AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: awo-bb-sued.deAWO Aktuell / Aktuelle Meldungen / AWO Neujahrskonzert Klassik 2020 

Informationen

#Mitgliederverband

AWO Neujahrskonzert 2020

11.01.2020
|
Berlin
|
Quelle: AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.
Das AWO Neujahrskonzert begeistert seit Jahrzehnten Musikliebhaber. Unter dem Motto "Beliebte Melodien aus Oper und Operette" lud der AWO Landesverband Brandenburg e. V. in Kooperation mit der AWO Reise-, Service- und Verwaltungs GmbH am 11. November 2020 AWO Mitglieder in die Berliner Philharmonie ein.

"Carmen", wir alle kennen die Melodien der Oper, haben sie schon gehört und uns von ihnen begeistern lassen. Inszeniert durch die Neubrandenburger Philharmonie unter der Leitung von Sebastian Tewinkel und gesungen durch die Solistin Marlene Lichtenberg, erlebten in diesem besonderen Ambiente ganz sicher einige Gäste Gänsehautmomente. Neben Carmen verzauberten weitere Stücke bekannter Opern und Operetten das angereiste Publikum, bestehend aus Mitgliedern der Brandenburger AWO Gliederungen. Moderator Attila Weidemann sowie Anne Baaske und Kati Karney führten mit ihrem charmant witzigem Esprit durch den Nachmittag. 

Der AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. stellt jedes Jahr ein Kartenkontingent für seine Kreisverbände zur Verfügung. In diesem Jahr nutzten 394 AWO Mitglieder die Möglichkeit, über ihre Ortsvereine, in Eigenanreise oder mit mittels der organisierten Busunternehmen, an dem Konzert teilzunehmen.

Text: Jacqueline Weber/AWO
Fotos: AWO Landesverband Brandenburg e. V.

AWO Neujahrskonzert Klassik 2020