AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteAWO Süd Aktuell / Aktuelle Meldungen / AWO Kita „Am Kirchplatz“ beteiligt sich an der... 

Informationen

AWO Kita „Am Kirchplatz“ beteiligt sich an der Aktion gegen Unrat

13.03.2018
Königs Wusterhausen.
Die AWO Kita „Am Kirchplatz“ aus Königs Wusterhausen beteiligte sich an der großen Frühjahrsputzaktion, welche das Ziel hat, öffentliche Plätze, Wege und Straßen von Müll und Unrat zu befreien.
KW, AWO Kita Am Kirchplatz - Frühjahrsputz (1).JPG

Durch einen Artikel in der Zeitung wurde das Team der Kita auf die Umweltwoche in Königs Wusterhausen aufmerksam. In der Zeit vom 19. bis 23. März sollen öffentliche Plätze, Wege und Straßen vom Müll befreit werden. Schon lange hatte die AWO Kita „Am Kirchplatz“ vor, bei den regelmäßigen Besuchen im Wald auf dem Funkerberg den Müll einzusammeln. Nun wurde es noch vor der Umweltwoche in die Tat umgesetzt. Nicht nur die Kinder waren schockiert, was sich in nur knapp einer Stunde alles einsammeln ließ. Ein großer Müllsack und ein Behälter voll Unrat und Müll konnten befüllt und in der Kita ordnungsgemäß entsorgt werden.

Das Thema Schutz unserer Umwelt durch die Reduzierung des Mülls und der richtigen Entsorgung konnte noch einmal lebensnah mit den Kindern verdeutlicht werden. Auch die enge und regelmäßige Zusammenarbeit mit der Initiative des SBAZV – Freddi der Hamster, Abfall verstehen – Umwelt schützen macht deutlich, wie fit unsere Kinder gerade bei diesem Thema sind. Eine Frage bleibt jedoch: Wer schmeißt eigentlich seinen Müll in den Wald?

Text: AWO Kita „Am Kirchplatz“/awo
Foto: AWO Kita „Am Kirchplatz“

Einrichtung

AWO Kita "Am Kirchplatz"
Kirchplatz 17
15711 Königs Wusterhausen
[E-Mail anzeigen]