AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / AWO Neujahrskonzert als großes Dankeschön an... 

Informationen

AWO Neujahrskonzert als großes Dankeschön an 1500 Ehrenamtler aus Brandenburg und Berlin

17.01.2009 Mit dem traditionellen Neujahrskonzert bedankten sich die Landesverbände der Arbeiterwohlfahrt in Berlin und Brandenburg bei ihren ehrenamtlich und hauptamtlich Tätigen
AWO Neujahrskonzert als großes Dankeschön an 1500 Ehrenamtler aus Brandenburg und Berlin

Die besondere Bedeutung einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Sozialbereich wird durch die Schirmherrschaft des regierenden Bürgermeisters von Berlin, Klaus Wowereit und des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Matthias Platzek unterstrichen. Mit dem Neujahrskonzert soll all jenen gedankt werden, die tagtäglich für andere Menschen da sind, Hilfe und Unterstützung geben und oft an den Grenzen der eigenen Kraft angelangt sind.

AWO Neujahrskonzert als großes Dankeschön an 1500 Ehrenamtler aus Brandenburg und Berlin

Die ehrenamtlichen Helfer kommen aus der Alten- und Behindertenhilfe, der Sozialberatung, der Kranken- und Altenpflege, von Kinder- und Jugendeinrichtungen, von Beratungsstellen für Flüchtlinge und Asylsuchende und weiteren Diensten. Stellvertretend werden etwa 1.500 ehrenamtlich Tätige an diesem Nachmittag Gäste der Veranstaltung sein.

Die Brandenburger Symphoniker begeisterten mit Werken von Smetana, Brahms, Sebeluis und Johan und Richard Strauss. Besonderes Highlight war der Auftritt der bekannten Sopranistin Silvia Weiss.

AWO Neujahrskonzert als großes Dankeschön an 1500 Ehrenamtler aus Brandenburg und Berlin

Margrit Spielmann, AWO Landesvorsitzende dankte Herrn Frank Fuhrmann (stellv. Vorstandsvorsitzender AWO Bezirksverband Potsdam e.V. und Geschäftsführer des AWO Reisedienstes) und seinem Team für die hervorragende Organisation des Neujahrskonzerts.

Alle anwesenden freuen sich auf das 10. Neujahrskonzert der AWO Landesverbände Brandenburg und Berlin am 10.Januar 2010.