmittage, im Kopf, betont aber, dass es ihr wichtig ist, dabei insbesondere die Interessen, Wünsche und Möglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger zu berücksichtigen.

Derzeit besteht im AWO Seniorentreff werktags zwischen 11.30 und 12.30 Uhr die Möglichkeit, gemeinsam das Mittagessen einzunehmen. Nach Voranmeldung werden die Speisewünsche durch die Leiterin erfasst und an den Lieferanten, die Wildauer Service Gesellschaft mbH, übermittelt. Darüber hinaus stehen die Räumlichkeiten auch anderen Clubs und Vereinen zur Nutzung zur Verfügung. So sind aktuell regelmäßig die Kartenspieler, der Seniorenbeirat, ein PC-Kurs sowie Strick-, Mal- und weitere Gruppen aktiv.

Text/Foto AWORVBBSÜD/JWeber

Zugeordnete Einrichtung

AWO Seniorentreff

AWO Seniorentreff

Karl-Marx-Straße 123
15745 Wildau
03375 500928
[E-Mail anzeigen]