AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / AWO Kreisverband Havelland eröffnet... 

Informationen

AWO Kreisverband Havelland eröffnet Beratungsstelle Persönliches Budget/Sommerfest der Tagesstätte für chronisch psychisch kranke Menschen

20.06.2008 In schöner Tradition feierte die Tagesstätte in Rathenow auch dieses Jahr wieder ihr Sommerfest. Neben den Besuchern der Tagesstätte waren auch Nachbarn, interessierte Bürger und Vertreter des Landkreises eingeladen
AWO Kreisverband Havelland eröffnet Beratungsstelle Persönliches Budget/Sommerfest der Tagesstätte für chronisch psychisch kranke Menschen

Da bei dem schönen Wetter viele der Einladung folgten, waren die im Garten der Tagesstätte aufgestellten Tisch und Stühle bald restlos besetzt. Zur Unterhaltung hatten die Mitarbeiter und Besucher der Tagesstätte ein tolles Programm organisiert, dass von A wie Ansprachen bis Z wie Zauberei reichte. Die Besucher hatten ihre Freude und waren guter Laune und das ist wohl auch der beste Dank an die Organisatoren.

AWO Kreisverband Havelland eröffnet Beratungsstelle Persönliches Budget/Sommerfest der Tagesstätte für chronisch psychisch kranke Menschen

Als Besonderheit zum diesjährigen Sommerfest wurde die Beratungsstelle zum Persönlichen Budget eingeweiht. Zu dieser anderen Form der Leistungsgewährung bestehen bei den Menschen mit Behinderung, aber auch deren Angehörigen noch viele Fragen. Dazu will die OberHavelland gGmbH in der neuen Beratungsstelle informieren und somit zur Stärkung der Eigenverantwortung und Selbständigkeit der Betroffenen beitragen. Als Begleitung von Menschen mit Behinderungen im Sinn einer Partnerschaft sehen sich auch die Angebote Tagesstätte für chronisch psychisch kranke Menschen und das ambulant betreute Wohnen für Menschen mit Behinderung.
Über die Arbeit ihrer Beratungsstelle wird die OberHavelland gGmbH sicher beim Sommerfest im nächsten Jahr berichten.