AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V.

Sie befinden sich hier: StartseiteUnser Handeln / Einrichtungen / AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit / Newsarchiv 

Informationen

Newsarchiv

MakerfaireBerlin2018.jpg
13.06.2018

MAKER Bewegung in Brandenburg

Lübbenau/Spreewald.
Die Makerkutsche des AWO Regionalverband Brandenburg Süd e. V. nahm als Teil des „Verbundes Brandenburger Maker“ an der Makerfaire Berlin teil.

Foto Kinder machen Brücke - Fotolia_38860621_M - © Christian Schwier - Fotolia.com.jpg
19.02.2018

AWO BildungsCamp – Sommerferien 2018 - „voll entspannt“

Kemlitz.
Im AWO Bildungscamp „voll entspannt“ werden wir kreativ sein, den Bauernhof mit seinen Tieren erkunden, lustige Teamspiele durchführen, uns in der Natur bewegen und den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen. Dabei ist es uns wichtig, dass ihr Euch nach dem stressigen Schulalltag entspannen und erholen könnt. Nach Euren Vorstellungen wollen wir gemeinsam viel erleben, spielen und vor allem eine Menge Spaß haben. Im Vordergrund steht aber natürlich extrem viel Spaß!!! Wir freuen uns auf spannende und erlebnisreiche Tage mit Euch!

Foto Kinder machen Brücke - Fotolia_38860621_M - © Christian Schwier - Fotolia.com.jpg
16.02.2018

AWO Bildungscamp – „Eine schrecklich nette Familie“ - wir sind eine Gemeinschaft. Wir gehören zusammen!

Lübbenau/Spreewald.
Im AWO Bildungscamp „Eine schrecklich nette Familie“ dreht sich alles um Freundschaft, Gemeinschaft und Vertrauen. Das heißt, wir werden gemeinsam erleben, erfahren und ausprobieren. WIR sind eine Gemeinschaft. Eure Ideen, Sinne und Fähigkeiten sind gefragt und gefordert. Das gemeinsame Miteinander in der Natur, auf Exkursionen und im Camp soll uns helfen, Grenzen zu überwinden und Neues auszuprobieren. Im Vordergrund
steht natürlich extrem viel Spaß!! Wir freuen uns auf spannende und erlebnisreiche Tage mit EUCH!

Lübbenau, AWO Jugendarbeit - Sommerfest (4).JPG
19.07.2017

Erstes Sommerfest der AWO Jugendarbeit in Lübbenau

Lübbenau/Spreewald.
Die AWO Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit aus Lübbenau präsentierte sich am 15. Juli zu ihrem ersten Sommerfest am und im AWO Freizeitladen.